• Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1145968664000

    also ich habe bisher immer bei uns festgestellt, dass die kinder produkte immer mehr kosten, als die für erwachsene, weil man mit der angst der eltern ja so schön und leicht geld verdienen kann.

    bei uns sind die sonnenmilch für kinder auch mit höherem lsf.

    und eltzendlich ist doch sowieso das gleiche drin. ob nun für kinder oder erwachsene

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • Pegasos13
    Dabei seit: 1141689600000
    Beiträge: 41
    geschrieben 1145972663000

    Hallo zusammen,

    wir benutzen seit Jahren Ultrasun. Das Produkt gab es früher nur bei Air Berlin und LTU zu kaufen. Mittlerweile gibt es das aber auch bei DM. Ich bin ebenfalls ein heller Hauttyp, aber dankt Ultrasun habe ich mir keinen Sonnenbrand geholt. Das tolle an diesem Zeug ist.... nur einmal am morgen auftragen und gut ist :o)

    Selbst mein Neffe (1,5 Jahre) hat sich mit dem Kinderultrasun nicht verbrannt.

    Pegasos13

  • Justin
    Dabei seit: 1122163200000
    Beiträge: 223
    geschrieben 1145973300000

    Ultra Sun kenn ich auch noch aus den LTU Zeiten, ist echt zu empfehlen, leider haben wir hier kein DM MArkt :(

  • Pegasos13
    Dabei seit: 1141689600000
    Beiträge: 41
    geschrieben 1145976348000

    Hallo Justin,

    geh einfach über das Netz.... www.ultrasun.ch..... dort kannst du ganz normal bestellen :o)

  • melbelle
    Dabei seit: 1109203200000
    Beiträge: 1506
    geschrieben 1146004000000

    ich kaufe auch immer die billigen oder hole mir von Yves Rocher welche, die finde ich auch gut und nicht allzu teuer! Für mein Kind kommt im Hochsommer immer nur ab 30, manchmal sogar 50 (Türkei z.B.) in Frage, aber die für Erwachsene taugen, denn sie ist ja schon 12. Die speziell für Kinder wird dickflüssiger sein, da sie so nicht so leicht abgeht im Wasser, die Kinder sind ja doch mehr aktiv als die Erwachsenen und welche Kinder wollen schon ständig nachgecremt werden?

    Ganz schlimm fand ich früher Tiroler Nussöl, hab davon immer tierisch Akne gekriegt...gibt es das eigentlich noch? Mein Vater hat in den Siebzigern immer so eine Aludose mit grünem zähen Zeugs, genannt Latschenkiefer, gehabt, die war klasse! Name ist mir aber entfallen.

    Wenn es alleine vom Geruch wäre, dann ist es Delial, das ist so ein geiler Duft, den verbinde ich immer mit meiner Kindheit. Habe schon aus Discountern Billigmarken entdeckt, die so riechen, also eine versteckte Delial ist!

    ;) melbelle
  • reisebär72
    Dabei seit: 1139702400000
    Beiträge: 40
    geschrieben 1146005156000

    Tiroler Nußöl gibt es noch. Wurde mal von Stiftung Warentest begutachtet- niederschmetternd...

    Schweineteuer und wenn ich mich recht erinnere Schlußlicht im Test :(

  • flipje
    Dabei seit: 1107820800000
    Beiträge: 172
    geschrieben 1146078102000

    ich hatte mahl eine frage .

    wird man von sonnenol wirklich soooooooo braun

    libe grusse :question:

    h.gebauer
  • melbelle
    Dabei seit: 1109203200000
    Beiträge: 1506
    geschrieben 1146091343000

    klar, wenn man vorgebräunt ist...zieht die Sonne nämlich an. Hat glaub ich nur Schutzfaktor 2 max., ist für die letzten Tage was, ansonsten: Sonnenbrand vom Feinsten!

    ;) melbelle
  • flipje
    Dabei seit: 1107820800000
    Beiträge: 172
    geschrieben 1146131100000

    hat man da auch gute oder schlechte marken von ol oder ist das alles gleich

    h.gebauer
  • schnuggel1980
    Dabei seit: 1144022400000
    Beiträge: 3361
    geschrieben 1146131462000

    Von Kokosöl wirst auf jeden Fall braun, aber ob das auch nen Schutzfaktor hat, weiß ich nicht.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!