• oZiM
    Dabei seit: 1170979200000
    Beiträge: 4064
    geschrieben 1458135075000

    Oh was für ein wundervoller Thread. Wie oft gabs das Thema schon (alle Unterforen miteinbezogen)?

    Imho könnte man den Spieß auch umdrehen und meinen, die Anzahl der TO´s die sich schlicht nicht mit ihrem Urlaub beschäftigen möchten und entsprechende Fragen stellen hat zugenommen.

    Nichts desto trotz sollte man sich halt vorher bewusst sein, dass man in einem Forum postet. Einem Forum in dem die User unentgeltlich posten, aus allen Schichten mit allen möglichen Erfahrungsleveln. Vom Firsttimer bis zum völligen Nerd oder jemand der im echten Leben auch Geld damit verdient. Hier gehts um nichts anders zu als in allen anderen so breitgefächerten Spartenforen. Würde man hier manche Fragen auf andre Themenbereiche ummünzen zB Fotografie oder Computertechnik und in die entsprechenden Foren stellen, na würds rund gehen ... und das tut es auch ebenso entsprechend.

    Es ist halt die Kunst, sich als "Profi" auf den "Anfänger" einzustellen und ebenso gehört es als Anfänger dazu, sich möglich selbst die Infos zusammen zu suchen. Denn wie hies es hier schon richtig: "Ein Forum bedeutet nicht, dass jeder seinen privaten Thread bekommt!" Dafür gibts Berufszweige die damit Geld verdienen diese Fragen persönlich zu beantworten. Verschiebt sich hier ein Gleichgewicht, dann erfolgt eine entsprechende Reaktion. Der TO erhält beim Erstkontakt mit dem Forum eine vllt auch mal pampige Antwort & denkt sich "was ist denn das für ein Forum", "Dauerposter" begegnen jeden Tag den selben Fragen.

    Die meisten und so richtig pampigen Antworten kommen von Usern/TO´s die keine, ihren Erwartungen entsprechende, Anwort erhalten. Da macht man sich als Antwortender oft die Mühe und erklärt auch, warum es keine entsprechende Antwort auf Fragen gibt / gibt Hilfe zur Selbsthilfe und bekommts postwendend an den Kopf geschleudert, was man sich denn (in seinem persönlichen Thread) erlaubt. So hat man in keinem Forum Erfolg.

    Manchmal sollte man es auch akzeptieren, dass Vielposter halt auch die "Nerds" des entsprechenden Themas sind und über entsprechendes Wissen verfügen. Wenn sie sich aus Foren verabschieden (nichts zuletzt deshalb, weil es mit der Zeit langweilig wird immerwieder das gleicher antworten zu müssen), dann sieht man ja hier gut, was aus verschiedenen Unterforen wird ... schlicht tot. Reihenweise Threads mit 0 Antworten oder 1 oder 2 Antworten von Kaumpostern deren Erfahrung man an Hand nichts abschätzen kann, auf deren Inhalt ich im Leben nicht meinen Urlaub aufbauen würde und dafür Geld ausgebe.

    Auch unter Häufigpostern gehts mal hoch her und hatte ich auch schon des Öfteren. Auch das passiert, wenn man unterschiedlicher Meinung ist, sein Lieblingsland, seine Einstellung, Gegenargumente auf die eigenen Antworten, was auch immer persönlich nimmt und meint heftig verteidigen zu müssen. Mal ist man im lernfähigen Modus, dann wieder im Missionieren gefangen, mal lässt man es einfach als eine Aneinanderreihung von Buchstaben so stehen, der eine hats öfter, der andre weniger oft. Das wird sich nie ändern, solange hier keine Bots vorgefertigte Antworten nach einem Algorithmus posten. Wobei, bei bestimmten wiederkehrenden Schlagwörtern vllt gar keine so blöde Idee. :laughing:

    born 2 dive - forced 2 work
  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18109
    Verwarnt
    geschrieben 1458135671000

    Großartige Zusammenfassung, der ich mich zu 100% anschließen möchte!

