• puffel
    Dabei seit: 1095724800000
    Beiträge: 1058
    geschrieben 1154174851000

    Hallo,

    ich hoffe, Ihr habt ein paar Tipps/Anregungen für uns, da wir uns einfach nicht entscheiden können.

    Also, wir möchten nächstes Jahr doch wieder etwas weiter weg, sind 2 Erwachsene und eine 7-jährige Tochter.

    Was uns bis jetzt eingefallen ist:

    1) USA (Disney World 1 Woche + 1 Wo Kreuzfahrt m. Royal Caribbean)

    2) Mexiko

    3) Karibik allgemein

    4) Dubai bzw. VAE

    5) Malediven

    6) Kenia

    So, das klingt ja jetzt alles schön und gut, aber ein paar Ansprüche stellen wir halt auch.

    - direkte Strandlage (ausser Disney World - geht ja nicht)

    - minimum 4,5*

    - wenn AI, dann kein Plastikarmband

    - sauber muß es sein

    - kindgerecht, wenn Miniclub bzw. Kinderaktivitäten dann ist es super

    - in der Nähe sollte was "zu tun" sein (sightseeing, shopping...)

    - Transfer vom Flughafen max. 1,5 Std!

    So, in Dubai waren wir ja schon mal, es könnte also auch Abu Dhabi oder so sein.

    Sind die Malediven überhaupt was für ein Kind?

    Reisezeit wäre Juli bis 1. Septemberwoche 2007. Abflüge ab Innsbruck bzw. München. Zubringerflug Innsbruck bis Frankfurt wäre auch noch ok.

    So, hoffe, Ihr hättet da ein paar interessante Ideen. Wir drehen uns bei unseren Diskussionen immer im Kreis, es kommt nie was konkretes zustande. Sollten wir uns für Disney World entscheiden, dann müsste man das Hotel (Disney World Dolphin) schon im September buchen, da die meistens ein 3/4 Jahr im voraus bereits ausgebucht sind. Die Linienflüge nach MCO (Orlando) sind ja auch billiger, je eher man sie bucht.

    Kostenpunkt: 5.000,- bis 6.000,- (Gesamt) Wenn billiger, ist auch willkommen!

    Danke schon im voraus!

    Neid muss man sich hart erarbeiten!
  • Heiko Müller
    Dabei seit: 1074384000000
    Beiträge: 1162
    geschrieben 1154182610000

    Hallo,

    also wenn ich aus dem angebotenen jetzt auswählen müßte dann würd ich Disney-World mit anschließender kreuzfahrt wählen...gerade auch für Kinder ist sowas ja ein prima Zeitvertreib weil immer was los ist.

    Maledvien sind durchaus auch was für Kinder, nur müßt ihr euch eben drauf einstellen das es normalerweise auf den Inseln keine Animation und Kinderbetreuung gibt (bis auf wenige Ausnahmen).

    Wenn ich mir nochwas überlegen müßte so würde ich an eurer Stelle auch mal über Asien nachdenken....z.b. 1 Woche Rundreise und anschließender Badeaufenthalt. Dazu eignen sich besonders gut Thailand, Malaysia und Indonesien...und die Nebenkosten sind deutlich geringer als woanders in der Welt so das ihr mit den max.-Preis locker auskommt.

    Gruß

    "Selbst der kleinste vermag den Lauf des Schicksals zu verändern" Galadriel Herrin von Lothlorién
  • puffel
    Dabei seit: 1095724800000
    Beiträge: 1058
    geschrieben 1154187241000

    Hallo heiko,

    ja, thailand habe ich mir schon auch mal durch den kopf gehen lassen, aber wie sicher ist das denn?

    Ich weiß, in usa ist man auch nicht vor kriminalität oder sogar terroranschlägen gefeit, aber die sprechen zumindest hauptsprachlich englisch. in thailand, ich weiß nicht???

    ein arbeitskollege möchte mir auch immer thailand bzw. sri lanka ans herz legen, mir würde z.bsp. die insel koh samui gefallen, aber ich hätte da noch nie was für kinderherzen gesehen.

    klar, disney world wäre für unsere tochter geburtstag und weihnachten in einem, aber für uns "alten" sollte doch auch was dabei sein. bei royal caribbean würden wir sicher auch auf unsere kosten kommen.

    jetzt bin ich immer noch nicht gescheiter...

    Neid muss man sich hart erarbeiten!
  • Heiko Müller
    Dabei seit: 1074384000000
    Beiträge: 1162
    geschrieben 1154188602000

    Hallo,

    effektiv gesehen ist Thailand deutlich sicherer als die USA...es gibt logischerweise auch Kriminalität aber Thailand ist ein Land was man vor allem auch recht bedenkenlos alleine oder auf eigene Faust bereisen kann.

    Mit englisch kommt man in Asien auch problemlos durch...die Thais z.B. sprechen zwar mitunter recht gebrochen aber das macht ja nix...in Malaysia oder Indonesien ists auch kein Problem.

    Kindermäßig ist es eben so...in Thailand gibts keine großen Clubanlagen oder AI (gibts überhaupt nicht, ist aber dort auch nicht notwendig da spottbillig). In jedem größeren Hotel gibts aber auf Wunsch Kinderbetreuung.

    Gruß

    "Selbst der kleinste vermag den Lauf des Schicksals zu verändern" Galadriel Herrin von Lothlorién
  • mellygirl
    Dabei seit: 1062547200000
    Beiträge: 2697
    geschrieben 1154195261000

    Ich würde sagen, um die SAche doch etwas einzugrenzen, lasst die Finger von der Karibik, wenn die Reisezeit direkt in der Hurrikansaison liegt. Würd ich meinem Kind nicht antun wollen.

