• carofeli
    Dabei seit: 1109289600000
    Beiträge: 5657
    geschrieben 1232211453000

    Hallo Alex,

    wir waren in Familie letzten Sommer in Ägypten/Hurghada und hatten mit einem örtlichen Anbieter (gibt es auch hier bei den Reisetipps - mehr schreibe ich in PN). Es werden Bootsfahrten zur Blauen Lagune angeboten und mit etwas Glück Schwimmen mit Delfinen - die Tiere leben schließlich in Freiheit und kommen nicht auf Befehl. Wir hatten leider Pech und nur wenige Delfine gesehen. Aber wenn du dich mit dem Veranstalter in Verbindung setzt und dein besonderes Anliegen sagst, findet er sicher Möglichkeiten.

    Reisezeit und auch Preis dürften ok sein.

    LG Birgit

    Wer reisen will, muss Liebe zu Land und Leute mitbringen, keine Voreingenommenheit.
  • demi
    Dabei seit: 1130889600000
    Beiträge: 1340
    geschrieben 1232223385000

    Anmerkung des Admins curiosus :

    So wichtig und umstritten dieses Thema auch ist, aber die beiden links waren dann doch zu kommerziell ausgerichtet, so daß sie entfernt wurden.

    Der Inhalt eines einzigen Artikels kann es nicht rechtfertigen, wenn zahlreiche mehr eben einen gänzlich anderen Anspruch erheben.

    so so… Links (u.a. die Seite des GRD) welche die anderen negativen Seiten des Delfintourismus beleuchten sind also in deinen Augen kommerziell und werden gelöscht…

    Gegenseitiges Schulterklopfen erhöht die Gefahr von bleibenden Haltungsschäden.
  • ollihaus
    Dabei seit: 1159056000000
    Beiträge: 378
    geschrieben 1232569231000

    Hallo Alex,

    schon für was entschieden ?

    Gabi

  • herrgustl
    Dabei seit: 1215388800000
    Beiträge: 55
    geschrieben 1232972326000

    Ich war im vor 3 Jahren auf Malta.

    Dort gibt es den Mediterraneo Marine Park.

    Dort besteht die Möglichkeit mit 2 Delfinen im Becken zu schwimmen.

    Dafür solltest du dir einen halben Tag lang Zeit nehmen.

    Zuerst gibts ein ca. halb stündiges Briefing von den Tiertrainern.

    Dann, ab unter die Dusche-Neoprenanzug ausfassen und hinen ins Becken.

    Der Andrang war (ich war Ende April) gar nicht so schlimm. 12 Personen aufgeiteilt in zwei Sechsergruppen. Effektive Zeit alleine mit den Tieren zu verbringen ca. 20 Minuten. Aber jeden Cent wert !!! :D

    Am Ende gibts noch eine Fotosession mit den Meeressäugern.

    Dein Badetuch und die Badepantoffel kannst du als Souvenier behalten.

    Die Teilnehmer des Schwimmprogramms haben übrigens auch freien Eintritt zu allen anderen Shows, wie z.B. Delphin,- Seelöwen,- und Papageienshow.

    Für diesen Spass habe ich ca. 120.- bezahlt.

    LG

    aus Wien

    Ernst

  • Alexa33
    Dabei seit: 1136419200000
    Beiträge: 1712
    geschrieben 1232976764000

    Delphinarien sind Tierquälerei.

    Warum kann man als Tierfreund die armen Viecher nicht in Ruhe lassen?

    Es ist traurig, dass diese Tiere aus falsch verstandener "Tierliebe" und sentimentaler Schwärmerei so missbraucht werden.

    Den Delphinen sind wir scheissegal, die legen keinen Wert auf Menschen.

    Es sind Raubtiere, es gibt keinen Grund, sie so sentimental zu verkären.

  • ciurak
    Dabei seit: 1233100800000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1233141352000

    falls du es mit urlaub verbinden kannst/willst

    würde ich euch kuba empfehlen

    in der nähe von varedero kann mann günstig mit delpinen schwimmen

  • alessandro
    Dabei seit: 1127692800000
    Beiträge: 3931
    geschrieben 1233142719000

    Ich war vor kurzem auf Zanzibar und habe mit Delfinen geschwommen :D :D

    Vor der Köste in Kizimkazi (im Süded der Insel) leben die Tiere auch in totaler Freiheit und kommen nicht auf Befehl.

    Man kann auch hier "Pech" haben und nur wenige Delfine sehen, aber mir hat es auch gereicht mit "nur" 2 Delfinen geschwommen zu haben ;)

    Eins muss aber klar sein: man schwimmt mit Delfinen NUR wenn SIE es wollen...mit Delfinen im Becken zu schwimmen wurde für mich nicht in Frage kommen...

    LG

    Ale

  • wally/x
    Dabei seit: 1099785600000
    Beiträge: 5936
    geschrieben 1233156528000

    @Alexa33 sagte:

    Den Delphinen sind wir scheissegal, die legen keinen Wert auf Menschen.

    Es sind Raubtiere, es gibt keinen Grund, sie so sentimental zu verkären.

    Du zitierst da etwas aus >>wikipedia<< zu den Delfinen im Meer.

    Dort steht allerdings: es sind Raubtiere, die Fische, Kalmare und Krustentiere *******, aber keine Menschen.

    Als einziger Delfin ernährt sich der Schwertwal auch von anderen Meeressäugern wie Robben oder anderen Wal- und Delfinarten.

    Mich faszinieren diese Tiere, ich behaupte aber nicht, dass ich mit den Delfinen schwimmen kann, denn sie umkreisen Schwimmer, Schnorchler und Taucher nur. Welcher Mensch kann bis zu 55 km/h schnell schwimmen?

    Zu den >>Delfinarien<< wird es immer ein Pro und Kontra geben, deshalb äußere ich m. Meinung dazu hier auch nicht.

    Die Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene. | Carl Hilty
  • ollihaus
    Dabei seit: 1159056000000
    Beiträge: 378
    geschrieben 1234994218000

    Hallo Alex,

    nachdem du nun ja einiges an Vorschlägen bekommen hast, bin ich doch mal neugierig, ob du dich für irgendetwas davon entschieden hast ?

    Konnten wir dir helfen, deiner Frau eine schöne Überraschung zu bereiten ?

    Meld dich doch mal und lass uns teilhaben.

    Liebe Grüße

    Gabi

  • swoop
    Dabei seit: 1200960000000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1235028703000

    Hallo

    Ich habe das in Kuba gemacht. Die Delfine sind dort in einem Gehege das m mitten im Meer liegt. Wir sind mit einem Boot ca. 2 Stunden bis dort hin gefahren.

    Dann waren wir mit ca. 15 Personen bei den Delfienen. Es war schon ein klase Erlebniss, aber extra für diese Aktion würde ich nicht nach Kuba fliegen. Du musst halt wie bei allem aufpassen was du bekommst.

    Bist du allein mit den Tieren?

    Wie lange?

    De Tour die ich gemacht habe kannst du in Varadero von jedem Hotel aus buchen.

    SWOOP

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!