• Seeker01
    Dabei seit: 1260748800000
    Beiträge: 1620
    geschrieben 1280414115000

    @gastwirt

    also ich habe fast alles angekreuzt- außer Anonymität und das Mmit dem Direktor

    Maehrfachnennungen sind also möglich

  • gastwirt
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 10938
    gesperrt
    geschrieben 1280414238000

    OK, danke! :kuesse:

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1280414654000

    ...schon wieder so eine Umfrage? :frowning:

    Ich denke darüber, daß diese flüssiger als flüssig ist... :p ;)

  • Seeker01
    Dabei seit: 1260748800000
    Beiträge: 1620
    geschrieben 1280414670000

    @gastwirt

    gerne ;)

    Um nochmal auf den Punkt "entspannte Atmosphäre" zurückzukommen.

    Für mich bedeutet das vor allem, nicht den ganzen Tag über von überlauter Musik beschallt zu werden oder von Verkäufern am Strand ********* zu werden.

    Das finde ich in vielen Hotels- gerade in Ägypten schon nervig.

  • dieganzewelt
    Dabei seit: 1146873600000
    Beiträge: 901
    geschrieben 1280414996000

    @Ahotep,

    das sehe ich genau so, aufregen darüber nicht; aber ich finde es unverschämt, wenn sich jemand jeden Morgen Fresspakete vom Frühstück heimlich mit nimmt, um sich das

    Mittagessen zu sparen.

    Jedes Hotel hat das Recht, seine Gäste auf Regeln hinzuweisen, bei Kindern verstehe ichs, bei Erwachsenen muß es leider auch sein. 

    Wen wundert es dann, daß Hotels ihre Preise erhöhen müssen,  eben weil sich viele

    auf Kosten der Allgemeinheit durchfüttern, mit der Begründung: ich hab genug bezahlt. :shock1:

    Reisen ist eine Investition in Erinnerungen. Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub
  • mannige
    Dabei seit: 1270166400000
    Beiträge: 1986
    gesperrt
    geschrieben 1280415014000

    wichtige Faktoren für mich im Urlaub sind:

    Wetter            möglichst viel Sonne

    Strand             breit ,sandig, sauber, genügend Platz für die Liegen

    Hotel               Sauberkeit an 1.Stelle, zweckmäßige Zimmer inkl. Ausstattung

                           ordentliche Speiseräume ( keine kantinenähnliche) mit netten Ambiente.

                           gutes Essen mit Auswahlmöglichkeiten

    Freundliches Personal und natürlich alles nur Gäste im Hotel die sich benehmen können und mit  mir gemeinsam eine schöne Urlaubszeit verbringen.

    Stelle mir gerade vor wenn eine Umfrage gestelt wird, was einem im Urlaub nicht gefällt.

    Glaube da würden die drähte glühen :laughing:

  • Eleftheria77
    Dabei seit: 1185753600000
    Beiträge: 778
    geschrieben 1280415323000

    mir ist wichtig:

    die LAGE des Hotels...wobei das ja vielleicht auch wieder jeder anders sieht...der eine steht auf direkte Strandlage, der nächste will irgendwo in der Pampa sein und mir ist es wichtig, dass meine Unterkunft in einem hübschen Ort liegt...und ich abends zu Fuss und recht rasch bei den Tavernen bin um essen zu können...ich fände es nicht gut, wenn man erst mit dem Auto zu den Tavernen müsste...man will ja vielleicht auch was trinken.

    SAUBERKEIT allgemein ist mir auch wichtig

    Ausserdem noch die FREUNDLICHKEIT der Besitzer und Angestellten.

    Ich bin lieber in einem 3 Sternehotel, wo ich aber weiss, dass alle lieb und herzlich sind..und ich mich auch mal gut mit den Angestellten, Besitzern unterhalten kann..und sie einem vielleicht auch Tipps zur Insel geben etc....

    als in einem 4 Sternehotel, in dem der Besitzer vielleicht nicht mal weiss wer ich bin und man auch den Eindruck bekommt, dass man stört...

    Diese drei Kriterien sind für mich persönlich am wichtigsten...ich kann eher auf andere Dinge wie z.B. direkte Strandlage, oder Pool vorhanden verzichten.

    Dann fährt man halt zum Strand...

    Hauptsache das Zimmer hat noch einen Balkon, oder eine Terasse...da kann ich auch entspannen...

  • yurena
    Dabei seit: 1175817600000
    Beiträge: 633
    geschrieben 1280415920000

    @Ahotep sagte:

    Hatten wir solch eine Umfrage nicht schon?

    Was bitte ist so schlimm daran, nach der Zimmernummer gefragt zu werden?

    Wenn Du den Schlüssel an der Rezeption verlangst oder Getränke bestellst, wirst Du auch nach der Zimmernummer gefragt. In den Hotelzimmern hängt eine Hausordnung aus, am Strand das Verbotsschild über die Liegenreservierung, am Pool das Schild welches verbietet, vom Beckenrand reinzuspringen usw.

    Und der Hinweis auf die verbotene Mitnahme von Speisen? So manch einer bucht nur Ü/F und packt sich die Taschen voll, um über den Tag zu kommen. Oder jemand der kein Hotelgast ist, schmuggelt sich in den Speisesaal um sich mal durchzufuttern.

    Sich darüber aufregen? Ne, ich hab Urlaub ;)

    Sabine

       ! Ich meine auch, dass diese Umfrage schon mal war! Meine Vermutung ist die, dass sich jemand vor lauter Langeweile  sowas ausdenkt. Auch dem ganzen Inhalt kann ich mich nur anschließen. Den Trick mit nur Ü/F, haben wir genauso erlebt. Ein Paar kam morgens mit großer, flacher Tasche zum Frühstück und ging dann mit prall gefülltem Beutel, d.h.  mit der Tagesration, wieder raus. Leute gibt's!!

    :D Saludo Yurena

    Adui mpende
  • yurena
    Dabei seit: 1175817600000
    Beiträge: 633
    geschrieben 1280416326000

    @curiosus sagte:

    ...schon wieder so eine Umfrage? :frowning:

    Ich denke darüber, daß diese flüssiger als flüssig ist... :p ;)

    die Umfrage ist nicht flüssig, die ist überflüssig!  "Wie ein Kropf" 

    :D   Yurena :laughing:

    Adui mpende
  • mkfpa
    Dabei seit: 1228089600000
    Beiträge: 5314
    geschrieben 1280418312000

    Es soll angeblich auch Hotels geben in denen man Zimer mit und ohne Frühstück buchen kann. Da ist mir ein abhaken einer Liste deutlich lieber als irgend welche ollen Frühstücksgutscheine.

     

    Wenn ich keine Zeit für Frühstück habe schnapp ich mir auch schon mal eine Wurstsemmel und esse die im gehen. Aber leider gibt es auch Zeitgenossen denen man schriftlich mitteilen muss dass es sich um das Frühstücksbuffet und nicht das Mittagsbuffet handelt. ;)

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!