• Schnuckelhase
    Dabei seit: 1158364800000
    Beiträge: 2985
    geschrieben 1198872153000

    Guten Abend,

    nun möchte ich auch hier eine allgemeine Frage stellen.

    Warum zahlt man als Alleinreisender in fast jedem Hotel dieser Welt immer diesen hohen Einzelzimmerzuschlag?

    Wenn ich allein ein Doppelzimmer bewohne, dann wird doch auch nur ein Bett benutzt, weniger Wasser und Strom verbraucht als zu zweit. Die Reinigung geht auch schneller, weil ja nur ein Bett gemacht werden muss. Man braucht weniger Handtücher, Badelaken, benutzt ja nur ein Glas.

    Daher verstehe ich nicht, warum ich für ein Zimmer mehr bezahlen soll. Ich habe den Endruck, dass die Hotels damit eine gerne gesehene Zusatzeinnahme erzielen, ohne dass zusätzliche Kosten entstehen.

    Bei Pauschalreisen in der Nebensaison bieten viele Hotels Doppelzimmer zur Alleinbenutzung an, es geht also....

    Mir wurde auch gesagt, dass sie Einzelzimmerzuschläge bei Pauschalreisen nur selten in voller Höhe vom RV an die Hotels weitergegeben werden. Das ist für mich ungerecht und grenzt an *******.

    Vielleicht gibt es ja einige wirkliche Experten, die sich mit diesem Thema auskennen und mir einige Informationen dazu schreiben können!

    Würde mich freuen...

    Gruß, Schnuckelhase (ein eingefleischter Alleinreisender)

    Mein liebster Vogel ist der Erlentrillich!
  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1198872567000

    Angebot und Nachfrage! :D

    Es gibt ja kaum Hotels mit Einzelzimmern. Also müsste es Doppelzimmer zur Einzelnutzung heißen. Ein Hotel will eine maximale Auslastung bzw. maximalen Umsatz erreichen. Wenn Du ein Zimmer alleine belegst, entginge dem Hotelier ja bares Geld. Deshalb bezahlst Du den Zuschlag.

    Du hast ja selber schon bemerkt, dass das in der Nebensaison u.U. nicht so ist. Das heißt: wenn das Hotel sowieso nicht voll wird, bezahlst Du keinen od. nur einen gerinen Zuschlag.

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • Schnuckelhase
    Dabei seit: 1158364800000
    Beiträge: 2985
    geschrieben 1198873204000

    Danke für den Beitrag, aber einen Punkt kann ich nicht nachvollziehen.

    Woher und wann wissen denn die Hotels, dass sie nicht voll werden?

    Sie lassen also lieber ein Doppelzimmer leerstehen anstatt es einem Alleinbenutzer für den halben Preis zu geben? In der Hoffnung, dass doch noch 2 Personen kommen, die es haben wollen?

    Dann verzichten die Hotels ja im Prinzip auf Einnahmen, der Alleinreisende hat durch den Zuschlag dann wieder "den schwarzen Peter", eben wegen dem Zuschlag.

    Ich verstehe das nicht, ist aber vielleicht auch eine Nummer zu gross für mich......

    Mein liebster Vogel ist der Erlentrillich!
  • maran-08
    Dabei seit: 1179964800000
    Beiträge: 6940
    geschrieben 1198873287000

    Zu diesem Thema gab es schon mal einen langen Thread.

    Sie hier.

    Gruß, Hardy

  • MaraIswed
    Dabei seit: 1163030400000
    Beiträge: 5896
    gesperrt
    geschrieben 1198874467000

    Jetzt warst Du schneller als ich Hardy ;)

    aber ich hab noch einen :laughing:

    nämlich hier

  • Mel2881
    Dabei seit: 1149379200000
    Beiträge: 92
    geschrieben 1198878693000

    Hallo,

    es gibt aber auch einige Reiseveranstalter die zu bestimmten Zeiträumen die Doppelzimmer zur Alleinbenutzung anbieten ohne Aufschlag.Da schaue ich nämlich immer nach, da ich auch immer alleine verreise.

