• Feuermännin
    Dabei seit: 1095811200000
    Beiträge: 22369
    gesperrt
    geschrieben 1120055763000

    Hallo Sonne

    Wir sind erst vor einer Woche von Lignano zurück, waren ganz spontan dort hingefahren weil wir von früheren Aufenthalten wußten daß immer etwas zu finden ist.Hatten uns mehrere Hotels angesehen und sind dann im Hotel "Ambassador" gelandet.Google mal folgendes:

    www.ambassadorhotel.it

    Ist zwar nur wenig beschrieben aber das Hotel ist für den Preis sehr nett.Hat zwar "nur" drei Sterne, aber ist blitzsauber,

    Zimmer mit allem was man braucht, im Preis pro Zimmer ein Schirm und ein Liegestuhl und eine Liege am Strand  und sogar

    Fahrräder (was euch mit Kind aber warscheinlich weniger nützt) sind dabei. Die Besitzerfamilie ist sehr nett und hilfsbereit. Zum Strand sind es allerdings nicht "wenige Meter"

    sondern schon etwa 400 ! Das Hotel liegt an einer Kreuzung,

    aber der Geräuschpegel liegt im Rahmen und wenn man die Klimaanlage (die nur bei geschlossener Balkontüre läuft)

    anmacht hört man kaum etwas da neue Balkontüren, wie

    auch das ganze Hotel neu renoviert ist. Wir hatten Zimmer Nr

    308 im 3. (letzten) Stock, das war ein 3-Bettzimmer also ideal

    mit Kind. (Bis 5 Jahre gratis ! )

    Alternative dazu wäre natürlich eine der schönen Ferienwohnungen !!

    Da googelt mal folgendes:

    www.lignanosabbiadoro.it

    dann auf

    Lignano Sabbiadoro Gestioni  klicken

    dann kommen viele Agenzias, davon die 4. von oben

    Agenzia Unitas Marina

    dann rechts auf www klicken

    dann Skip intro

    Ferienwohnungen,

    dann oben auf Pineta (oder die anderen Ortsteile)

    da kommt dann ein Ortsplan mit roten Nummern. Wenn ihr die Nummern anklickt kommen die einzelnen Wohnungen und Häuschen mit Preisen usw.

    Wir waren letztes Jahr in Nr 18 ganz ruhig gelegen aber etwa 8oo Meter zum Strand.Waren insgesamt schon 4 mal in Lignano und hatten bis auf diesesmal immer unsere Kinder (2) dabei.

    Die Anfahrt (am besten Sonntags, da ist nur sehr wenig los)

    geht nach Mailand dann Richtung Venedig dann Richtung Triest

    um bei Latisana die Autobahn zu verlassen.Dann sind es 18 Km bis Lignano.(Schnellstraße)

    Von uns (südwestlichste Ecke Deutschlands bei Basel)

    sind es 700 Km  also 7 Stunden.

    Und damit das jetzt nicht wegen Werbung geschlossen wird:

    Es gibt natürlich auch noch jede Menge anderer Hotels und Agenzias mit schönen Zimmern und Wohnungen !!

    So nun viel Spaß beim "googeln"

    Gruß   Bernd

    Übrigends würde ich die Nachsaison so ab Mitte August bevorzugen, erstens ist es da schon wesentlich billiger und natürlich auch ruhiger und da euer Junge noch nicht zur Schule geht dürfte das machbar sein.

    Es gibt zwei Dinge, die sind unendlich. Das Universum und die Dummheit der Menschen. Wobei ich mir bei Ersterem nicht sicher bin. Albert Einstein
  • Tangomaus
    Dabei seit: 1107820800000
    Beiträge: 3910
    geschrieben 1120061598000

    Hallo Bernd!

    Entschuldige bitte, aber ich muß da etwas richtigstellen.

    Mitte August ist in Italien "FERRAGOSTO"- Haupturlaubszeit. Da ist fast ganz Italien am Meer. Günstiger wird es erst ab Ende August noch besser Anfang September.  Da fahren wir dann wieder nach Caorle.

    Nichts für ungut :wave:

    13.8. - 19.8 Steiermark, 15.10 - 13.11. Gran Canaria
  • Feuermännin
    Dabei seit: 1095811200000
    Beiträge: 22369
    gesperrt
    geschrieben 1120074327000

    Hallo zusammen

    Tangomaus hat recht, besser ist Ende August  Anfang September, da ist das Wetter auch noch ok und die Adria sehr warm.

    (Habe ganz vergessen daß die Italiener auch urlauben   ;)   )

    Gruß   Bernd

    Es gibt zwei Dinge, die sind unendlich. Das Universum und die Dummheit der Menschen. Wobei ich mir bei Ersterem nicht sicher bin. Albert Einstein
  • Blues
    Dabei seit: 1169510400000
    Beiträge: 3760
    geschrieben 1120075171000

    Hallo Bernd, alter Rock'n Roller, welcome back.

    Mitte August ist zwar Ferragosto - wir gehen aber immer dann nach Italien. Es sind zwar alle Italiener in den Ferien, dafür geht man ja aber auch nach Italien. Ansonsten hätte ich ja das Gefühl, ich sei z.B. in Frankfurt oder sonstwo in Deutschland. Und wenn ich wählen kann,  :laughing:

    Recht günstiger Urlaub kann z.B. auch in Apulien gemacht werden....

  • flkehn3956z
    Dabei seit: 1147564800000
    Beiträge: 1663
    geschrieben 1120121573000

    Hallo Sonne!

