• Middi
    Dabei seit: 1343952000000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1343955635000

    Hallo liebe Holidaycheck-Community, 

    sicher gibt es Tausende Threads im Forum, wo verzweifelt Leute nach passenden Reisezielen fragen - einige davon habe ich gelesen, wie auch den "WOHIN nur" Thread, aber spezielle Beratung schadet ja nicht :-)

    Allgemein vorab ein paar Fragen: Da ich jung und nicht gerade reiseerfahren bin: Lohnt es sich "früh" zu buchen? Mit was für Rabatten kann man rechnen - oder sollte man auf Last-Minute-Angebote warten?

    Nun, worum gehts eigentlich?

    Nachdem wir vorraussichtlich Ende Juni 2013 unser Arbitur abschließen, wollten wir - das sind 3 Freunde und ich, 18-19 Jahre - uns mal etwas Entspannung gönnen. Party und Rucksack hatten wir die letzten Jahre genug, jetzt ist mal baden angesagt! Aber die leidige Frage bleibt .. wir sind noch relativ jung, haben nicht unendlich viel Geld und möchten Spaß & Entspannung gleichermaßen haben. Wohin nur mit uns?

    Erstmal die Eckdaten:

    Reisende: 4 Personen, 18+

    Hotel: 4-5 Sterne, Verpflegung, egal.

    Budget: Mehr als 1000-1200 Euro sollten es nicht sein

    Reiseziel: Sonne, Wärme, Strand, Erholung - eventuell auch schöne Touren?

    Ja, 1000 Euro in der Hauptsaison ist relativ optimistisch, ich weiß. Aber was solls. :(

    Bisher in den Sinn gekommen, durch Googlen und sonstige Informationsbeschaffung, sind mir:

    Ägypten

    Thailand

    Kuba

    Malediven

    Marokko

    Mauritius

    Nun - wir sind halt auf der Suche nach etwas, wie man es aus Filmen kennt.. Weißer Strand, türkises Wasser, hübsche Frauen.. ;) - aber lässt sich das mit 1000 Euro überhaupt realisieren? Oder sollte man doch besser auf Apartments umschwenken?

    Hilfe wäre echt unglaublich super!

    Grüße,

    Middi

  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 26508
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1343962069000

    Thailand könnte für um die 1000 Euro/Person klappen, wenn ihr Abstriche am Hotel macht, d.h. eher ein low-Budget-Hotel nehmt.....Im Juni kommt nur die Region Koh Samui in Frage - hier findest du Party, schönen Strand, Palmen und gutes Wetter......Flug+Hotel könnt ihr separat buchen, die Thai-Airways hat oft im Juni Specials für um die 600-700 Euro, dazu noch ein günstiges Hotel (z.B. Khun Chaweng oder Verticolor) für um die 200 Euro/Person für 10 Nächte.....auch das Leben dort ist günstig - wär also denkbar......

    Bei den anderen Zielgebieten wie Mauritius etc. kommst du preislich nicht in.....evtl. wäre   die Insel Formentera nach optisch euren Wünschen - vielleicht in Kombi mit Ibiza ebenso denkbar....

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:)))
  • HC-Mitglied985931
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18226
    gesperrt
    geschrieben 1343975260000

    Sind die 1000-1200€ nur für Anreise und Unterkunft, oder stellen sie das komplette Budget dar, ich wusste nicht richtig, wie ich das "Verpflegung egal" deuten soll?!

    Bei Letzterem könnt Ihr die Malediven und Mauritius schonmal streichen und Thailand m.E. auch, auf jeden Fall im 4-5* Bereich und mit den Strandansprüchen.

    Reisedauer 2 Wochen?

    Ihr habt den Vorteil vor den Sommerferien fliegen zu können, also je früher, desto besser.

    Ägypten wird mit den Stränden schwer, da müsst Ihr schon genau schauen, da grösstenteils Saumriff(ist aber auch schön, wenn man Spaß am Schnorcheln hat)! Marokko kenne ich nicht, würde dann aber noch Djerba/Tunesien ins Spiel bringen, da es im Einzugsbereich Europa mit über die schönsten Strände verfügt und preiswert ist, da sollte sich das mit den 1000€ ausgehen. Wetter im Juni dort perfekt.

