• wolf-dieter
    Dabei seit: 1154995200000
    Beiträge: 64
    geschrieben 1155158818000

    Nachdem ich den Thread "Urlaub auf Pump" gelesen habe, hat es mich doch interessiert, wie ihr auf euren Urlaub spart. Legt ihr z.B. monatlich einen festen Betrag an, oder spart ihr das, was im Monat übrig bleibt, oder oder...?

    Bin auf eure Antworten gespannt.

    Grüße,

    W-D.

    P.S.

    ich mache es so, dass ich mir im Jahr voraus schon überlege, wieviel ich für den Urlaub ausgeben möchte (je nachdem wohin ich will) und nach diesem Betrag ziehe ich dann dann meinen Sparplan streng durch :? (naja, manchmal klappts, manchmal eben nicht).

    ~ Auftragen, polieren ~
  • jo-joma
    Dabei seit: 1126828800000
    Beiträge: 2956
    geschrieben 1155161652000

    Ich habe nach einer AIDA-Reise im Feb. 2005 angefangen, auf eine Reise mit der QM2 zu sparen.

    Ich dachte mir, dass EUR 4,-- am Tag (als Gegenwert zu 1 Schachtel Zigaretten, so als Annäherungswert, da ich als Nichtraucher keine Ahnung hatte, was Zigaretten eigentlich kosten!) (also etwa 120,--) im Monat mich meinem Ziel schon ganz schön näher bringen könnten.

    Jeden Tag (wirklich!) konsequent die Münzen in ein Sparschwein und alle paar Wochen alles auf die Bank bringen- das macht sogar richtig Spaß!

    (Wir sparen schon immer für irgendwelche Urlaube- aber diese Reise ist MEIN ganz großer Wunschtraum, den ich schon seit der Schiffstaufe 2004 hege!)

    Nun- wir reisen im November. ;)

    "Kleinvieh macht also doch auch ganz schön Mist"

    Ich überlege, die Chose auszuweiten und nach dieser Reise damit anzufangen, jeweils das Kleingeld, was am Ende des Tages in der Geldbörse ist, in einen (Spar-)Topf zu tun und einfach mal abzuwarten, wie weit ich komme.... Schließlich habe ich noch andere Traumreisen in der Planung.... :D

    Muss dazu sagen, dass ich durchaus auch für die "schönen Dinge des Lebens" empfänglich bin, will sagen, dass ich es auch genieße, ab und zu mal auszugehen, auch mal ins Kino zu gehen oder einem guten Essen auch sehr gerne zuspreche.

    Aber ich/wir gebe nicht mein/unser Geld aus für ständige Kneipenbesuche, (womöglich noch mehrfach die Woche!) wenn ich/wir zuhause die Getränke für den halben Preis kriegen kann (und "eingeräuchert" werde ich auch nicht!)

    Auch bin ich kein shopping-freak, der ständig nach der neuesten Mode gekleidet sein muß (mein Job verlangt sowieso "gediegene Business-Kleidung", die durch die klassische Eleganz eine Weile getragen werden kann) , mein Mann braucht ähnliche Kleidung- und immer nur Schuhe kaufen? Nö- danke.

    Reisen ist doch viiiiiel schöner! ;)

    Öfter Friseurbesuche sind ein Muß (Beruf), aber da gibt es auch Möglichkeiten, um den sündhaft teuren Starfriseur herumzukommen....

    Daher fällt es mir/uns mehr als leicht, die Sparleistungen auch durchzuziehen.

    Das habe ich auch schon im o.g. Thread "Urlaub auf Pump" deitlich geschrieben.

    jo-joma

    Past cruises: HCL, AIDA, QM2 u. QVictoria, NCL, Royal Caribbean, Carnival, Princess, Costa, Celebrity, MSC *** so far cruises in 2018/2019: NCL, Cunard, Royal Caribbean, Cunard***
  • Ludwig
    Dabei seit: 1083456000000
    Beiträge: 615
    geschrieben 1155162498000

    Ich habe ein Urlaubssparbuch da kommt jeden Monat ein festes Sümmchen drauf .

  • TommyA
    Dabei seit: 1093996800000
    Beiträge: 3967
    geschrieben 1155191938000

    Hallo zusammen,

    auch wenn es vielleicht arrogant oder schnöselig rüberkommen sollte, bei uns schaut die Lage glücklicherweise a bisserl anders aus.

    Und wir wissen das auch sehr, sehr zu schätzen und sind sehr froh darüber !!!

