• chrissiwuenschi
    Dabei seit: 1107129600000
    Beiträge: 47
    geschrieben 1113222054000

    Halli Hallo,

    meinem Freund und mir ist aufgefallen, das im Flieger auffällig viele Leute Tomatensaft trinken. Trinkt Ihr zu Hause auch Tomatensaft? Oder nur über den Wolken? Warum ist der Tomatensaft im Flieger so beliebt?

    Gruß

    Chrissi

  • cv
    Dabei seit: 1086739200000
    Beiträge: 480
    geschrieben 1113222452000

    Hallo,

    an der Frage haben sich wohl schon viele den Kopf zerbrochen... :-)

    Ich gehöre auch zu den Tomatensaft-Trinkern an Bord, obwohl ich zuhause nie welchen da habe. Aber vielleicht GERADE DESHALB? A-Saft, O-Saft usw. trinkt man ja "immer" - im Flieger aber will man vielleicht mal was anderes, sozusagen als "Urlaubseinstimmung"?

    Was meinen die anderen?

    Gruß!

  • Carnevale
    Dabei seit: 1084147200000
    Beiträge: 230
    geschrieben 1113222800000

    Ist mir bewusst noch nie so aufgefallen. Wobei ich zugeben muss dass ich auch nich mal weiß wie Tomatensaft schmeckt, hab sowas noch nie im Laden gesehen.

  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1113223042000

    wir sind auch solche tomatensaft-in-der-luft-trinker. irgendwie braucht man oben in der luft vielleicht einen würzigeren geschmack?? keine ahnung.

    ich habe für uns nach unserem letzten urlaub mal eine flasche tomatensaft gekauft. die steht glaub ich immer noch im kühlschrank.

    aber das ist so wie der wein, oder der spezielle cocktail, der im urlaub ganz toll schmeckt und zu hause angekommen, verpufft jeglicher geschamck mit überschreitung der türschwelle. 

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • Dirk-1708
    Dabei seit: 1230681600000
    Beiträge: 2031
    geschrieben 1113226678000

    Ich habe mal irgendwo gelesen, dass es schon eine plausible Erklärung dafür gibt, dass so viele Leute im Flugzeug Tomatensaft trinken. Der Körper verliert in großer Höhe eine Menge an Flüssigkeit und Salzen, so dass ein "führ-mir-Salz-zu-Reflex" ausgelöst wird und dann Tomatensaft bestellt wird, der viele Salze enthält. Ob das allerdings wissenschaftlich zu belegen ist, weiß ich nicht. Hinzu kommt, dass oft genau das bestellt wird, was der Vordermann auch bestellt hat. Wenn der Vordermann also einen Tomatensaft bestellt; na gut - dann wird halt auch einer bestellt.

    Die Bahn hat übrigens auch mal versucht in Ihren Bord-Bistros Tomatensaft zu verkaufen - kein Mensch wollte das Zeug.

    Ich persönlich mag Tomaten überhaupt nicht, weder in flüssiger, noch in fester Form.

    Mit einem leeren Kopf nickt es sich leichter.
  • sol_79
    Dabei seit: 1099440000000
    Beiträge: 426
    geschrieben 1113227291000

    Ja, ja, so ein Tomaten-Saft in der Luft- Trinker war ich auch mal. Ich dachte sogar, dass sei eine britische (bzw. BA) Spezialität, wurde aber dann (irgendwann) eines besseren belehrt.

    Für mich war das damals mal DIE Gelegenheit Tomatensaft zu probieren, weil ich nie auf die Idee gekommen wäre, mir den so zu kaufen. Ich denke mal, viele nutzen die Gelegenheit, mal ein Schlückchen davon zu trinken und nicht gleich ne ganze Flasche im Kühlschrank vergammeln zu lassen.

    Mittlerweile kauf ich den ab und zu (der bei Plus ist sehr lecker), aber im Flugzeug nehm ich lieber Wasser, da mir T-Saft zu salzig ist. (Wobei- zu Erdnüssen und bei ersten Hungererscheinungen ist man mit T-Saft gut bedient.)

    Gruß,

    Sol

    PS: Kleiner Tipp am Rande: Keinen Tomatensaft bei Turbulenzen nehmen

    ach ja, zum Mittag gabs Tomatensuppe - kein Scherz

  • ganesha123
    Dabei seit: 1104624000000
    Beiträge: 178
    geschrieben 1113228994000

    Dirk hat recht! Der Tomatensaft Gibber ruehrt von der Dehydration her und dem damit verbundenen Mineralienverlust! Daher ist es ganz wichtig, waehrend eines Langstreckenfluges (denn nur bei denen kommt man in der Regel auf 10.000 mtr Flughoehe und dort beginnt die Dehydration!!!) viel Wasser zu trinken, denn der Fluessigkeitsverlust erhoeht das Risiko von Thrombosen. Voellig bescheuert ist, waehrend eines solchen Fluges sich mit Alkohol vollzukippen, denn das grenzt an Koerperverletzung!

    Also: immer schoen viel lecker Tomatensaft trinken (ohne Wodka!)

    Alles Liebe

    Ganesha

  • kimaugust
    Dabei seit: 1108944000000
    Beiträge: 795
    geschrieben 1113229554000

    tomatensaft ist hoch gesund, schmeckt kalt getrunken sehr lecker (na ja , wer´s mag).

    TIP: die meisten Tomatensäfte im Super- und Getränkemarkt werden leider aus Konzentrat hergestellt. Wer seine Freude am Tomatensaft gefunden hat, sollte mal versuchen einen solchen aus frischen Tomaten zu finden und zu probieren.

    Gibt es auf jeden Fall im Bio-Laden oder in der Bio Ecke im supermarkt.

    Da ist nocheinmal ein Unterschied im Geschmack!!

    gruß jürgen 

  • pebau
    Dabei seit: 1098057600000
    Beiträge: 105
    geschrieben 1113230799000

    Mein Mann und ich gehören auch zu den Tomatensaft-in-der-Luft-Trinker. Haben uns auch schon selbst oft gefragt, wieso wir das machen und sind nie zu einem Ergebnis gekommen.

    Wir tranken dann auch im Urlaub mal welchen, doch irgendwie schmeckt der nicht so und daheim schmeckt er schon gar nicht. Vorallem habe ich außerhalb der Flugzeuge immer Probleme mit der Würzung, entweder ich tu zuviel oder zuwenig davon rein. Die Salz- und Peffermenge in den Tütchen im Flugzeug ist genau die richtige Menge für meinen Tomatensaft.

    Vielleicht hängt es wirklich mit der Dehydration zusammen, dass man unbewusst das Richtige macht.

    Sicher ist bei auf jeden Fall: Mir schmeckt Tomatensaft nur im Flugzeug! :hap:

  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1113231579000

    @ganesha

    o.k., man sollte sich nicht vollkippen bis zum stillstand der pupille. ich habe aber mal gelesen, dass man gerade mit rotwein gegen thrombosen gegenwirken kann.

    wenn man so eine kleine 0,2 flasche pro langstrecke trinkt, kann das doch nicht schlimm sein, oder???? :crazy:

    Das "F" in Montag steht für Freude.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!