• Malini
    Dabei seit: 1215043200000
    Beiträge: 9597
    Verwarnt
    geschrieben 1371385454000

    Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah? 

    Will sagen: Für einen reinen Strandurlaub mit einem Vierjährigen und einem Teenie würde ich mir Ziele in Europa - wie von Elke3 schon vorgeschlagen bspw. Fuerteventura - oder in Nordafrika (z. B. Ägypten) ansehen... Die Flüge dorthin dauern weniger lange, kein Jetlag und günstiger dürfte der Urlaub auch werden... 

    Das evtl. eingesparte Geld kannst Du dann verwenden für Deine wirklichen Traumziele... ;)

    Stay hungry. Stay foolish. (Steve Jobs)
  • sunsabine64
    Dabei seit: 1316995200000
    Beiträge: 23
    geschrieben 1371386354000

    Hallo!

    Die Kanaren kennen wir bis auf Gomera und La Palma alle, in Ägypten waren wir auch schon. Dort möchte ich aber aufgrund der Hygiene nicht mit einem Kleinkind hin.

    In Europa habe ich das meiste schon gesehen.

  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17944
    geschrieben 1371386597000

    Warst du schon auf Zypern ? Auch im Oktober noch richtig schön warm - auch das Meer.

    Tolle Sandstrände in der Gegend von z. B. Ayia Napa.

    Für die Osterferien - eher noch zu kühl zum Baden im Meer.

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • Silvia L
    Dabei seit: 1141084800000
    Beiträge: 1303
    geschrieben 1371457933000

    Hallo,

    da stellt sich die Frage "Was ist ein Traumurlaub?" und für wen.

    Wir waren mit unsrer damals 12 jährigen Tochter in einem AI-Hotel auf Rhodos. Sie war den ganzen Tag mit Freunden unterwegs und wir konnten am Strand so richtig relaxen und Ausflüge-ohne Gemoser unternehmen. Das war ein Traumurlaub. Jahre zuvor waren wir mit unseren damals 2 und 7 jährigen Töchtern auf einem Campingplatz an der franz. Atlantikküste. Ich hab noch niemals ein so tolles Klima und so tolle Strände erlebt. Das war auch ein Traumurlaub.

    Was ein Traumurlaub ist muss jeder für sich selbst entscheiden. Und manchmal weis man erst hinterher, ob es ein Traumurlaub war, oder doch eher ein Albtraum.

    Viele Grüße Silvia

  • StefanLupus
    Dabei seit: 1216771200000
    Beiträge: 699
    geschrieben 1371465677000

    @ Sylvia: Stimmt vollkommen. Ich genieße es immer, Urlaub in Ländern mit Sonnengarantie zu machen. Meine Traumurlaube habe ich aber stets und immer wieder auf der dänischen Ostseeinsel Bornholm gemacht. 1 Woche dort erholt mich fast mehr als 2 Wochen Ägypten. Nur leider kostet das fast so viel wie die 2 Wochen in Egypt- und das dann ohne Sonnengarantie.

  • sunsabine64
    Dabei seit: 1316995200000
    Beiträge: 23
    geschrieben 1371479318000

    Da habt ihr wirklich recht.

    EIn Traumurlaub kann eine Städtetour oder Urlaub in einer Hütte auf einer kleinen Insel in Schweden sein.

    Das alles aber nicht alleine mit einem Kindergartenkind.

    Eine Campingausrüstung ist auch nicht vorhanden.

    Mein Traumziele sind auch nocht die polnische Küste...zu weit

    Island und etliche andere Ziele: nichts für kleine Kinder

    Irland: Linksverkehr

    mal wieder Korsika: zu heiß im Sommer, genau so wie Ägypten

    Sonne sollte schon vorhanden sein

    LG

  • StefanLupus
    Dabei seit: 1216771200000
    Beiträge: 699
    geschrieben 1371482994000

    @sunsun64: weil du Ägypten so kategorisch ausschließt: wann warst du das letzte Mal dort? Die hygienischen Verhältnisse sind nach meinen Erfahrungen gut. Wir waren auch mit unserem 5jährigen Sohn 2012 dort und wir hatten null Probleme. Kurze Flugzeit, traumhaftes Wetter und Wasser..... was will man mehr?? Und wenn ich mir die Temperaturen in Deutschland oder anderswo in Europa im Sommer anschaue, ist die Hitze in Ägypten doch erheblich besser zu ertragen.

  • StefanLupus
    Dabei seit: 1216771200000
    Beiträge: 699
    geschrieben 1371483618000

    Aber mir kommt gerade eine Idee: ein Freund von mir hat über www.FeWo-direkt.de  Antigua gebucht. Villa direkt am Meer, allerdings Selbstverpflegung. Inkl. Flüge haben die für 2 Erwachsene und 3jährige Tochter etwa 3500,-€ bezahlt. Ach so, 3 Wochen waren die dort. Wäre das vielleicht eine Idee?

  • Luftibus77
    Dabei seit: 1337558400000
    Beiträge: 114
    geschrieben 1371484042000

    Hallo Sunsun

    Hast Du Dir schon mal über die Emirate Gedanken gemacht? 6 Stunden Flugzeit, 2-3 Zeitverschiebung und im Frühling noch ganz angenehme Temperaturen. WildWadi Waterpark und Atlantis sind für grosse und kleine Kinder nett, mal auf einen Souk, in ne Mall oder den Burj Kalifa anschauen solltest Du dem kleinen zumuten können und grosse Angst, all zu viel zu verpassen, wenn Du nicht mehr macht, brauchst Du auch nicht haben. Könnest Du auch kombinieren mit zuerst Dubai Stadt und dann z.B. RAK. Abends ist es dort für eine 16-jährige wohl etwas schwierig alleine was zu unternehmen und alle zusammen wird wegen dem 5-jährigen schwer, aber bei der Konstellation müssen allen irgendwo ein paar Abstriche machen...

    Wer seine Wünsche zähmt, ist immer reich - Voltaire
  • sunsabine64
    Dabei seit: 1316995200000
    Beiträge: 23
    geschrieben 1371488354000

    Zypern im Oktober setze ich auch mal auf meine Reiseliste:).

    Wir waren vor 6 Jahren in Ägypten. Es war ein tolles 5-Sterne Hotel mit einem Hotelriff, wo man toll schnorcheln konnte. Es war aber mega heiß, kein Wind... Im Tal der Könige waren 60 Grad.

    Antigua hört sich ja super an. Das werde ich mal auf meine Liste für das nächste Jahr setzen.

    Die Emirate habe ich für die nächsten Jahre noch nicht ins Auge gefasst.

    Das Alter der Beiden ist wirklich ein Problem.

    Bei 2 Erwachsenen kann man sich dann wenigstens aufteilen...grrrr

    Im letzten Herbst war ich alleine mit meiner Kleinen mit Flug/Leihwagen/Ferienhaus/B&B in der Toskana/Umbrien/Rom.

    Auch eine Traumreise

    Die Gegend finde ich immer wieder toll, es wäre aber nichts für den Kleinen gewesen.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!