    Wir sind in der tollen Lage gar nicht sparen zu müssen.

    Wenn wir den Urlaub fahren wollen und frei bekommen, dann fahren wir einfach. Das Geld nehme ich dann vom laufenden Konto und ich muß keine ersparten Reserven bemühen.

    Wir planen auch nicht wirklich vor, sondern entscheiden spontan wie oft und vor allem wohin wir fahren.

    Unter der Woche sind wir eigentlich auch recht sparsam und gehen nicht weg, aber am Wochenende sind wir normalerweise Freitags und Samstags unterwegs in Restaurants, Bars und im Sommer auch mal in Open Air Clubs.

    Was Klamotten angeht sind wir da auch eher spontan, einfach mal in die Stadt fahren und schaun was es gibt.....Hauptsache es gefällt !

    Obs dann von H&M oder italienische oder französische Designermode ist ist eigentlich egal !

    Gruß

    Tom

  • Feldi
    Dabei seit: 1105056000000
    Beiträge: 189
    geschrieben 1155192251000

    Ich lege ganz konsequent jeden 5 Euro Schein weg. Und wenn dann 200 Stück zusammengekommen sind - ab zur Bank. Da ich das schon sehr lange Zeit mache (früher waren es 5 DM Scheine), hat es sich in meinem Freundes-, Bekannten- und Kollegenkreis herumgesprochen, so dass ich manchmal schon abwinken muss :disappointed:. Durchschnittlich kommen so im Monat 50 x 5 Euro Scheine zusammen.

    Außerdem spare ich meine alljährliche Gratifikation. Und auch alle anderen "Sonderzahlungen" wie z.B. Rückzahlungen von Nebenkosten, Steuerrückerstattungen usw.

    So konnte ich mir schon einige meiner Träume erfüllen und werde dies hoffentlich zukünftig auch noch können :D

    Heike

    im September 2017 wieder mal für 2 Wochen ins schöne Dresden
  • Bifi44
    Dabei seit: 1106956800000
    Beiträge: 583
    geschrieben 1155193540000

    Ich habe ein altes Bonbonglas in welches ich Abends immer mein Kleingeld des Tages werfe.

    Das Geld nehme ich dann immer für die "Mehrkosten" im Urlaub. Gestern habe ich das volle Glas auf die Bank gebracht, es waren 751 Euro.

    MfG Rainer

    Non Je ne regrette rien (Edith Piaf)
  • george
    Dabei seit: 1088467200000
    Beiträge: 589
    geschrieben 1155197178000

    Hallo !

    Wir haben einen Dauerauftrag bei unserer Bank, von wo dann jeden Monat ein bestimmter Betrag auf ein extra "Urlaubskonto" fließt! :bulb:

    Somit ist unser Urlaub immer sicher gestellt und den Rest können wir für den sonstigen Lebensunterhalt ausgeben!

    Gruß

    Kurt&Gaby :D

  • Bellanina
    Dabei seit: 1115683200000
    Beiträge: 568
    geschrieben 1155203897000

    Hallo zusammen,

    also Ihr habt ja teilweise wirklich gute Ideen, die ich vielleicht auch mal umsetzten werde. Z.B. auch das Kleingeld weglegen.

    Aber sonst spare ich auch jeden Monat eine bestimmte Summe auf einem Sparbuch. Hab einen Dauerauftrag vom Girokonto eingerichtet. Da geht es aber nicht nur um Urlaub, sondern falls mal was kaputt geht wie Waschmaschine oder Auto wird da davon auch bezahlt. In den letzten Jahren war -Gott sei Dank- fast nie was kaputt und ich konnte alles Gespartes in Urlaub investieren :D

    Grüße, Nina

  • Jana211078
    Dabei seit: 1121212800000
    Beiträge: 92
    geschrieben 1155204165000

    Hallo,

    wir haben ebenfalls einen Dauerauftrag, so dass monatlich 100 Euro auf unser Urlaubskonto wandern.

    Zusätzlich sparen wir unser ganzes Kleingeld.

    Gruß

    Jana

  • Caddylein
    Dabei seit: 1154649600000
    Beiträge: 13
    geschrieben 1155206056000

    Hey, echt gute ideen. ich hab bisher noch nicht extra drauf gespart, sondern am Ende eines Jahres geschaut wieviel ich abknapsen kann und bin dann losgegangen. Aber das sind echt Sachen die ich auch mal ausprobieren werde. :D

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!