• vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42610
    geschrieben 1201653535000

    @crazylove

    Leihst du deine Handtücher her???

    In meinen fand sich bislang zum guten Glück nur meine Pelle ... :shock1:

    Allerdings möchte ich auch der nicht tagelang Guten Tag sagen!

    @all

    Ich steige immer über Koffer, egal, wie groß die Bude sein mag ...

    ;)

    Von wegen bei Hitze viel trinken! Mann schwitzt nach 5 Bier und 8 Schnäpsen immer noch ...
  • rosi0808
    Dabei seit: 1141689600000
    Beiträge: 224
    geschrieben 1201675940000

    Hallo Peter,

    Du sprichst mir aus der Seele.

    Ich ärgere mich beispielsweise sehr oft darüber, das die Handtücher ausgetauscht werden, obwohl wir sie nicht auf den Boden oder in den dafür vorgesehen Korb gelegt haben. Sondern sie "anständig" wieder aufgehangen haben.

    Ich brauche zu Hause nicht jeden Tag frische Handtücher und im Urlaub ebensowenig.

    Und wenn ich das möchte (was ja nun jedem selber überlassen bleibt), dann habe ich ja die Möglichkeit dazu!

    Gruss

    Rosi

    Die Menschen sind so. Andere gibt es nicht
  • crazylove1203
    Dabei seit: 1168128000000
    Beiträge: 14
    geschrieben 1201678728000

    Morgäääääähn, ach wie lieb, ich habe zarte Haut. ^^ Nein ich sprach davon, das die Hantücher auf dem Boden gewechselt werden sollten. Gott sei Dank hat es in den Hotels in denen ich bislang war ja auch gut geklappt. Also muss ich nicht gleich rummeckern, auch habe ich immer privat Handtücher mit. Um mir bei einem solchen Fall gleich abhilfe schaffen zu können. Dafür gehe ich nicht gleich zur rezeption. Aber es geht hier ja um das Thema, sind unsere ansprüche zu HOCH.

    Und das sind so meine Erwartungshaltungen. Wie gesagt

    Handttuchwechsel,

    sauberer Essebereich,

    sauberes Zimmer ,

    und ein wenig freundlichkeit.

    Was ich hier wirklich amüsant finde, hier wird auf teufels komm raus über irgendwelche nörgeler hergezogen.

    Liebe nicht Nörgeler, Ihr seit hier die einzigsten die rumnörgeln wegen der ach so empfindlichen menschen.

    Leben und leben lassen, auch wenn manche leute doch stark empfindlich auf manche umstände reagieren, hat meines erachtens niemand das recht darüber herzuziehen.

    Das ist so meine Meinung.

  • Metrostar
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5623
    geschrieben 1201680287000

    @rosi0808

    Ich stelle mir das so vor: Pro Zimmer sind frische 2 Badetücher sowie 2 Handtücher vorgesehen. Vielen Zimmermädchen ist es einfach lästig, die nicht benötigten Handtücher wieder zurückzubringen. So werden dann auch unbenutzte mitgewaschen.

  • rosi0808
    Dabei seit: 1141689600000
    Beiträge: 224
    geschrieben 1201682013000

    Ja Metrostar,

    so ungefähr stelle ich mir das auch vor. Oder das Zimmermädchen meint es ganz einfach nur gut.

    Da will ich was für die Umwelt tun und man läßt mich nicht!

    Aber zurück zum eigentlichen Thema.

    Ich glaube schon das bei einigen die Ansprüche zu hoch geschraubt sind.

    Ein 5* Hotel hat nunmal nicht überall auf der Welt den gleichen Standard. Da es sich ja auch um landestypische 5* handelt.

    Und ich glaube genau hier liegt das Problem.

    Wenn ich z.B. für 1.600 Euro pro Person ein 5* Hotel in der Türkei oder wo auch immer buche, dann kann ich dieses Hotel bestimmt nicht mit dem Adlon in Berlin vergleichen. Da kriege ich ich keine 14 Tage für 1.600 Euro.

    Was man aber immer erwarten kann finde ich und da ist es vollkommen egal was ich buche. Ob Pension oder 1* Hotel, das es sauber ist.

    Aber leider entspricht diese Vorstellung nur meinen Wunschträumen.

    Wie man hier bei so mancher Hotelbewertung sehen kann.

    Gott sei Dank sind wir bisher nur 1 einziges Mal reingefalle und ich hoffe das dass auch so bleibt.

    Gruss

    Rosi

    Die Menschen sind so. Andere gibt es nicht
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42610
    geschrieben 1201743850000

    Man erwartet von Deutschen auch vernünftiges Deutsch ... ähnlich verhält es sich mit den vernüftigen Erwartungen an Sterne ... :?

    Der Herr möge mich weiterhin vor 14 Tagen Adlon bewahren ... DANKE!

