• Sambal
    Dabei seit: 1084233600000
    Beiträge: 1169
    geschrieben 1126108554000

    @ Werner

    Ich kannte ursprünglich diesen Artikel hier:

    http://www.spiegel.de/reise/aktuell/0,1518,371545,00.html

    Der BLÖDZEITUNG mit ihrem reisserischen, polemischen Billigjournalismus traue ich sonst auch nicht.

    Travel if you aim for certain values. By travelling the skies, the crescent becomes a full moon. (Ibn Kalakiss, 13th century)
  • sge-Werner
    Dabei seit: 1114214400000
    Beiträge: 1039
    geschrieben 1126166004000

    @Danke Sambal

    <br /> <br /> Man muß das was man denkt auch sagen. Man muß das was man sagt auch tun. Man muß das was man tut auch sein. <br /> Dr. Alfred Herrhausen
  • pipsi
    Dabei seit: 1120435200000
    Beiträge: 235
    geschrieben 1126249802000

    Hallihallo,

    Lese heute zum ersten Mal von diesem Thema (in Ö haben wir ja keine bild), kann es aber leider bestätigen.

    Ich war bisher 3 mal (mein freund 6 mal) auf zakynthos und es wird LEIDER von Jahr zu Jahr schlimmer.

    Vor 10 Jahren war Zakynthos wirklich noch eine typisch griechische Insel, mit der einen oder anderen bar aber nichts wirklich aufregendes.

    Ok, vielleicht sollt ich es anders ausdrücken. Zakynthos ist noch immer eine typisch gr. Insel und total schön. Nur Laganas ist total zum vergessen.

    Wir waren bisher immer in Laganas. Aber nicht direkt sondern am Strand, ziemlich das letzte Hotel.

    Da hatten wir auch immer unsere Ruhe, nur direkt in Laganas gings total zu. Es fing ganz sanft am Strand an und je näher man der Stadt kam desto lauter und flüssiger wurde es. Eigentlich total schade weil direkt in Laganas einige nette Tavernen sind. Und die Engländer (es sind wirklich NUR die Engländer die sich so unmöglich aufführen) denken ja gar nicht dran nett essen zu gehen, die wollen vom Strand direkt in die Disco.

    Das "Baywatch" gibts soweit ich das mitbekommen habe seit 2 Jahren. Es liegt nicht direkt in Laganas sonder am Strand (LEIDER). Das heißt wenn wir zurück ins Hotel wollten machte man immer wieder bekanntschaft mit sturzbetrunkenen Engländern.

    Sie saßen/lagen auf den Liegen vor dem Lokal und tranken weiter, feierten auch hier ihre Orgien und meinten jeden vorbeikommenden doof anmelden zu müssen.

    Natürlich hinterließen sie auch immer ihren Mist. Der Strandabschnitt vor dem Baywatch ist also mittlerweile der dreckigste............. aber dort liegen ja eh auch am tag die Engländer.

    So, was hab ich sonst noch für erfahrungen mit denen auf zante gemacht?

    Ach ja, die Pubs. Alles total englisch. Das schlimmste ist wenn sie Fußballspiele übertragen. Da sind Gruppen (teilweiße sehr groß, bis zu 30 Pers.) alle in den jeweiligen Vereinsdressen. Die warten nur drauf dass du für die gegnerische mannschaft schreist. Dann hat man schon probleme, angefangen von doofen anreden, anrempeln usw. Also aufpassen.

    Aber (tschuldigung) so bescheuert wie die sind, schlagen die ja auch die eigenen Landsleute nieder. Einmal gabs ein spiel zwischen 2 Englischen mannschaften. Na dass war was. Nach dem spiel schlugen die sich nur so die köpfe ein. Selbst wenn schon leute am boden lagen wurde weitergetreten. Und was mich noch mehr geschockt hatte waren die mädels, die schlugen da genau so mit. Ruhe gabs erst wenn polizei und rettung kamen. die räumten dann auch, die hälfte kam in KH, die andere zur polizei. Leider waren die schon am nächsten tag wieder draussen.

    Und wenn wir schon bei den weiblichen engländern sind.

    Unvorstellbar!!!! Egal wie alt und welche figur........ getragen wird generell mal ein mini, wenn man das noch so nennen kann. eher ein etwas breiterer gürtel wo man bei jeder 2. bis nach hause sieht. Dann noch oben rum irgendwas. bikinioberteil oder irgend ein anderer fetzen der möglichst wenig bedeckt. Dazu Highheels mit mind. 10cm, mit denen sie sowieso nicht gehen können oder stiefel.

    Also engländer erkennt man sofort an der kleidung.

    Mädels gehen scharrenweiße auf männerjagd. Sowas billiges hab ich noch nie gesehen. Die machen noch nicht mal vor Pärchen halt.

    Was auch passieren kann wenn man durch die Stadt geht dass plötzlich so ein Verrückter (Engländer) vor dir steht um dir irgendein körperteil zu präsentieren. Also schlimm.

