• gabriel
    Dabei seit: 1112400000000
    Beiträge: 56
    geschrieben 1153572068000

    Hallo,

    nachdem hier eifrig darüber diskutiert wird, welche Bademode ihr dabei habt und was ihr im Handgepäck mitnehmt, möchte ich auch mal eine Frage loswerden.

    Gebt ihr Trinkgeld, wenn ihr All Inclusive gebucht habt?

    Wenn ja, schmeisst ihr das Geld in die dafür vorgesehenen Boxen, oder gebt ihr es dem Hotel-Angestellten persönlich?

    Ich finde Trinkgeld auch bei All Inclusive angemessen, was ist eure Meinung?

    Gruß Gabriel

  • JulieL.
    Dabei seit: 1117152000000
    Beiträge: 1991
    Zielexperte/in für: Zillertal und Tirol Tirol Florida Dubai
    geschrieben 1153573584000

    Ich war zwar noch nie in einem Hotel mit AI, aber ich denke, Du hast da vollkommen Recht. Denn immerhin gibst Du ja das Trinkgeld, wenn Du mit dem Service der jeweiligen Person zufrieden bist und das hat wenig mit der Verpflegungsart zu tun.

    Ich gebe es auch immer der Person direkt.

  • Moerrie
    Dabei seit: 1125619200000
    Beiträge: 72
    geschrieben 1153575804000

    Hey Gabriel!

    Also ich finde Trinkgeld auch bei AI angemessen, da wir das auch eigentlich immer buchen.

    Wir haben das meist einen Tag vor unserer Abreise gemacht und den jeweilgen Personen (wenn wir mit einer besonders zufrieden waren) gegeben, oder in eine dafür vorhergesehene Box getan. Am morgen der Abreise haben wir meist den Putzfrauen ein wenig Geld auf den Tisch in unserem Zimmer gelegt.

    Liebe Grüße, Marina.

    Like Ice in the sunshine!
  • puffel
    Dabei seit: 1095724800000
    Beiträge: 1058
    geschrieben 1153577909000

    Hy,

    auch wir geben bei AI immer Trinkgeld!

    Die dafür vorgesehenen Boxen finden wir irgendwie blöd, weil ich möchte das Trinkgeld (das auch in einem AI Hotel einen Teil des Verdienstes ausmach) persönlich dem/der übergeben, mit dessen Leistung ich zufrieden war.

    Deshalb geben wir es dem Kellner immer sehr diskret, den Zimmermädchen legen wir es aufs Bett (ca. 5,- pro Woche).

    Die Kellner bekommen schon 2-3 Euro pro Tag, wenn der Service freundlich, gut und angenehm war.

    Es ist aber auch schon vorgekommen, daß wir ohne Trinkgeld aufgestanden sind, da passte auch gar nix! (wir wurden links liegen gelassen, bekamen nur das halbe Menü...)

    Jeder freut sich darüber, ob AI Hotel oder nicht, und dadurch kann man den Service auch ein bißchen "pushen".

    Grüße, puffel

    Neid muss man sich hart erarbeiten!
  • Mina_Dawn
    Dabei seit: 1117497600000
    Beiträge: 693
    geschrieben 1153579511000

    Ja wir geben Trinkgeld. Putzfrauen und Kellner kriegen ihrs zugesteckt und min. einmal auch Geld in die Box für die Küche.

    Gehört schon dazu

  • Bellanina
    Dabei seit: 1115683200000
    Beiträge: 568
    geschrieben 1153610528000

    Wir halten es wie die meisten hier auch. Trinkgelder sind auf jeden Fall auch bei AI angemessen.

    Den Zimmermädchen geben wir es oft schon am 2. oder 3. Tag, die Kellner bekommen es im Laufe des Urlaubs oder kurz vor der Abreise.

  • Angelo99
    Dabei seit: 1108166400000
    Beiträge: 820
    geschrieben 1153645844000

    Hallo zusammen,

    wir mache es meistens so, dass wenn wir mit dem Service der Putzfrauen unzufrieden sind, dann legen wir € 5,-- auf das Betz und das Zimmer ist ab diesem Tag blitze blank! Am Tag der Abreise erhält sie dan nochmal € 5,-- wenn die Sauberkeit weiterhin so war!!!

    Jetzt kommen wir zum Kellner: Er bekommt von mir meist ab den 2-3 Tag mal was zugesteckt und dann so alle 4 Tage! Am Abreisetag bekommt er noch € 10,--, wenn sein Service angemessen war

  • Harzer
    Dabei seit: 1127260800000
    Beiträge: 1838
    Zielexperte/in für: Belgien
    geschrieben 1153650166000

    Wir geben auch entsprechendes Trinkgeld bei AI-Urlaub.

    Leben und leben lassen!
  • Urlauber61
    Dabei seit: 1140134400000
    Beiträge: 1992
    geschrieben 1153650639000

    Auch an der Bar macht sich die Entrichtung eines Trinkgeldes schnell bezahlt, die Wartezeit auf den nächsten Cocktail verkürzt sich erheblich. :D

  • Siegfried
    Dabei seit: 1109203200000
    Beiträge: 2152
    geschrieben 1153661751000

    Bei AI gebe ich auch Trinkgeld. Ich muß aber erst wissen, wer zuständig ist. Gebe dem Oberkellner im Speisesaal am 2.o.3. Tag 10 Euro. Dann werde,wurde ich auch von den anderen Kräften gut bedient. Drücke auch dem Kellner hin-u. wieder Trinkgeld in die Hand, wenn er uns freundlich bedient. Bekommen dann auch schon immer unsere Getränke gebracht und die schenken oft auch nach, ohne daß ich erst zur Zapfanlage gehen muß. Unfreundliche Leute bekommen auch nichts. Festgestellt, daß am Anfang Trinkgeld geben besser ist. Nicht bis zum Schluß warten.woher weiß der Kellner, daß man sich nicht sang-u. klanglos verabschiedet?

    Gruß

    Siegi

    s.w.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!