• Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1180173109000

    also ich habe es früher immer gemacht, dass ich alle meine klamotten, die ich mitnehmen wollte, aufs bett gelegt habe. und weil ich immer viel zu viel mitnehme, hat mein mann beim letzten mal gesagt: und nun wird gezählt.

    bei 14 tagen braucht man nicht unbedingt: 14 lange hosen, 14 shorts,14 röcke und 14 kleider.

    also mußte ich mich schweren herzens auf ein paar wenige sachen beschränken. es hat geklappt

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • AndreaL
    Dabei seit: 1095984000000
    Beiträge: 279
    geschrieben 1180173382000

    Ihr könnt natürlich auf beim Koffer selbst einige kilos sparen. Es gibt ja bekanntlich einige Koffer, die wesentlich weniger wiegen als andere.

    Zugegeben, die kosten auch etwas mehr, aber wenn man öfters reist könnte sich sowas auch lohnen.

    Liebe Grüße aus Wien
  • *Vievien*40w
    Dabei seit: 1160870400000
    Beiträge: 3542
    geschrieben 1180173854000

    Das eigentliche Problem liegt diesmal bei mir, dass wir in der ersten Woche eine Rundreise machen und jeden Abend woanders schlafen werden und dann die Woche Badeurlaub.

    Die Sachen die ich für den Badeurlaub brauche, die wollte ich nach unten legen, die Sachen für die Rundreise obendrauf.

    Gut und schön.....diese Hürde des packens ist schon mal geschafft ;)

    Jetzt brauche ich es nur noch zu schaffen mit Verstand an die Arbeit zu gehen :bulb: was nehme ich mit, worauf kann und muss ich verzichten !!!!

    Mensch, warum muss Frau nur soooooooo kompliziert sein ;) ;) ;)

  • Hotel-Fan
    Dabei seit: 1116201600000
    Beiträge: 170
    geschrieben 1180176138000

    Ich mache es auch so das ich erstmal alle meine Sachen auf´s Bett lege. Dann wird sortiert. Erstmal die Sachen für tagsüber, also kurze Hosen nebeneinander gelegt, dann die passenden Shirt´s dazu. Dann kommen die Röcke/Hosen für abends mit passenden Oberteilen. Und oh Wunder, zu den meisten Röcken/Hosen passen doch tatsächlich verschiedenen Oberteile ;) Heißt also, den Rock kann ich z. B. an drei verschiedenen Abenden anziehen, immer mit einem anderen Oberteil und habe somit immer was anderes an. Dann komen noch so zwei Shirt´s extra in den Koffer, für den Fall das mal ein Unfall passiert beim Essen :?

    Früher habe ich immer die Hälfte der Sachen im Urlaub gar nicht angezogen. Seit ich jetzt mehr aussortiere habe ich deutlich weniger mit, und trotzdem immer noch einige Teile die ich nicht an hatte. Es geht also auch mit weniger. Ist für uns Frauen halt nur nicht einfach diese Entscheidung was unbedingt mit muss... so sind wir halt ;)

  • 2007
    Dabei seit: 1178755200000
    Beiträge: 140
    gesperrt
    geschrieben 1180176305000

    eine frage

    wie bekomme ich den inhalt des kleiderschranks meiner frau in einen koffer???

  • Hotel-Fan
    Dabei seit: 1116201600000
    Beiträge: 170
    geschrieben 1180176873000

    @'2007' sagte:

    eine frage

    wie bekomme ich den inhalt des kleiderschranks meiner frau in einen koffer???

    Wenn Frauen darauf eine Antwort hätten, dann hätten wir Frauen ein großes Problem weniger einige Tage vor dem Urlaub... :D

  • *Vievien*40w
    Dabei seit: 1160870400000
    Beiträge: 3542
    geschrieben 1180177649000

    so isses .... RIU ;) ;) ;)

  • *Vievien*40w
    Dabei seit: 1160870400000
    Beiträge: 3542
    geschrieben 1180177939000

    @ 2007

    Es könnte auch daran liegen, dass der liebe Gott uns Frauen dummerweise zu viele Konkurentinnen gegeben hat, vor die wir echt auf der Hut sein müssen, damit ihr Männer nicht auf doofe Gedanken kommt ;) ;) ;) ;) ;) ;)

    Nöööööööööööö, ihr habt damit nix zu tun, gelle ????

  • Strolli
    Dabei seit: 1172620800000
    Beiträge: 239
    geschrieben 1180181725000

    Sonnenmilch am Flughafen kaufen, ich glaube das wird ganz schön teuer! :shock1:

    Und ja, was manche Leute an Handgepäck ins Flugzeug wortwörtlich schleppen, wiel sie es nicht mehr tragen können, ist unglaublich. - Machen wir doch auch nicht...

    Kofferpacken geht bei uns so: Koffer hinlegen, Badehandtuch ausbreiten im Koffer und dann geht der Kleiderschrank auf und es wird abgezählt - 14 Tage = 14 mal Unterwäsche (die Wasche ich bestimmt nicht mit der Hand, wo oben bereits genannt :?), ein paar Socken (wird ja ein Sommerurlaub, da brauch man nicht so viele Strümpfe), 7 T-Shirts, 3 Hosen, 3 Röcke etc. - dieses Jahr werden wird das mit den kleinen Tuben Waschgel usw. ausprobieren (mit Shampoo und Pflege lässt sich das bei meinen langen Haaren nicht realisieren ;)). Ja und dann geht es auf die Waage´, ich meine natürlich für den Koffer... :D

    Eigentlich haben wir damit nie Probleme, man muss nur wissen wie... ;)

  • Hotel-Fan
    Dabei seit: 1116201600000
    Beiträge: 170
    geschrieben 1180182313000

    Ich mache es vor dem Urlaub auch so, das ich z. B. Deoroller, Haarspray, Schaumfestiger wenn sie nur noch halb voll sind schonmal zur Seite stelle für den Urlaub. Für 1-2 Wochen braucht man davon ja keine vollen Flaschen. Jetzt sagen einige bestimmt man kann auch kleine/kleinere Flaschen davon kaufen, aber die sind ja im Endeffekt teurer als die großen. Und ich benutze schon lieber den Schaumfestiger und das Haarspray wie auch zu hause weil ich gut damit klar komme. Und die fast leeren Flaschen werden dann auch nicht wieder mit nach hause genommen, damit im Koffer noch Platz ist für Urlaubsandenken ;)

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!