    Mir fällt da ganz spontan Mauritius ein. Und zwar waren Freunde von uns in einem ganz kleinen Hotel (Villas Mon Plaisir). Es hat um die 30 Zimmer. Ist direkt am Strand. Die Preise waren recht human. Buchbar ist Halbpension. Tagsüber kann man sich leckere Snacks in nahe gelegenen Garküchen holen. Getränke sind sehr günstig im Supermarkt gegenüber. Extrem teuer ist es auch nicht. Müsste so um die 1300 Euro pro Person liegen. Das Kind kostet ganz wenig. Ich glaube FTI verlangt zeitweise nur 99 Euro. Auch gibt es sonst noch einige kleinere Hotels auf Mauritius zu guten Preisen. Neckermann hat auch immer ganz gute Angebote, sowie ITS.

    Dann kann ich noch etwas empfehlen und zwar das Holiday Inn in Safaga (Ägypten). Das Hotel hat zwar 300 Zimmer, aber es ist trotzdem total ruhig und selten überfüllt. Wir waren über Pfingsten dort, da war das Hotel zur Hälfte belegt. Die Anlage ist nicht so groß. Unsere Kinder haben sich auch sehr wohl gefühlt, weil alles so überschaubar war. Eine richtig tolle Alternative zu AI-Hotels. Mein Bericht:

    http://www.holiday-check.de/bericht-Hotelbewertungen_Hotel+Holiday%2BInn%2BSafaga-id_264914-anz_mb.html

    Viele Grüße

    Susanne

  • Feuermännin
    Dabei seit: 1095811200000
    Beiträge: 22369
    gesperrt
    geschrieben 1120136310000

    Hallo Blues

    Nun ja, im Prinzip hast du nicht unrecht   ;)

    Aber wenn ich Sonne richtig verstanden habe sucht sie eher

    etwas ruhiges und so schön Lignano ist  aber in der Zeit der

    Italo-Ferien ist es alles andere als ruhig.

    Apulien ist auch toll wie eigentlich (fast) ganz Spagettinien !!   ;)

    Tja,  wer die Wahl hat hat die Qual !!

    Grüßchen  Bernd

    Es gibt zwei Dinge, die sind unendlich. Das Universum und die Dummheit der Menschen. Wobei ich mir bei Ersterem nicht sicher bin. Albert Einstein
  • sonne17
    Dabei seit: 1114041600000
    Beiträge: 17
    geschrieben 1120226715000

    Hallo zusammen,

    bezüglich der Reisezeit haben wir trotz Kindergartenkind ein Problem. Wir können nämlich nur bis einschließlich August verreisen.

    Gardasee wäre schon eine gute Lösung, jedoch nicht zusammen mit allen Italienern. Das ist uns zu laut. Ein Appartment ist schön, aber selbst putzen möchte ich nicht.

    Mauritius finde ich generell auch nicht schlecht, nur muß man dorthin in den Wintermonaten fahren damit man es vor Ort schön warm hat. Beste Reisezeit für uns wäre so Mai bis August, solange wir uns noch nicht nach den Ferien richten müssen.

    Fällt euch noch etwas ein ?

    Ich freue mich auf weitere Vorschläge !

    Viele Grüße

    Sonne

     

  • flkehn3956z
    Dabei seit: 1147564800000
    Beiträge: 1663
    geschrieben 1120232107000

    Hallo Sonne!

    Unsere Freunde waren Anfang September auf Mauritius. Sie hatten sehr schönes Wetter. So genau kann man das eh nicht sagen bei den heutigen Klimaverhältnissen.

    Viele Grüße

    Susanne

  • Blues
    Dabei seit: 1169510400000
    Beiträge: 3760
    geschrieben 1120237918000

    Diese Bemerkung muss ich doch kommentieren....

    "...Gardasee wäre schon eine gute Lösung, jedoch nicht zusammen mit allen Italienern"

    Darum "lieben" wir euch doch so sehr....!!!

    Italien hat ca. 57 Millionen Einwohner - dürfte schwer sein, einen Ort in Italien ohne Einheimische zu finden.

    Ich hoffe, Du entscheidest Dich für ein anderes Land...!!

  • Feuermännin
    Dabei seit: 1095811200000
    Beiträge: 22369
    gesperrt
    geschrieben 1120240460000

    Hallo liebe Sonne !

    Kleine Anmerkung am Rande,

    wir verreisen seit 1976 nur in Appartements oder Ferienwohnungen. Zumindest in den Appartements

    mußten wir nie  selbst putzen.Da werden wie in einem

    Hotel täglich die Zimmer geputzt und die Betten gemacht.

    Lignano würde ich trotzdem empfehlen, dann aber den

    Ortsteil  Riviera .

    Natürlich sind die Oberitalienischen Seen auch sehr schön

    vom Lago Maggiore über den Comersee bis eben zum

    Gardasee, aber euer Kleiner wird da warscheinlich das

    "Sandburgenbauen" vermissen.(Spreche aus Erfahrung,

    haben selbst zwei Jungens großgezogen !)

    Ansonsten, wie wäre es mit Griechenland ???

    Kretas Südküste ist zB. sehr schön und auch im August nicht so überlaufen.Natürlich sind dort auch Griechen, aber das ist ja gerade das Schöne denn Sie sind äußerst gastfreundlich und besonders kinderlieb.

    Nun sucht mal schön und laßt uns User wissen für was Ihr euch letztendlich entschieden habt !!   :)

    Gruß   Bernd

    Es gibt zwei Dinge, die sind unendlich. Das Universum und die Dummheit der Menschen. Wobei ich mir bei Ersterem nicht sicher bin. Albert Einstein
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!