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • Sokrates
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 14856
    Administrator Zielexperte/in für: Istanbul
    geschrieben 1458140745000

    @oZiM

    Auch von mir ein herzliches Dankeschön für diesen Kommentar - hoffentlich wird er oft und vor allem zur Gänze gelesen! ;)

    LG 

    Sokrates 

    P.S.: @doc - wir Admins haben uns ziemlich einstimmig den "KopfgegendedieWandschlag"-Smilie gewünscht, kommt aber auf's selbe raus. :D

    Egal welche Hautfarbe, Religion, Geschlecht oder Nationalität - ich habe mit fast keinem Menschen Probleme. Probleme habe ich nur mit A....löchern!
  • Mam62
    Dabei seit: 1378598400000
    Beiträge: 3133
    geschrieben 1458143298000

    Ozim,

    genau so siehts aus!

    Prima Post.

  • hokahe0
    Dabei seit: 1191974400000
    Beiträge: 226
    geschrieben 1458144557000

    Gut denn,

    nachdem also nun oZIM  das Lobeslied auf die Dauerposter gesungen hat,würde ich mich im Namen vieler User, besonders der neuen, gerne mit einer Bitte an eben jene klugen Vielwisser wenden. :D

    Nicht jeder geht als schlauer Akademiker oder Germanistiker durch die Welt, und damit auch die weniger gebildeten TO's eure Antworten nicht nur lesen sondern auch verstehen, wäre es schön, wenn ihr nicht so viel Anglizismus in eure Antworten packen würdet.

    Ich selbst halte mich für einen User mit überdurchschnittlichem Allgemeinwissen, bin seit 2007 dabei und weiß eigentlich gut Bescheid  wie das Forum funktioniert,, spreche und schreibe engl. und habe trotzdem als  Leser sehr oft Mühe die sicherlich guten Antworten zu verstehen die nicht selten mit Fachausdrücken gespiekt sind die eigentlich nur Insider kennen können. Damit kann ich dann leider sehr oft nur schwer etwas anfangen, und rumraten was gemeint sein könnte bringt mir und anderen ja wohl garnichts.

    Also nochmal an alle ..die gestellte Fragen wirklich klar beantworten können,..bitte nicht zuviel fachsimpeln...

    Dafür schon mal Danke... zumindest von mir ;)

    Manche Menschen treten in dein Leben ein, 
wie ein Segen,
 andere wiederum wie eine Lektion.
  • mampf
    Dabei seit: 1252281600000
    Beiträge: 168
    geschrieben 1458144954000

    Hallo,

    ich gebe Ozim durchaus Recht, aber ich glaube nicht, daß es Ole darum ging. Mal ein Beispiel: Ein User hat nach Erfahrungen bei einer chinesischen Airline gefragt, wenn man auf dem Rückflug ein zweites Gepäckstück aufgibt. Ein anderer User hat daraufhin gepostet, was es bei ihm gekostet hat. Anschließend kamen 2 Seiten mit posts, wie blöd er doch sei, sich in China etwas zu kaufen und mit nach Hause zu nehmen...

    Und dazu gibt es leider immer mehr Beispiele.

    Ansonsten finde ich das Forum hier wirklich klasse.

    Viele Grüße

    Mampf

  • Mam62
    Dabei seit: 1378598400000
    Beiträge: 3133
    geschrieben 1458148182000

    Leider sind halt viele Fachbegriffe sowohl Foren (Fachbegriff der aus dem Latein stammt) als auch Fliegerei und Touristik (Lehnwort aus dem Französischen) betreffend englische Wörter.

    Die man eben nicht einfach so übersetzen kann, da es häufig kein präzises (Fremdwort) Wort dafür in unserer Sprache gibt. Den längeren Satz, den man dafür bräuchte, bemängeln dann auch wieder viele User (Fachbegriff aus dem Englischen), andere lesen oder verstehen ihn erst gar nicht.

    Wenn ich bei einem Wort nicht weiß, was es bedeutet, dann mach ich es genauso wie in meiner Schulzeit. Ich seh nach. Früher im Lexikon (Fremdwort) oder Wörterbuch, heute gibts all das direkt vor den Fingerspitzen, nämlich über den Computer (Achtung Anglizismus), an dem der Leser ja sitzt.