    Mein Anspruch an einen schönen Urlaub ist: Spaß, Komfort und Erholung. Ganz selten gelang es mir nicht, die evtl. Lücken aktiv zu schließen.

    Mein Anspruch und ich kommunizieren also stets miteinander und lassen uns fast nie im Stich!!

    "Freuen, genießen, entspannen und glücklich sein" sind durchaus aktive Verben - wohl dem, der sich das nicht komplett abnehmen lässt!

    Von wegen bei Hitze viel trinken! Mann schwitzt nach 5 Bier und 8 Schnäpsen immer noch ...
  • viviane
    Dabei seit: 1117411200000
    Beiträge: 382
    geschrieben 1201745633000

    Tja, ich denke da wird man nie auf einen Nenner kommen. In vielen Fällen, wo ich eine Hotelbewertung lese, denke ich mir das die Ansprüche tatsächlich zu hoch waren. Wie Rosi0808, bin ich der Meinung das man 5* in Deutschland nicht mit 5* z.B. in der Türkei oder Ägypten vergleichen kann. lg

    Wenn ich abends rausgehe, zündet meine mama eine Kerze an.
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42610
    geschrieben 1201787678000

    @viviane sagte:

    Wie Rosi0808, bin ich der Meinung das man 5* in Deutschland nicht mit 5* z.B. in der Türkei oder Ägypten vergleichen kann. lg

    Das ist keine Meinung, sondern eine durchaus allen vertraute Tatsache! Die Vergabekriterien sind vollkommen anders und in D streng reglementiert.

    Von wegen bei Hitze viel trinken! Mann schwitzt nach 5 Bier und 8 Schnäpsen immer noch ...
  • jordan26
    Dabei seit: 1164326400000
    Beiträge: 6008
    geschrieben 1201795334000

    also ich fühle mich wohl wenn im Hotel Zimmer mein Bett nicht gemacht ist so muss ich es nicht jedes mal zurecht ziehen was nervt mich wenn die Leintücher unter der Matratze bald an getakkert werden ist ja wie im *********.

    Und das Kopfkissen erst! in der letzten Bude hatte es 4 davon auf jeder Seite ,konnte mich die ganze Nacht nicht entscheiden.Auf dem Nachttisch Telefon 5 Fernbedienungen 12 Lichtschalter Nachtischlampe Wecker Notizblock Hotelbibel Getränke Karte und die 6 Glässer aber wo lege ich den meine Brille hin,also am liebsten leer.

    Die mini Bar ist Knatsch voll so ein Mist was sauf ich nun kann mich nie entscheiden Naschfood liegt Kiloweise herum ,aber ich habe Angst um die Figur meiner Frau. :(

    Bade Zimmer so viele Tücher? was ist für den Boden Kopf Füsse usw. brauch ich alle, oder nur eins warum werden die gewechselt erst beim 2. Gebrauch sind die schön schmudelig weich und lassen sich biegen.14 Glässer auf dem Lavabo 22 Cremen Seifen Zahnpasta Sprays wo stelle ich bitte schön mein Zeugs hin.

    In der Dusche brauche ich 1Std bis ich weiss wie der Tuschkopf funktioniert überall hat es die Alarmknöpfe darf man die wirklich nicht berühren.

    Das Bidet ist für Haare waschen zu klein. :disappointed:

    Warum so viel Stauraum für die Kleider ,kein Wunder ist mein Koffer immer halb leer wenn ich abreise ,hab doch nicht noch Zeit am letzten Tag jede Schublade zu kontrollieren und überhaupt warum legt man meine benutzten Kleider immer schön zusammen so weiss ich nie welche schon getragen sind.

    Warum sind die Room Boys immer so freundlich ,ich lache selten bei der Arbeit.

    Warum ist der TV an der Wand so flach wie eines der aufgehängten Bilder wenn ich auf einen Erotic Kanal komme hat es einen Querbalken :sad: ich kann ja gar nichts sehen.

    Was haben im Schlafzimmer Blumen und Früchte verloren ich habe kein Dschungel Camp gebucht.

    was lobe ich die Zeiten als es einen simplen Schlag hatte mit einer Matratze am Boden herllich alles so übersichtlich ein Tür zum reinkommen und ein Fenster zum verlassen.Schlüssel fehlanzeige zuschlagen der Tür und jeder wusste Fred geht schlafen

    LG

    F

  • mawota
    Dabei seit: 1140048000000
    Beiträge: 1324
    geschrieben 1201795833000

    @jordan

    oder dann einfach mal auf dem Camping übernachten.... ;)

    aber meine 12 Lotion, 4 Badetücher und der extradicke und grosse Bademantel lasse ich mir nicht vermiesen... :laughing:

    ciao

    Markus

    Im Leben wie auf Reisen: Qualtität ist wichtiger denn billig
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!