• lollo-anton
    Dabei seit: 1153958400000
    Beiträge: 77
    geschrieben 1275309426000

    Hallo!

    Unsere Reiseverkehrsfrau hat in ihrem PC entdeckt, daß unser Hotel in Tunesien zu unserer Reisezeit komplett bis auf das letzte Bett ausgebucht ist und meinte, da wäre die Gefahr einer Überbuchung sehr groß. Wer hat damit Erfahrungen und kann mir sagen, wohin man dann "geschickt" wird. Hotels im gleichen Ort? Gleichwertige Zimmer und Hotels? Gleiche Verpflegung? Mache mir echt ne Menge Gedanken jetzt! :?

  • Ravesplash
    Dabei seit: 1156118400000
    Beiträge: 433
    geschrieben 1275310370000

    Wenn das Hotel ausgebucht ist dann ist es ausgebucht. ;) Normalerweise kann die dann es auch garnicht mehr buchen.

    Ich würde davon auch abstand nehmen. Bevor ich in ein "schlechteres" Hotel komme, wohlmöglich weiter weg vom Strand, versaue ich damit meinen ganzen Urlaub.

    Lieber ein neues Hotel raussuchen, gibt bestimmt noch gute in Tunesien die freie Zimmer haben.

  • Günter/HolidayCheck
    Dabei seit: 1092268800000
    Beiträge: 14112
    Administrator Zielexperte/in für: Fuerteventura
    geschrieben 1275310447000

    Die Anzeige ausgebucht bedeutet doch keineswegs dass die Hotels überbucht haben.

    Ich halte derartige Äusserungen für ehrlich gesagt unmöglich...

    Dass Hotels ausgebucht sind kommt doch ständig vor, deswegen sind die Hotels noch lange nicht überbucht!

    Wenn Dich die Kollegin im Reisebüro schon so verunsichert hat, dann soll sie einfach eine gute Woche zuvor einen Zimmerwunsch an das Hotel faxen...Da finden die Zuteilungen der Zimmer an die Gäste statt.

    Grundsätzlich hast Du natürlich bei einer Überbuchung keine große Wahl, denn die Hotels

    schicken in solchen Fällen nur an "befreundete Nachbarhotels" Gäste.

  • Heike Schreier
    Dabei seit: 1274227200000
    Beiträge: 43
    gesperrt
    geschrieben 1275311388000

    Lieber @lollo-anton. Habe Dein Problem nicht ganz verstanden. Du hast doch das Hotel Primasol el Mehdi schon vor längerer Zeit gebucht. Wie kommt das Reisebüro denn jetzt zu dieser Aussage ? Hast Du nachgefragt oder hat sich das Reisebüro gemeldet und warum ?

    Wie Günter schon richtig schreibt ist ein ausgebuchtes Hotel, gerade in der Saison, ein völlig normaler Zustand. Was soll also die Aussage des Reisebüros und wie ist diese Aussage entstanden ? Welches Ziel verfolgt das Reisebüro mit einer solchen Vermutung ?

  • gastwirt
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 10938
    gesperrt
    geschrieben 1275311454000

    @Günter/HolidayCheck:

    Grundsätzlich hast Du natürlich bei einer Überbuchung keine große Wahl, denn die Hotels

    schicken in solchen Fällen nur an 'befreundete Nachbarhotels' Gäste. sagte:

    ...aber nur, wenn man es sich gefallen lässt! Der Hinweis auf den nächsten Heimflug bewirkt, ernsthaft vorgetragen, wahre Wunder!

  • Günter/HolidayCheck
    Dabei seit: 1092268800000
    Beiträge: 14112
    Administrator Zielexperte/in für: Fuerteventura
    geschrieben 1275312064000

    Ja ich kenn das ---das ist eine uralte Kamelle, Marcel. Und die Hotels kennen sie auch...

    Das sind doch alles keine Amateure in den Zielgebieten---

    Mal ganz ehrlich. Du stehst mit Urlaubsfieber(vielleicht sogar mit Kindern)nach einem langen Transfer, zuvor Flug , Wartezeit, Anfahrt an der Zezetion oder am Airport.Bereit für Deine Erholung?

    Dann der Spruch? Nee nicht im Ernst!

    Den Schmarrn nimmt Dir heut keiner mehr ab...Als Geheimtipp taugt er nix.

    Ich war gerade unterwegs an der türkischen Riviera. Da hat ein Hotel für September gleich 200 Überbuchungen produziert(Zusammenlegung der Reservierungsabteilung  von mehreren Hotels, Katastrophal )

    Meinst Du, da macht sowas Eindruck?

  • Heike Schreier
    Dabei seit: 1274227200000
    Beiträge: 43
    gesperrt
    geschrieben 1275312175000

    So ist es Herr Gastwirt. Und wieso sollte das Hotel den Gast in ein befreundetes Hotel weiterleiten. Das Hotel ist keineswegs der Vertragspartner von @lollo-anton.

    Mit Sicherheit hat @lollo-anton eine Pauschalreise gebucht. Insofern ist bei einer Überbuchung sein Gesprächspartner der Reiseveranstalter. Und der wird dann ein Vertragshotel des Veranstalters vorschlagen und keine Freunde des Primasol Hotels. Es gibt kein juristisches Vertragsverhältnis zwischen unserem lieben @lollo-anton und dem Primasol Hotel. Richtig Anton ?

  • gastwirt
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 10938
    gesperrt
    geschrieben 1275313849000

    @Günter/HolidayCheck:

    Das sind doch alles keine Amateure in den Zielgebieten--- sagte:

    das trifft wohl in dfen meisten Fällen zu!...genauso wie es Pauschalreisende gibt, die ihre Rechte kennen :p   Es mag eine alte Kamelle sein, die mir aber auf jeden Fall im letzten Jahr auf Korfu im überbuchten "Angela Beach" zu einem Zimmer verholfen hat!

     Und das ist TATSACHE

  • Günter/HolidayCheck
    Dabei seit: 1092268800000
    Beiträge: 14112
    Administrator Zielexperte/in für: Fuerteventura
    geschrieben 1275314114000

    Damit schockst Du in den Zielgebieten keinen mehr.

    Daher ne alte Kamelle, Marcel.

    Aber Du weisst ja, ich gönne Dir den Erfolg ;) . Nur als Tipp taugt das wenig...

    Wie gesagt  Du stehst in Urlaubserwartung da...gepackte Koffer!

    @Heike Schreier  Du kommst im Hotel an und es ist überbucht.

    Reiseleiter sind heute kaum mehr dabei---da wird Dir das Hotel eine Alternative vorschlagen, nicht der Veranstalter.

    Lass es mal abends oder nachts sein...wo ist denn da der Veranstalter?

    In der Hauptsaison sind viele Hotel zugebucht, da gibts nicht viele Vorschläge

    So sieht die Praxis aus glaub mir , ich kenn das Thema aus vielen Gesprächen mit Hoteliers.

    Und es gibt sogar Bedingungen in den Verträgen mit den Hoteliers die solche Fälle regeln!

    Reklamationen darauf  ist eine andere Geschichte, da hst Du dann wieder Recht!a

    Aber es kommt heutzutage auch nicht mehr oft vor, nur um das Thema nicht unnötig hochzukochen! Dafür sind die Stop-Sale Methoden viel zu ausgefuxt!

  • gastwirt
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 10938
    gesperrt
    geschrieben 1275314373000

    Ich habe nur das beansprucht, wofür ich bezahlt habe.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!