    Bisserl was dazu lernen ist ja nicht schädlich. Noch dazu, wo einem die "Fachbegriffe" ja auch bei Reklamationen (Lehnwort aus Latein) und Buchungen in der Zukunft dienlich sein können.

  • oZiM
    Dabei seit: 1170979200000
    Beiträge: 4064
    geschrieben 1458148705000

    Sorry, aber das lese ich so persönlich mit keinem Wort aus dem Eröffnungspost. Was du beschreibst wäre ein Abdriften ins Off-Topic und überlicherweise gibts da früher oder später ein Eingreifen der Administratoren ... hoffentlich. Das ist halt auch meiner Meinung nach das Problem dieser xxx-Seiten langen Überthemen, zu denen dann alles irgendwie passt, aber letztendlich doch irgendwie niemand daraus schlau wird. Bin ich auch kein Freund davon, ist halt hier so Usus.

    Und wie gesagt sinds halt alles nur Menschen hier. Es fühlt sich jemand bemüßigt von der Sachlichkeit ins Missionieren seiner Einstellung zu wechseln. Manche meinen es gut & bringen es auch so rüber, ein andern mal kommt nur präpotent oder gar unter der Gürtellinie. Und nicht zu vergessen, dass es auch jeder Empfänger anders wahr nimmt. Das macht ein aktives Forum zu einem Gutteil aber auch aus, solange alles natürlich im Rahmen bleibt, oder?

    Ich persönlich versteh aber auch nicht, warum man ein simples Faktenabfragen hier in ein Forum wirft, welches letztendlich 0 Wahrheitsgehalt aufweisen könnte, bevor ich die entsprechenden Stellen wie eine Airline, ein Hotel, den Reiseveranstalter kontaktiere. Dort sitzen die Leute an erster Stelle und bekommen dafür bezahlt, dass sie genau diese Auskünfte geben ... ohne jeglichen Nebengeräuschen.

    hokahe0, ich nehme deine sarkastischen Worte jetzt mal einfach als eine Aneinanderreihung von Buchstaben ohne Emotion und möchte dir nochmals ausführen: Auch ich und viele andre sind weder Akademiker, noch Germanistiker. Einfach Leute die so sind wie sie sind und so schreiben sie auch hier. Ich wüsste jetzt nicht, warum ich mir auch noch die Arbeit machen sollte und auch noch meine Einträge so überdenken sollte, dass sie für Jedermann verständlich sein könnten und nicht einfach so schreibe wie ich halt gewohnt bin zu schreiben. Ich persönlich habe auch noch andere Dinge zu tun & damit bin ich sicher auch nicht alleine. Ich stelle an meine Einträge nicht die Ansprüche eines Reiseführerverfassers oder Reisebüromitarbeiters, die dadurch ihre Kohle verdienen. Das ist nunmal a) das Internet, wo es oft zu einer Häufung der Anglizismen oder gar eigenen "Sprachen" kommt (da gitbs ganz andre Beispiele im Netz, da versteht sonst überhaupt niemand um was es überhaupt geht) b) zu einem gewissen grad auch ein Fachforum, wo wir wieder beim Thema blank erscheinen wären. Frag ich im DSLR-Forum nach, wovon die alle reden, wenns sie von Bokeh reden, dann kommt auch als nächste Anwort "Junge, mach dich mal mit der rudimentärsten Kameratechnik vertraut und komm dann wieder!"

    Ich kann nur für mich persönlich sprechen und falls es mal wo einen Ausdruck von mir geben sollte der unverständlich ist, so bin ich auf Nachfrage gerne bereit das Rätsel aufzulösen. -> schöner Nebeneffekt = man hat etwas gelernt

    born 2 dive - forced 2 work
  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1458157956000

    Ich seh das genau wie OzIm. Und Aussagen wie "In anderen Foren haben sich alle lieb!" oder " Früher ist's hier viel netter zugegangen!" sind einfach falsch. Ich war vor 5 Jahren auch nicht netter...  :laughing:

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • reiselilly
    Dabei seit: 1198195200000
    Beiträge: 8111
    Zielexperte/in für: Südtirol
    geschrieben 1458161354000

    @chriwi,

    das stimmt ;) . Granteln konntest du damals schon gut :laughing:

    LG

    reiselilly

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!