• safira56
    Dabei seit: 1133654400000
    Beiträge: 198
    geschrieben 1225913969000

    Wir immer Muscheln,,wenns welche hat.Manchmal für die Tochter ein Glas mit Sand.Aus der Türkei natürlich auch die bellelarmbänder,das blaue Auge das vor dem bösen Blick schützt,Apfeltee und kiloweise Klammotten.

    Lg.Sonya

  • ericmu
    Dabei seit: 1186012800000
    Beiträge: 1326
    geschrieben 1225923360000

    Hallo,

    wir bringen erst mal viele Bilde im Kopf mit, die von der Cam

    werden auf eine CD / DVD gebrannt, einige, die Besten entwickelt,

    für die Kinder und Enkel ein Tshirt, sonst kaum was,

    Wein u.a. sollte man in Urlaub dort trinken, zu hause

    schmeckt er meist nicht mehr.

  • Reiselady
    Dabei seit: 1105228800000
    Beiträge: 19415
    geschrieben 1225924997000

    Ich bringe aus dem Urlaub erstmal meine Eindrücke mit, da zehre ich lange von. Eine zeitlang haben wir Dias gemacht und festgestellt, dass man Dias viel zu selten anschaut. Wir sind dann wieder zu normalen Fotos übergegangen und alle Bilder wurden in Alben eingeklebt und beschriftet. Da blättern wir heute noch gerne drin. Inzwischen haben wir eine Digicam und speichern die Fotos auf dem PC bzw. brennen eine CD. Aber wann guckt man sich das an? Die beste Lösung für mich/uns sind Fotobücher, die man online bestellen kann. Die Qualität ist sehr gut, man kann jederzeit drin rumblättern und Freunde/Bekannte gucken sich das auch gerne an.

  • zugvogel123
    Dabei seit: 1127260800000
    Beiträge: 75
    geschrieben 1225986105000

    @ditschi2 sagte:

    Meine schönste Urlaubserinnerung ist mein Mann. Den habe ich vor 20 Jahren auf Gran Canaria am Strand "gefunden". :kuesse:

    Wie schön - ich habe laut gelacht (dabei sitze ich im Büro)

    aus meinem Namibia-Urlaub habe ich mir handgemachte Holzschüsseln und -figuren mitgebracht. Die mögen für manche Leute kitschig sein, aber für mich ist es jedesmal eine Erinnerung an einen meiner schönsten Urlaube.

    Ob ich mir (oder anderen) etwas aus dem Urlaub mitbringe, hängt auch vom Ziel ab. Von Mallorca, da fahre ich jedes Jahr hin, bringe ich mir nichts mehr mit. Aber von Ländern, die ich vielleicht nur einmal im Leben sehe, brauche ich Erinnerungen (abgesehen natürlich von vielen Fotos).

    Gruß, Renate

  • vickymausi
    Dabei seit: 1142294400000
    Beiträge: 1374
    geschrieben 1226134941000

    Also neben den vielen vielen Fotos die wir immer machen bringe ich mir immer noch was Landestypisches mit sowie ein paar Muscheln und eine Flasche Sand vom Hotelstrand. Für die Kleinigkeiten die ich mir als Andenken mitnehme (oft auch Sachen aus der Natur) haben wir ein Regal, und die Größeren Sachen stelle nich dann so in der Wohnung als Deko auf. Für meine Sandflaschen habe ich auch einen separaten Ort. Mein Freund nimmt sich immer noch ein T-Shirt mit, das habe ich früher auch aber inzwischen kauf ich statt Shirts eine Tasche...

    Unsere Fotos speichere ich auf dem Computer, die schönsten davon lass ich aber immer noch Entwickeln und klebe sie ins Fotoalben, das hat so Tradition von früher wo ich noch keine Digicam hatte. Und die will ich weiterführen.

    Nach jeder Reise kommt dann noch eine Markierungsnadel an unsere Weltkarte, sofedrn wir da noch nicht waren!

  • vickymausi
    Dabei seit: 1142294400000
    Beiträge: 1374
    geschrieben 1226135460000

    @FrauSchulz sagte:

    Hallo Lilian!