    Denkt auch dran, dass die amerikanischen Kreuzfahrtschiffe doch sehr laut sind, buntes Treiben, dagegen ist Cancun mit Springbreaker nix dagegen.

    Es gibt doch die Costa-Schiffe, die unter italienischer Flagge fahren, da sind mehr Europäer drauf.

    Aida ist halt auch sehr lebendig, aber immerhin deutschsprachiges Publikum.

    Gibt es doch sicher auch mit Disney im Angebot, bzw bucht man das in einem guten Reisebüro extra.

    Gruss

    Melly

  • exodos
    Dabei seit: 1117929600000
    Beiträge: 451
    geschrieben 1154197637000

    eventuell wäre eine 2-Länder Reise etwas für euch? So könntet ihr z.B. ein paar Tage, oder eine Woche nach Dubai fliegen und dann weiter auf die Seychellen oder mauritius (wobei auf Mauritius gerade eine gefährliche Fliegenplage herrscht, daher würde ich dieses Reiseziel vorrübergehend meiden!) . Es gibt auf jeden fall Veranstalter welche das anbieten. Meiers Weltreisen und die Tui haben soetwas meines Wissens im Angebot.

    Meiner Meinung nach wäre das etwas interessanter für eure Tochter und bestimmt auch für euch, als 2 Wochen nur auf den malediven zu bleiben.

    Gruß

    exodos

    pS: Wenn du fragen hast, mail mich an :)

  • puffel
    Dabei seit: 1095724800000
    Beiträge: 1058
    geschrieben 1154268256000

    Der Vorschlag mit den 2 Ländern ist schon gut, aber eigentlich wollen wir nicht "aus dem Koffer" leben.

    Zuerst irgendwo eingewöhnen, und dann wieder packen und weiter fliegen.

    Es sollten schon 2 Wochen an einem Ort sein.

    Zur Aida: ich habe mal ein paar Dokumentationen über dieses Schiff gesehen, da muß ich sagen, daß da Preis und Leistung nicht stimmen. Zumindest so wie ich es gesehen habe, ist die Leistung sehr schwach im Gegensatz zum Preis. Unbedingt raushauen möchte ich es nicht. VOn der Royal Caribbean habe ich bis jetzt von Bekannten (die machen das 2-3 mal im Jahr) nur Positives gehört, es spielt sich was für Kinder ab, ein paar Tage Trubel schadet auch uns nicht. Dafür wäre das Walt Disney World Dolphin gediegener (evtl. auch der Yacht Club), man baut ja ab und zu einen Schwimmtag ein.

    Deutschsprachiges Publikum wollen wir so nicht, deswegen fahren wir ja ins Ausland, daß wir mal was Anderes hören.

    Thailand ist jetzt ein guter Tipp, der wird gleich notiert!

    Vielleicht ein tolles 5* Haus mit HP, von wo aus man ein paar nette Ausflüge unternehmen kann?? Mal meinem Mann schmackhaft machen.

    Dubai könnte man ansonsten ja auch mit den Malediven verbinden, aber das wäre ja wieder die 2-Länder-Sache...

    Bin für jeden weiteren Tipp dankbar!!!

    Den abgegebenen Tipps bereits jetzt DANKESCHÖN

    Neid muss man sich hart erarbeiten!
  • rosi0808
    Dabei seit: 1141689600000
    Beiträge: 224
    geschrieben 1154329517000

    @'exodos' sagte:

    eventuell wäre eine 2-Länder Reise etwas für euch? So könntet ihr z.B. ein paar Tage, oder eine Woche nach Dubai fliegen und dann weiter auf die Seychellen oder mauritius (wobei auf Mauritius gerade eine gefährliche Fliegenplage herrscht, daher würde ich dieses Reiseziel vorrübergehend meiden!) . Es gibt auf jeden fall Veranstalter welche das anbieten. Meiers Weltreisen und die Tui haben soetwas meines Wissens im Angebot.

    Meiner Meinung nach wäre das etwas interessanter für eure Tochter und bestimmt auch für euch, als 2 Wochen nur auf den malediven zu bleiben.

    Gruß

    exodos

    Nur kurz zur Info,

    es gibt keine Fliegenplage mehr auf Mauritzius.

    Wir waren dieses Jahr dort!

    LG

    Rosi

    pS: Wenn du fragen hast, mail mich an :)

    Die Menschen sind so. Andere gibt es nicht
  • exodos
    Dabei seit: 1117929600000
    Beiträge: 451
    geschrieben 1154346495000

    @'Rosemarie Peinecke' sagte:

    Das mit der Fliegenplage hab ich in meinem Posting doch auch schon erwähnt :D

  • kaydog
    Dabei seit: 1105142400000
    Beiträge: 343
    geschrieben 1154349278000

    Hallo Puffel

    Wieso eine ganze Woche im Hotel in Disney World bleiben...? Es gibt in Orlando ganz viele verschiedene Themenparks. z.B. Epcot Center (welches auch für Erwachsene superinteressant ist), Universal Studios, MGM, Seaworld und weitere. Die sind zwar alle ungefähr in der gleichen Ecke, aber doch nicht in Gehdistanz. Sucht Euch doch ein Hotel ausserhalb der Parks. Es gibt massenhaft davon und die müsst ihr auch nicht schon in diesem Jahr buchen. Nehmt euch einen Mietwagen für eine Woche und besucht die diversen "Sehenswürdigkeiten". Und danach eine Woche Kreuzfahrt... Dass klingt super und es ist für jeden von Euch was dabei.

    Have fun

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!