• Brigitte
    Dabei seit: 1062633600000
    Beiträge: 4248
    geschrieben 1185979222000

    @TommyA sagte:

    Hallo Brigitte,

    soweit ich weiss gibt es bei den Bewertungen doch nur maximal 6 Sonnen,oder :frowning:

    ja, stimmt. Vielleicht müsste man bei 6* Hotels einen eigenen Bewertungsmodus einrichten?

    Denn wie @Kruemel1312 vollkommen richtig schreibt

    @Kruemel1312 sagte:

    Zitat: Ist aber eigentlich auch logisch, denn diejenigen, die regelmäßig in solchen Hotels verkehren, haben natürlich ganz andere Vergleichsmöglichkeiten und sind deslhalb schon sehr kritisch.

    Wer die Bewertungen so wie die meisten hier, bloß mal schnell überfliegt, der sagt sich,

    "hy wahnsinn, das >>Madinat Jumeirah - Dar Al Masyaf<< hat auch 6*, ist das drittbeliebteste Hotel in Dubei und kostet eine ganze weniger als das Burj Al Arab".

    Ist zwar einfach dahingesagt und gedacht, gibt aber bestimmt einige, die so argumentieren?

    Nicht auf das, was geistreich, sondern auf das, was wahr ist, kommt es an. *Albert Schweitzer*
  • carstenW.
    Dabei seit: 1139875200000
    Beiträge: 7439
    geschrieben 1185984757000

    @JulieL. sagte:

    Jaja, der Burj al Arab ist schon ein Besuch wert. Aber so teuer, wie viele denken, ist er übrigens gar nicht.

    Naja, was teuer halt so ist. Bekannte von uns waren dort u. berichteten uns die Getränkepreise. Da wurde einem schon anders. Kürzlich kam im Radio ein Bericht von dem Room Manager dieses Hotels. War ein Deutscher, der berichtete, was die günstigsten Sweeten kosten würden (2000 Euro/Nacht). Habe es aber mal im Katalog irgendwo für wesentlich günstiger gesehen. Nichts desto Trotz war es trotzdem alles andere als günstig.

  • mawota
    Dabei seit: 1140048000000
    Beiträge: 1324
    geschrieben 1185989547000

    Was Juliet zum Burj al Arab wohl sagen will, dass es sich mit 7 Sternen schmückt, aber nur die Hälfte eines klassischen Spitzenhotels kostet. Suitenpreise über 5000 Euro sind doch in den sehr guten Luxushäusern dieser Welt nix besonderes und anscheinend gibt es auch Leute die diese Preise wirklich bezahlen. Wow - besonders wenn das Frühstück noch separat verrechnet wird... :D

    Aber das Burj al Arab ist von der Form her schon sehr speziell. Ob die 7 Sterne (eigentlich ist ja die Hotellerie dieser Welt auf max 5 Sterne ausgerichtet und Dubai kennt keine offizielle Klassifizierung) zutreffen wag ich mal zu bezweifeln. Man stelle sich vor man sitzt als Gast in der Hotelhalle und zahlende Besucher durchstreifen das Hotel (Eintritt 30 Dollar). Liegt es sich in einem Schaumbad anders wenn die Wasserhähne aus Gold sind? Ist es 7 Sterne Luxus wenn der Snack über Mittag 90 Dollar kostet? Tja über die selbstvergebenen und von den Privat-TV's hochstilisierten 7 Sterne darf mach geteilter Meinung sein. Eine Sendung auf RTL ist mir noch prima in Erinnerung: Da ist die Neu- und Superreiche Bayerin so um die 60, die den Zuschauern ihre Suite zeigt, eingezwängt in ein Dolce Gabana Kleid und schon zum Frühstück mit Diamanten behängt. Mit dem Butler konnte sie nur "Good morning" kommunizieren, sonst sprach sie ihn auf deutsch an. Das beste war der Hinweis - "Ja manchmal habe sie in dem Hotel schon ein schlechtes Gewissen, da es soviel Armut in der Welt gäbe, aber was sollten diese armen Leute mit all den Goldhähnen anfangen...". Will man mit solchen leuten die Ferien verbringen?

    Da gibts doch viele privat und sehr zuverlässig geführte Häuser auf dieser Welt, welche den Anspruch auf vollkommenheit und Luxus viel besser erfüllen.