    LG Melanie

  • privacy
    Dabei seit: 1171238400000
    Beiträge: 2837
    geschrieben 1198879547000

    ... und die, die es zwar nicht anbieten, aber wo es dann auf Nachfrage

    statt des gebuchten Einzelzimmers vor Ort ein reguläres Doppelzimmer

    ohne Aufpreis für Alleinreisende gibt. Sind ja eh genug Zimmer vorhanden ;)

    Danke an ein RIU-Hotel an der Playa de Palma

    Gruß privacy

    Wenn alle Experten sich einig sind, ist Vorsicht geboten. Bertrand Russell (1872-1970)
  • columbus59
    Dabei seit: 1194825600000
    Beiträge: 202
    geschrieben 1198921142000

    @Schnuckelhase sagte:

    Danke für den Beitrag, aber einen Punkt kann ich nicht nachvollziehen.

    Woher und wann wissen denn die Hotels, dass sie nicht voll werden?

    Sie lassen also lieber ein Doppelzimmer leerstehen anstatt es einem Alleinbenutzer für den halben Preis zu geben? In der Hoffnung, dass doch noch 2 Personen kommen, die es haben wollen?

    Dann verzichten die Hotels ja im Prinzip auf Einnahmen, der Alleinreisende hat durch den Zuschlag dann wieder "den schwarzen Peter", eben wegen dem Zuschlag.

    Ich verstehe das nicht, ist aber vielleicht auch eine Nummer zu gross für mich......

    Wie die Airlines benutzen auch viele Hotels Erfahrungswerte und Systeme, womit die Auslastung sehr genau berechnet werden kann.

    Von wegen weniger Verbrauch bei Einzelbenützung: Woher soll das Personal wissen, welche Tücher oder Laken wirklich nicht benützt worden sind? Gibt es nicht auch Einzelgäste die am Morgen den linken und am Nachmittag den rechten Bademantel vom Hacken nimmt? Das Zimmer kostet und nicht die Anzahl Personen. Viel frecher finde ich es für eine Zusatzperson im Zimmer die horrenden Zuschläge zu bezahlen, obwohl man dann die 2 Betten zu dritt teilen muss und auch sonst keinen Platz hat.

    Als Einzelperson bin ich froh, dass die "echten" Einzelzimmer mit 10qm und Blick zum Klärbecken meist abgeschafft sind und ich auch ein schönes Zimmer mit Balkon und tollem Blick erhalte. Ist es mir zu teuer bleibe ich zuhause. ;)

  • icepower
    Dabei seit: 1102464000000
    Beiträge: 728
    geschrieben 1198921334000

    Hallo Schnuckelhase,

    so einfach wie du sehe ich die geringeren Kosten einer Einzelbelegung nicht:

    ein Doppelzimmer muss bei einem Einzelgast genauso lang und gut geputzt werden wie bei zwei Gästen. Ebenso das Bad und der Balkon. Die Einsparung durch weniger Handtücher, das halbe Essen und nur eine Bettbenutzung halbiert die Kosten nicht.

    Außerdem habe ich die Erfahrung gemacht, dass bei entsprechend intensiver Suche immer Einzelzimmer zu akzeptablen Preisen vorhanden sind:

    im Juli diesen Jahres (Ferien) zahlte meine Tochter im DZ=EZ für zwei Wochen nur 60€ mehr als wir im DZ.

    Und bei meinem Herbsturlaub (Oktober) zahlte ich im DZ alleine nur die Hälfte zum normalen DZ.

    @Schnuckelhase sagte:

    Woher und wann wissen denn die Hotels, dass sie nicht voll werden?

    Die Hotels wissen aus Vorjahreserfahrungen recht genau wann sie nicht ausgelastet sind. Wie Chriwi schon sagte, meist bestimmen Angebot und Nachfrage den Preis und ich finde die Preisgestaltung für Einzelzimmer meist gerechtfertigt!

    Sonnige Grüße, Jutta ******
  • alessandro
    Dabei seit: 1127692800000
    Beiträge: 3931
    geschrieben 1198922256000

    @Schnuckelhase sagte:

    Woher und wann wissen denn die Hotels, dass sie nicht voll werden?

    Yield Management, auch als Revenue Management bekannt !

    @icepower sagte:

    Die Einsparung durch weniger Handtücher, das halbe Essen und nur eine Bettbenutzung halbiert die Kosten nicht.!

    Sehr gut gesagt Jutta ;) genau was ich schreiben wollte, als ich den ersten Beitrag gelesen habe...

    Heutzutage differenzieren Hotels die EZ - Einzelzimmer, die oft mit einem niedrigen (oder sogar ohne) Zuschlag angeboten werden, und die DUS - Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, die auch bis +50% Zuschlag haben...

    LG

    Alessandro

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!