    Bist nicht die Einzige, die den ganzen Kram mit ins Album klebt. :D

    Neben Postkarten, Stadtplänen und diversen Flyern landen auch Geldstücke, die Flugtickets oder sogar Einkaufsbelege (Zahlbelege) mit im Album.

    Der Aufwand ist wirklich groß, weil verziert werden will das Ganze ja auch noch. Aber dafür ist es immer wieder schön es anzuschauen oder bei anderen zu präsentieren.

    LG

    So mache ich das auch, damit wird das Fotoalbum lebendiger finde ich! Da hält kein gedrucktes Fotobuch mit!

  • I_need_holidays
    Dabei seit: 1182038400000
    Beiträge: 231
    geschrieben 1226186936000

    Also ich mach eigentlich in jedem Urlaub Unmengen von Fotos.Die werden dann alle auf dem PC gespeichert und die schönsten werden ins Fotoalbum geklabt.Und dann findet sich immer ein landestypischer Schnickschnack (Fächer,Keramik,...) oder n T-Shirt,Schlüsselanhänger oder ähnliches mit dem Namen des Landes oder der Region drauf.Und natürlich kaufe ich auch Postkarten,die teilweise verschickt werden oder auch ins Fotoalbum kommen.Zudem nehm ich gern Prospekte von besuchten Sehenswürdigkeiten mit (z.B. Buckingham Palace).

    Nichts ist stetig außer der Veränderung.
  • Sheridane
    Dabei seit: 1065744000000
    Beiträge: 836
    geschrieben 1226265938000

    Hallo zusammen

    Meine Urlaubserinnerungen aus einem Urlaub bestehen hauptsächlich aus meinen zahlreichen Fotos. Daraus mache ich ein Fotoalbum. Entweder auf altmodische Art mit Kleben (zu einer großen Reise) oder mit Erstellen eines Fotobuches (Kurztrips oder kürzere Reisen).

    Mitnehmen tun wir uns inzwischen seltener was. Steht sonst alles nur herum, verstaubt und räumt man irgendwann wieder weg.

    Für die "kurze" Erinnerung nehmen wir uns oft Lebensmittel mit nach Hause, wie z. B. Serrano-Schinken oder Chorizo aus Spanien, einen leckeren Wein aus Portugal oder was auch immer. Aber irgendwann ist das halt auch verbraucht. ;)

    Viele Grüße

    Manuela

  • AEVFranke
    Dabei seit: 1197849600000
    Beiträge: 466
    geschrieben 1226330069000

    Wir halten es immernoch so, das wir unsere Fotos nachmachen lassen und altmodische Fotoalben anlegen. Ist irgendwie gemütlicher zum herzeigen und man nimmt auch eher mal ein Fotoalbum in die Hand als das man sich zum Fotos anschauen vor den PC setzt.

    Mitbringsel bestehen zum einen aus kulinarischen Spezialitäten des jeweiligen Landes und zum späteren Andenken werden schon mal kleine Kunstgegenstände oder ähnliches aus dem jeweiligen Land mitgenommen. Aber die schönsten Andenken sind immernoch die eigenen Eindrücke die man dort gewonnen hat sowie die Fotos.

    Wer hinter dem Mond lebt, hat´s wenigstens schön schattig. / Reisebericht Vietnam - Kambodscha 2009 im Asienforum / Reisebericht Peru 2008 im Südamerika Forum :) / Reisebericht Mexiko 2006 im Mittelamerika Forum :)
  • Ela8
    Dabei seit: 1224547200000
    Beiträge: 74
    geschrieben 1226330847000

    Also bei uns ist das so, weil wir Fotos im Fotoalbum auch nie richtig wirklich angeguckt haben, haben wir uns das schönste Urlaubsbild ausgesucht, was uns am meisten errinert quasi und das dann auf Leinwnad ziehen lassen, also nicht ganz so groß und die hängen im arbeitszimemr jedes Jahr kommen 1 oder 2 dazu,

    das sieht man immer und hält die errinerung aufrecht :-)

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!