    Problem ist dann mit den schönen Frauen ;)

    Sortiert einfach in den Bewertungen nach Alter und vielleicht Singles/Freunde, bringt Euch ja nicht viel, wenn Ihr in ein topbewertetes, aber romantisches Pärchenhotel kommt...

    Vielleicht kommt ja auch noch Kenia in Frage, falls ja, wendet Euch mal an den User Gabi2001/Franz, der berichtet öfter über sehr preiswerte Topurlaube dort.

  • Lexie_
    Dabei seit: 1325548800000
    Beiträge: 203
    geschrieben 1343980843000

    Um welche Reisedauer geht es denn? 2 Wochen?

    Malediven und Mauritius kannst du schon mal streichen, ist bei diesem Budget nicht drin.

    Ägypten wäre wohl möglich, aber wie gesagt, den typisch palmengesäumten weißen Sandstrand (den du offensichtlich suchst) darf man sich dort nicht erwarten...

    Bedenke bei Thailand, Kuba, Mauritius und Malediven, dass es sich hierbei um Langstreckenflüge handelt - die machen schon einen Großteil des Budgets aus.

    Zu den schönen Frauen: Das ist natürlich immer relativ :D

    "Der Ziellose erleidet sein Schicksal, der Zielbewusste gestaltet es."
  • chrimo
    Dabei seit: 1244592000000
    Beiträge: 65
    geschrieben 1343984426000

    Hallo Middi,

    um einmal die Frage aufzugreifen, auf die noch niemand eingegangen ist, ich würde Euch zum Frühbuchen raten, bedingt durch die größere Auswahl an Hotels etc. Bei Last Minute mußt Du halt das nehmen, was noch übrig ist. Zu Bedenken ist auch, dass der Start euerer Reise wahrscheinlich dann Anfang/Mitte Juli sein wird, da sind in bestimmten Bundesländern schon Ferien. Schaut mal ob ihr die Möglichkeit habt, einen Abflughafen in einem Bundesland zu finden,  in dem noch keine Ferien sind (Preisersparnis) .

    Zu Palmen & Sandstrand: Playa del Ingles auf Gran Canaria, da habt Ihr  beides in Hülle und Fülle, (Sanddünen) , Partys inclusive. Zu besichtigen

    es gibt auch tolle Orte wie Puerto Mogan.  Oder mit dem Linienbus nach Puerto Rico und von dort mit dem Boot nach Mogan (evtl. Möglichkeit zum Delphin sehen)

    Flug dauert zwischen 4 und 5 Stunden und Juli ist dort nicht Hauptsaison.

    Könnte ins Budget passen.

    Weitere Infos im Forum Gran Canaria.

    Teneriffa/Playa de las Americas ist ähnlich

    Nun hoffe ich, dass brauchbare Anregungen dabei sind.

    Viel Spaß beim Stöbern

    Gruß Chrimo

     

     

  • Middi
    Dabei seit: 1343952000000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1344002710000

    Guten Morgen zusammen,

    ui, so viele Antworten - super, danke! :)

    Einzelne Beiträge bzw. Absätze zitieren stellt sich als ein wenig schwierig heraus, ich versuche es mal anders..

    Ersteinmal: Die Reisedauer hatte ich voll vergessen, sorry. :( - es sollten, wenn möglich, 14 Tage sein.. 10 wäre aber auch okay.

    @palme: Danke für die Anregung. Meine Tante war auch schon öfter mal in Thailand und hatte mir ebenfalls Koh Samui empfohlen, das stand auch oben auf meiner Liste. Werde mir die von dir  genannten Hotels mal anschauen, danke. :)

    @doc: Das genannte Budget ist das komplette. Mit vor den Sommerferien wird wohl schwierig, die letzten (Nach)prüfungen sind erst Ende Juni - wir haben praktisch ab Ende Mai keine Schule mehr, da hast du Recht.. das müsste ich mal genauer abklären, ob man davor schon verreisen dürfte.. das wäre natürlich klasse, da günstiger..

