• Admin
    Dabei seit: 1041724800000
    Beiträge: 907
    geschrieben 1145452194000

    ...ne eher wegen Chatcharakter ;)

    Deine Mail ist bei uns angekommen, alles klar!

    Admin

  • Mole
    Dabei seit: 1140998400000
    Beiträge: 147
    geschrieben 1145520503000

    Hallo,

    hab ja keine Ahnungwas Du so für Hundehotels kennst. Bei meinem wo meine beiden großen jedes Jahr hin kommen gibt es keinen einzigen Zwinger. Mein Rüde kommt ins Rudel in einen netten großen Raum und meine Hündin bekommt ein eigenes Zimmer für sich. Jeden Tag wird drei mal Gassi gegangen und mittags wird im rießigen Freilauf getobt und gespielt. Meine Hunde kommen beide aus dem Tierheim und haben mit Zwingern große Probleme. Von unserem Hundehotel hole ich sie immer entspannt und ausgepowert ab. Kostet halt schon ordentlich. 1 Woch für beide knapp 400 Euro aber das ist es mir echt wert.

    Schau Dich mal genauer um. Ich würde meine Hunde eher keienr Privatperson anvertrauen schon allein wegen der Versicherung.

    Kannst mir gerne sagen wo Du wohnst da findet sich auch bestimmt ein gutes Hundehotel.

    Gruß

    Mole

  • dagmar474
    Dabei seit: 1136246400000
    Beiträge: 1058
    geschrieben 1145526477000

    Hallo Justin,

    ich würde Deine Hunde auch nehmen, wir wohnen nur leider zu weit entfernt - in Hamburg.

    Schade, ich hätte Dir gern geholfen.

    Mit Gruß

    Dagmar

  • Justin
    Dabei seit: 1122163200000
    Beiträge: 223
    geschrieben 1145528036000

    Guten Tag Mole,

    Wir wohnen in Bielefeld, das ist in NRW.

    Wir waren mal in einem Hundehotel (zum anschauen) und die haben gesagt das die Hunde da in einem Zwinger kommen und das üblich für ein Hundehotel ist, und da haben wir ganz schnell die Fliege gemacht.

    Mit Privatpersonen haben wir eigentlich immer ganz gute Erfahrungen gemacht, letztes Jahr waren sie bei zwei Mädchen (12 und 16) und die haben sich perfekt um die Hündchen gekümmert, die Hunde kamen im gleichen Zustand zurück wie wir sie auch abgegeben haben.

    Sie waren zwar nicht gerade billig aber das ist es aufjedenfall wert, leider sind sie weggezogen.

    Und andere haben keine Zeit weil sie auch zu dem Zeitpunkt bzw. anfang Juli fliegen.

    Ich habe gestern aufjedenfall mal eine Announce aufgegeben und schaue was sich so ergibt,ich gebe die Hunde sowieso nicht einfach irgendeinen ab, die Leute die sich melden werden müssen schon bereit sein das wir vorher mal zu Besuch kommen um uns einen Eindruck zu machen.

    Aber da du sagtest das die Hundehotels nicht so drauf wären werde ich mir mal die nächsten Tage noch mehr anschauen. Danke für deinen Beitrag

    @Dagmar

    Ja Hamburg ist sehr weit weg, wir fliegen wie gesagt ab Paderborn und das ist hier in der nähe, wenn wir ab Hamburg fliegen würde wär es nicht so das Problem.

    Danke aufjedenfall für dein Angebot und deinen Beitrag.

    grüße

    Justin

  • Joelina
    Dabei seit: 1137974400000
    Beiträge: 139
    geschrieben 1145534884000

    @ Justin

    Hi,

    ich kommen ganz aus deiner Nähe, Kreis Paderborn.

    Leider kann ich deine Hunde aber auch nicht nehmen, da wir zu der gleichen Zeit im Urlaub sind.

    Und auch so wärs nicht so einfach, da wie schon geschrieben wir eine taube Hündin haben.

    LG

    Drücke dir die Daumen, dass du jemanden findest.

    Lächeln ist die eleganteste Art einem Gegner die Zähne zu zeigen.
  • Steffi1306
    Dabei seit: 1088640000000
    Beiträge: 270
    geschrieben 1145547136000

    Hallöchen.

    Ich hab zwar keine Hunde, aber 5 Graupapageien.

    Daher kenn ich das Problem mitfühlen.

    Ich habe einen Tip für Dich.

    Such Dir niemanden den Du dafür bezahlen musst, such Dir lieber jemanden auf Gegenseitigkeit.Für Geld tun manche Menschen alles, das heißt nicht das es den Hunden dort auch gutgeht. Aber andere Hundebesitzer haben wahrscheinlich ja die gleichen Probleme wie Du, da käme solch eine Gegenseitige Hilfe bestimmt gut. Und meist kann man ja davon ausgehen, das Hundehalter sehr Tierlieb zu Hunden sind. *Smile*

    Ich habs jedenfalls so mit den Geiern gemacht.

    Wobei die Betreuung hier bei mir zu Hause erfolgt, in ihrer gewohnten Umgebung. Dafür nehme ich dann die 2 anderen auch auf. Klappt hervorragend.

    Gruß, Steffi

  • Justin
    Dabei seit: 1122163200000
    Beiträge: 223
    geschrieben 1145572727000

    Hi Joaelina (hoffe ich habs richtig geschrieben verzeih mir wenn nicht.)

    Wo wohnst du denn genau? Ich komme aus Sennelager, und du? Danke für deinen Beitrag, schade das es nicht geklappt hat.

