• JamesBlondie
    Dabei seit: 1245974400000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1380012526000

    Ich kann vor dem Kauf von Hotelgutscheinen über Roomnight nur warnen! Im Internet findet man hierzu viele Beiträge, dass die angebotene Hotels schwierig zu buchen sind und zum Teil auch wären Insolvenz sind! In meinem Fall wurde  das Residenz Hotel Bad Windsheim geschlossen, die Gutscheine werden von Roomnight in Wertgutscheine umgewandelt, Ebay-, PayPal Gebühren und Mehrwertsteuer (?????) werden dem Kunden aber abgezogen, d.h. der Gutschein wird in eine Wertgutschein bei Roomnight umgewandelt und ist danach nur noch ca. 80 % Wert!

    Fehlerhafte Formatierungsbefehle entfernt.

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1380012666000

    Da es kein Veranstalter ist wurde der Thread entsprechend verschoben.

  • MarkJ
    Dabei seit: 1390348800000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1390406542000

    Ich kann meinem Vorredner JamesBlondie zu 100% nur zustimmen.

     

    Die geschäftliche Verhalten von roomnight sind sehr kundenunfreundlich.

     

    Persönlich werde ich für immer die Finger von roomnight lassen.

  • Malini
    Dabei seit: 1215043200000
    Beiträge: 9276
    Verwarnt
    geschrieben 1390414315000

    Habe gerade die Reservierung eines Hotels mit einem Roomnight-Gutschein klargemacht und wie immer gab's nix zu meckern...

    Stay hungry. Stay foolish. (Steve Jobs)
  • MarkJ
    Dabei seit: 1390348800000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1390432290000

    @Malini

    Klappt aber nur wenn das Hotel noch existiert!

     

    Lerne roomnight mal kennen wenn das Hotel nicht mehr existiert.

    Roomnight ist ein knallhartes und kundenunfreundliches Unternehmen.

     

    Roomnight kassiert das Geld. Kann die Leistung nicht mehr erfüllen.

    Roomnight kürzt das gezahlte Geld soweit so dass alle Unkosten von Roomnight gedeckt sind.

    Obwohl Roomnight nun alle seine Unkosten gedeckt hat verweigert Roomnight die Auszahlung des Restbetrages...

     

    Dreist!!!

     

    Der Threadersteller JamesBlondie sagt zu 100% die Wahrheit.

  • Malini
    Dabei seit: 1215043200000
    Beiträge: 9276
    Verwarnt
    geschrieben 1390433316000

    Mag ja sein - wir hatten schon des Öfteren Gutscheine von Roomnight und hatten nie das Problem, dass das Hotel nicht mehr existierte...

    Stay hungry. Stay foolish. (Steve Jobs)
  • Schnuggi86
    Dabei seit: 1399593600000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1399636737000

    An alle Nörgler von Roomnight!

    Ich habe bei einem anderen Gutscheinhändler gekauft. Nach der Insolvenz war mein gesamtes Geld - 350 Euro - futsch. Grund: Der Händler hat das gesamte Geld gleich nach dem Kauf an das Hotel weitergegeben. Ich kann mich jetzt an den Insolvenzverwalter wenden. Man kann sich ausmalen, wie groß da meine Chancen sind, überhaupt nur einen cent wiederzusehen.

    Bei Roomnight hätte ich wenigstens den Restbetrag bekommen, weil die wohl erst ans hotel auszahlen, wenn man angereist ist. DIESE REGELUNG FIND ICH SUPER. Also mäckeert mal nicht so rum... seid froh, dass es diesen Service gibt. Ich kaufe meine Kurzurlaube nur noch bei Roomnight. Da hat man wenigstens ein gewisses Maß an Sicherheit für das bezahlte Geld!!! Und für Insolvenzen können die ja wohl auch nichts...

  • xxxDU47057xxx
    Dabei seit: 1304899200000
    Beiträge: 859
    geschrieben 1399654339000

    @Schnuggi

    Du holst einen Thread hoch, der vier Monate ordentlich nach hinten gerutscht ist (beachtlich, dass ein Neuling die Suchfunktion so nutzt) um dann etwas in den Raum zu werfen, was ansich jedes seriöse Unternehmen machen sollte. Und wer "nörgelt" hier?? Und mal so nebenbei.......dies ist unter anderem eine Bewertungsplattform. Dann bewerte doch auch bitte die Hotels.

    OT

    Ich denke aber, dass es bei einem Beitrag bleibt.... :D

    März 2016 ✈ New York// November 2016 ✈ ???
  • de la Diva
    Dabei seit: 1395878400000
    Beiträge: 297
    geschrieben 1399668978000

    @Schnuggi86

    Ich befürchte fast, du hast völlig falsche Vorstellungen....so ganz allgemein....

    Wenn "Roomnight" in Insolvenz gehen würde, wäre es schnurzpiepegal, wann an das Hotel gezahlt werden müßte...Sobald eine Insolvenz ansteht, darf an NIEMANDEN mehr auch nur ein einziger Cent bezahlt werden...man darf auch kein Geld "zurückgeben" selbst wenn es in der Schreibtischschublade liegt.

    Vor Unglück ist niemand gefeit...aber besser den gesunden Menschenverstand nutzen als immer nur irgendwie und irgendwo das Superschnäppchen machen wollen und wenn es nur ein vermeintliches ist. ;o))

    Das Problem ist nicht das Problem. Das Problem ist deine Einstellung zum Problem. ' CJS' ;o)
  • Schnuggi86
    Dabei seit: 1399593600000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1399745612000

    offenbar wurde mein Beitrag nicht richtig gelesen / verstanden. Mir gings darum, dass ich die Regelung des Händlers Roomnight gut finde - hier die Leute aber nur mäckern. Das war also eine Bewertung für Roomnight MEINERSEITES - nicht für ein Hotel. 

    Also bitte erst richtig lesen, ggfls. sich erstmal erkundigen, wer oder was Roomnight ist und dann andere für ihren Eintrag hier kritisieren 

    aber das ist ja leider eine Seuche hier im Internet: Alle reißen die klappe auf und motzen auf alles und jedem herum. Im waren Leben trauen sie sich dann nicht mal "piep" zu sagen. traurig, Leute! Seid mal weniger frustriert und dem Leben gegenüber positiver eingestellt.

    greetz

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!