    In Tunesien war ich als kleines Kind schoneinmal - da werde ich mal definitiv nachschauen was es da so gibt - danke! :)

    @Lexie: Mit den Flügen hast du sicherlich recht - aber vielleicht könnte man ja ein relativ günstiges Pauschalangebot nach Thailand oder Kuba finden? Malediven und Mauritius wird sicherlich schwer, da hast du recht..

    @chrimo: Danke für die Tipps bzgl. des Reisens!

    Gran Canaria ist definitiv eine schöne Landschaft - ich war dort bereits 3 mal mit meiner Mutter (...) und mir hat es leider nicht wirklich gefallen. Vielleicht war ich auch einfach in den falschen Ecken, aber mir kam es sehr verschmutzt und voller dummer Kinder vor, die meinen in einem fremden Land könnte man mal die *** raus lassen.. aber vielleicht habe ich auch einfach einen falschen Eindruck gewonnen? :)

    Ich habe jetzt mal ein wenig Preise verglichen - Ägypten scheint ja schon ein gutes Stück günstiger zu sein als der Rest.. liegt das an den politischen Unruhen? 

    Für weitere Tipps und Erfahrungen wäre ich sehr dankbar! :)

    Grüße,

    Middi

  • Lexie_
    Dabei seit: 1325548800000
    Beiträge: 203
    geschrieben 1344019777000

    Das Ägypten günstig ist, liegt an diversen Gründen, u.a. der Wettbewerb...

    Zwecks Pauschalreisen: Wie gesagt, Thailand würde sich ausgehen wenn du dich vl mit einem 3-Sterne-Haus zufrieden gibst. Verpflegung ist in Thailand fast immer nur Frühstück, ist aber auch sinnvoll.

    Wenn wir schon bei Pauschalreisen sind... kommt die Dominikanische Republik für dich in Frage? Ist eigentlich der günstigste Fleck der Karibik und da dort AI vorherrscht hättest du deine Nebenkosten auch einigermaßen im Griff...

    Liebe Grüße,

    Lexie

    "Der Ziellose erleidet sein Schicksal, der Zielbewusste gestaltet es."
  • Bäumelchen
    Dabei seit: 1216252800000
    Beiträge: 3606
    geschrieben 1344022692000

    Hi Middi,

    mal meine ehrliche Meinung.

    Die Karibik, Kuba,DomRep usw. würde ich knicken, weil Du Juli/August in die Hurri-Saison geräts, das kann mal gut gehen, aber nichts ist in der Karibik sicherer wie ein Hurricane.

    Ich habe schonmal 2 Wochen "Tiefausläufer" erlebt, nicht wirklich witzig.

    Und für Euren ersten Relax-Sonne-Urlaub würde ich dann ein sicheres Ziel wählen.

    Malediven scheiden völligst aus, weil Du mit 1200 Euronen Gesamt-Budget für eine warme Mahlzeit spülen müsstest, das passt irgendwie überhaupt nicht.

    Mauritius ist ne Kategorie erschwinglicher, allerdings landest Du dann nicht an die Stellen, die man mit Mauritius im Idealfall verbindet.

    Ägypten und Tunesien, das würde ins Budget passen, Du müsstes halt Abstriche bezüglich weissem Sandstrand und türkisem Wasser machen, aber Du hast Sonnensicherheit und in Sharm und Hurghada auch die Möglichkeit, mal ins Getümmel zu gehn.

    Grüsse

    Heiko

    Foren-Signaturen sind langweilig, oder sie werden gelöscht. Also hab ich keine, ausser dieser, die ist langweilig und wird wohl nicht gelöscht.
  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 26508
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1344032547000

    @Middi:

    Hast du noch meine Empfehlung über Formentera gelesen??? Dies käme bezüglich schönem Strand+Meer absolut in Frage!!!

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:)))
  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1344036670000

    Ägypten

    Thailand

    Kuba

    Malediven

    Marokko

    Mauritius

    @middi

    also malediven und mauritius würde ich bei eurem budget definitiv von eurer liste streichen.

    je nachdem, ob es sich um 1 woche, oder 2 handelt auch die fernstrecken (wenn es nur 1 woche ist).

    erweitern würde ich die liste um türkei, bulgarien, (tr mit gutem ai programm und bg mit üf) und die griechischen inseln (vornehmlich kreta) und da auch nur üf.

    Das "F" in Montag steht für Freude.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!