    Im Leben wie auf Reisen: Qualtität ist wichtiger denn billig
  • jaykayham
    Dabei seit: 1093478400000
    Beiträge: 2403
    geschrieben 1185990385000

    Das beste was ich bislang gesehen habe war das MASTER JOHAN in Malmö, Schweden. Bang & Olufsen-Fernseher die sich automatisch zu einem drehen, Kerzen im Badezimmern und zig andere Details...

    MASTER JOHAN

    Allerdings gibt es zig andere Hotels in der Welt, die dieses Hotel in den Schatten stellen, wirken aber eher wie Disney World.

    zu den absoluten TOP-Palästen gehört das

    HILLSIDE SU

    (vor lauter Spiegel und weißer farbe verliert man die Orientierung)

    LOPESAN VILLA DE CONDE

    (ein Hotel im originalgetreuen Nachbau einer Kathedrale)

    LEBEN IST, WAS EINEM BEGEGNET, WÄHREND MAN AUF SEINE TRÄUME WARTET!
  • besiwi
    Dabei seit: 1174089600000
    Beiträge: 69
    geschrieben 1185992561000

    Das "Mount Nelson" in Kapstadt. Wir haben mal rein zufällig 4 Tage dort in der "Dover Suite" gewohnt. Es ist so ungefähr das einzige Hotel, dessen Namen ich nicht wieder vergessen habe. Kein Hotel in dem ich mich länger wohlgefühlt hätte, da sein etwas antiquierter, steifer, altenglischer Charme nicht so sehr zu uns passt. Aber für ein paar Tage war es durchaus interessant, mal so zu wohnen.

    Gruß

    besiwi

  • JulieL.
    Dabei seit: 1117152000000
    Beiträge: 1991
    Zielexperte/in für: Zillertal und Tirol Tirol Florida Dubai
    geschrieben 1185998206000

    @reisemarie

    Es sind bisher nur die normalen Raten bisher veröffentlicht, da tut sich meistens noch etwas, wobei Februar natürlich auch Hauptreisezeit ist, aber es geht schon noch etwas günstiger.

    @kruemel1312

    Der Burj hat 6 Sterne, es gibt offiziell nur 6 Sterne. Die 7 werden immer nur von den Reiseveranstaltern vergeben.

  • jingle
    Dabei seit: 1172275200000
    Beiträge: 1044
    geschrieben 1185998931000

    @Reisemarie sagte:

    jingle, im Atlantis haben wir schon 1996 3 Nächte gewohnt. Ist das inzwischen nicht ein bisschen in die Jahre gekommen???

    Gruß Reisemarie

    Ich empfand das Hotel als niegelnagelneu :D

    Ist es zwar nicht, aber top gepflegt.

    Das Hotel ist schon toll, aber übernachten wollte ich dort nicht. Da war mehr Rummel, als am Düsseldorfer Hauptbahnhof :D

    LG Jingle

  • gabriella
    Dabei seit: 1104624000000
    Beiträge: 2003
    Zielexperte/in für: Hurghada-Safaga
    geschrieben 1186011707000

    @carsten wismar sagte:

    Naja, was teuer halt so ist. Bekannte von uns waren dort u. berichteten uns die Getränkepreise. Da wurde einem schon anders. Kürzlich kam im Radio ein Bericht von dem Room Manager dieses Hotels. War ein Deutscher, der berichtete, was die günstigsten Sweeten kosten würden (2000 Euro/Nacht). Habe es aber mal im Katalog irgendwo für wesentlich günstiger gesehen. Nichts desto Trotz war es trotzdem alles andere als günstig.

    hallo carsten......aber dafür sind die erdbeeren im zimmer-früchtekorb auch mit blattgold belegt...gg..und die törtchen zum käffchen auch :p ist im preis inclusive ;)lg. ;)

    * gabriellas reiseseiten * i ♥ egypt *
  • carstenW.
    Dabei seit: 1139875200000
    Beiträge: 7439
    geschrieben 1186012374000

    @gabriella

    ahhhh ja, nun das muß man ja auch haben ;)

  • KaGu
    Dabei seit: 1147046400000
    Beiträge: 6706
    geschrieben 1186012990000

    @gabriella

    Sowas finde Ich auch klasse.!!! :p

    Es ist sowieso ein geniales Hotel

    Es gibt noch viel zu sehen, lasst uns Reisen....
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!