    Und leider kann ich sagen dass es von jahr zu jahr mehr engländer und immer schlimmer wird.

    Ich kann auch nicht sagen ob die Hotels am Strand noch sicher sind.

    Letztes jahr waren sie es noch einigermaßen. Heuer war ich nicht dort.

    Zum Schluss möcht ich aber noch sagen Zakynthos ist wirklich ein Traum. Als Griechenlandliebhaber muss man sie einfach gesehen haben. Auch eine Inselrundfahrt (auf eigene Faust) ist sehr zu empfehlen. Man sollte halt einfach Laganas meiden. Vielleicht einmal am Tag hinfahren um die Schildkröten zu sehen.

    Der Rest der Insel ist wirklich soooooo schön und noch Engländer frei.............. hoffen wir dass es so bleibt.

    lg pipsi

    Mai 2015 - Majestic Elegance Club Punta Cana
  • pipsi
    Dabei seit: 1120435200000
    Beiträge: 235
    geschrieben 1126250549000

    So, jetzt ist mir noch was eingefallen.

    Da muss ich auch den Lokalbesitzern die Schuld für die Lage geben.

    Es stehen ja vor jeden Lokal Leute rum die für das jeweilige Lokal werben. Sie reden dich an und drücken dir einen gutschein für ein begrüßungesgetränk in die hand. Also eines Gratis. Naja und die Engländer machen dass so: Sie laufen die Straße rauf, sammeln alle Gutscheine und dann gehts zurück um alle einzulösen.

    Es gibt vor einigen Lokalen auch Securitys........ teilweiße leider umsonst. Die lassen Menschenmassen ins Lokal bis sich keiner mehr bewegen kann. Ihr könnt euch vorstellen was da passiert wenn ein durstiger engländer von ganz hinten an die bar will.....................

    Da sollte vielleicht doch was gemacht werden.

    Sehr vorbildlich ist da das "Cocktails&Dreams". Es befindet sich mitten auf der Partymeile ist aber ganz gut. Erstens lässt der Türsteher mal nicht jeden rein (zB. besoffene Engländer oder sehr große gruppen) und zweitens fliegt man da auch sofort wenn was nicht passt.

    Sodala........... das waren meine Erfahrungen aus Laganas.

    lg p.

    Mai 2015 - Majestic Elegance Club Punta Cana
  • Bibs
    Dabei seit: 1123718400000
    Beiträge: 822
    geschrieben 1126899353000

    Hallöle zusammen!

    Wir waren ja die letzten zwei Wochen auf der Trauminsel Zakynthos (wie schon mal oben irgendwo berichtet).

    Wir haben Laganas danach nochmal abends besucht. Das war ja eigentlich noch viel schlimmer als am Tag. Ein Pub neben dem anderen, viele Lichter, zu laute Musik. An einer Stelle der Hauptstraße gab es drei bis vier Pubs bzw. Bars gegenüber und da flogen einem wortwörtlich die Öhrchen wech! Wir haben dies das Bermuda-Dreieck getauft. Grauenvoll! Die coktailshakenden Jungs gingen ja noch (war auch etwas fürs Auge dabei), aber dass die Mädels halbnackich auf den Tischen bzw. der Bar tanzten, das war echt ein starkes Stück.

    Auch haben wir die berüchtigte "Baywatch"-Bar gefunden. Sie ist bis dato noch immer geschlossen. Im Übrigen ist das eigentlich eine total kleine Klitsche am Strand. Wir sind auch mit einigen Einheimischen Tage später ins Gespräch gekommen und haben dieses Thema kurz gestreift. Die Griechen sind ja doch ziemlich tolerant, fanden es aber trotzdem nicht so toll, was sich am Strand abgespielt hatte. Aber VIEL SCHLIMMER war, dass am heiligen Kirchenfeiertag einige Engländer die Dreistigkeit besessen haben, sich mit Bikini und Badeshorts in Kirchen blicken zu lassen. Da verstehen sie nämlich überhaupt keinen Spass.

    Zwischen Laganas und Kalamaki gibt es einen Abschnitt der ziemlich brach liegt. Es ist angedacht, diese Lücke zu bebauen, damit die beiden Orte nun richtig zusammen wachsen können. Doch bisher hat sich die örtliche Verwaltung immer dagegen gesträubt. Durch die beiden Vorkommnisse kommt nun auch Widerstand aus der einheimischen Bevölkerung dazu.

    Das ist aus unserer Sicht auch ziemlich gut so!!!

    Mal abgesehen davon, war unser Urlaub ein absoluter Knaller.

    Zakynthos ist eine traumhaft schöne und vielseitige Insel, man muss nur Laganas links liegen lassen. Näheres darüber werden wir wohl noch in einer Hotelbewertung (inkl. Fotos) berichten!

    LG + tüss

    Bibs

    Wenn man alle Regeln befolgt, bringt man sich um den ganzen Spaß!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!