    Hi Steffi,

    Da kann ich dich nur beipflichten, wir hatten unsere Hunde mal abgegeben an meinen Halbbruder, er hats natürlich nur für Geld gemacht, die Hunde kamen total versifft zurück.

    Leider machen die meistens das nur für Geld, wir wohnen in einem kleinen Kaff und da gibt es recht wenige mit Hunden und wenn ja wollen die nicht noch mehr haben.

    Wir haben jetzt eine Partnerinn dafür, wir passen auf die Hunde der Dame aus dem Hundesaloon auf während sie im Urlaub ist und sie umgekehrt, dieses Jahr geht es leider nicht da sie zur selben Zeit ungefähr fliegen. Nächstes Jahr wollen wir uns absprechen damit es klappt.

    Ich habe noch eine Familie gefunden die Interesse hätte, sie haben selber einen Hund und sind täglich (ich sehe sie beim gassi gehen immer) unterwegs und kümmern sich um den Hund sehr gut.

    Die wollen pro Woche 150€ müssen das aber vorerst absprechen, das ist eine große Verantwortung für 3 Wochen und müssen checken ob die Zeit (Schulisch usw. ausreicht).

    Mal schauen :)

    danke für eure lieben Beiträge.

  • Joelina
    Dabei seit: 1137974400000
    Beiträge: 139
    geschrieben 1145608599000

    @Justin

    Hi,

    Sennelager...!! Das ist ja gar nicht weit. Wir kommen aus Delbrück, also einen Ortsteil von Delbrück.... noch viel mehr Kaff als Sennlager.

    Hier bei uns gibts die Tierpension Vogel. Sehr schön im kleinen Wald gelegen, aber allerdings auch Zwinger. Das kommt ja für dich nicht in Frage.

    Ist alles nicht so einfach. Meine Mutter kümmert sich recht gut um unseren Hund. Fast schon zu gut "ach der tut mir ja so leid, der Arme kann ja gar nicht hören". Letztes Jahr waren wir nur eine Woche weg und unsere Luna war super dick geworden. Dieses Jahr sinds dann zwei Wochen. Hoffe sie meints nicht wieder so gut mit füttern.

    LG

    Lächeln ist die eleganteste Art einem Gegner die Zähne zu zeigen.
  • Lela
    Dabei seit: 1098835200000
    Beiträge: 745
    geschrieben 1145610210000

    Hallo Justin!

    Sorry, dass ich dich kritisieren muss, aber warum buchst du einen 3-wöchigen Urlaub, noch dazu in der Türkei, wenn du 2 Hunde hast, mit denen du nicht weisst, wohin???

    Ich habe hier mal einen Beitrag reingeschrieben (wenn ich ihn find, schubs ich ihn hoch) - wenn ich einen Hund hätte, käme für mich nur ein Urlaub mit Hund in Frage. Da würde ich lieber auf Flugreisen verzichten!

    Ich weiss, dass dir das jetzt auch nicht weiterhilft und du auf diesen Hinweis verzichten kannst ;), aber aus diesem Grund (Urlaub wird gebucht, ohne sich vorher Gedanken gemacht zu haben?) landen viele Tiere auf der Strasse oder auf den Rastplätzen der Autobahnen!

    Aber vielleicht noch ein Tipp, der dir helfen kann: Versuch doch einmal, beim Tierarzt nachzufragen. Bei unserem Tierarzt hängen immer Zettel im Wartezimmer, wo sich Leute anbieten, auf andere Tiere aufzupassen.

    Ich wünsche dir dennoch, dass du eine gute Unterkunft für deine 2 Wauzis findest und dir einen schönen Urlaub.

    LG Lela :D

    Hallo Lela!

    Beim nächsten Mal machst Du besser einen Link (siehe oben) zu dem betreffenden Beitrag. Dann bleibt die Sache übersichtlich!

    LG

    Sokrates

  • Justin
    Dabei seit: 1122163200000
    Beiträge: 223
    geschrieben 1145618985000

    Hallo Lela,

    Ich habe ein super heftiges Jahr (Geschäftlich) hinter mich als Selbstständiger und da musste ein Urlaub jetzt erstmal sein, und da alles passte hab ich mir 3 Wochen gegönnt, bisher haben wir die Hunde immer irgendwo untergekriegt, dauert halt etwas den richtigen zu finden.

    Ich mache das nicht gerne, ich liebe meine Hunde und ich hab immer die Angst im Hinterkopf wenn ich im Urlaub bin wie "Wie geht es meine Hündchen wohl." Ich fliege in den Urlaub um Sonne genießen zu können und am Meer zu liegen, die Türkei ist da ideal und Hunde sind da auch willkommen, aber alle die Hunde haben wissen das es in Deutschland ein völlig anderes Klima gibt als in der Türkei, in Izmir ist es z.b ok mit der Wärme, da ist es ca. 31° oder ähnlich, das geht mein Hund hat es gut aufgefasst. Nur wie gesagt herrscht in Antalya ne ganz andere Hitze.

    Ich bin garantiert kein Mensch der die Hunde irgendwo aussetzt, ich habe meine beiden schon 9 und 8 Jahre lang und hänge an die mehr als an sonst wem. Gedanken mach ich mir schon sehr wohl vor dem Urlaub ;)

    Die Familie hat sich jetzt übrigends entschieden die beiden für die 3 Wochen zu nehmen und die sind wirklich sehr nett, plus Punkt ist das wir die auch schon vorher kannten.

    Ok Leute wer passt auf meine 2 Kanarienvögel auf mit 4 Kanarien Babys? :D ne ne, nur ein Scherz. Die nimmt unsere Nachbarin rüber.

    Danke für alle Beiträge, seid super Lieb und danke Lela für deinen kritischen Beitrag.

    grüße

    Justin

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!