• cjmddorf
    Dabei seit: 1215907200000
    Beiträge: 2771
    geschrieben 1478849995000

    ich glaube auch, dass es bei dem budget schwer sein wird europa zu verlassen, besonders für 4 wochen.

    kalifornien und japan könnt ihr getrost vergessen.

    wie würde euch bulgarien denn gefallen ?

    Costa - Danae, Fortuna, Magica, Luminosa, Mediterranea, Serena, Caribbean Princess, MSC Preziosa, Costa Pacifica, Fantasia, MS 2, Splendia, Diamond Princess
  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 15876
    geschrieben 1478851394000

    Irland per Mietwagen und Bed&Breakfast

    Kroatische Küste 

    Albanien (rückt bei mir gerade in den Fokus)

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • MarenLanghammer
    Dabei seit: 1478649600000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1478892336000

    Vielen Dank für eure Auskunft :) bin über jeden Tipp danbkar 

    Die Reisedauer darf gerne auch etwas kürzer sein. Selbst wenn es 2 Wochen sind, geht es in Ordnung. Darunter sollte es jedoch nicht sein. 

    Gleichzeitig darf dass Budget auch etwas höher sein. Sollte die 1800€ Marke aber nicht unbedingt sprengen. 

    Irland fände ich sogar wirklich toll. Nur wir waren letztes Jahr ganz grob auf dem selben Breitengrad. 

    Meine Traumziele wären Hawaii, Neuseeland, Südafrika, Kalifornien, Kuba. Vll gibt es hierzu ja günstige Alternativen? :) Oder was wäre von diesen denn am günstigesten?

  • Domino27
    Dabei seit: 1243123200000
    Beiträge: 2278
    geschrieben 1478898381000

    Von Deinen Traumzielen wäre vermutlich am ehesten noch Kuba realisierbar. Schau am besten direkt mal ins Kuba-Forum. Oder stelle eine Frage im Reiseberatungsbereich, da erhälst Du dann direkt Angebote von HC.

    Bei Hawaii und Neuseeland brauchst Du 2/3 Deines angepassten Budgets schon für den Flug.

    Paradies ist wenn einer aufpasst, dass kein Depp reinkommt.
  • passer1
    Dabei seit: 1335830400000
    Beiträge: 612
    geschrieben 1479142165000

    Hallo MarenLanghammer!

    Da kann ich mich Domino27 nur anschließen. Kuba wäre bestimmt ein sicheres Reiseland für Dich. Schöne Strände und eine abwechslungsreiche Natur mit einer interessanten Geschichte und meisst hervoragenden Wetter für nicht sonnenverwöhnte Mitteleuropäer bietet dieses Land. Nur mit dem Budget könnte es etwas eng werden.

    Viele Grüße!

    "Die Heimat des Abenteurers ist die Fremde." (Emil Gött)
  • deinzelt
    Dabei seit: 1317600000000
    Beiträge: 17
    geschrieben 1479546471000

    PUH da habt ihr euch was vorgenommen.

    Kommt drauf an wie Anspruchsvoll ihr seid.

    Freunde von uns haben sowas auch mit kleinem Budget gemacht. Rucksack reisen halt. und Unterkünft Hostels oder so vorort suchen. Aber da ist nichts mit Luxius und All In.

    Oder halt ne Art Work and Travel dann kriegt man 4 wochen rum. Mal ein Tage zwischendurch arbeiten.

    Dann wären auch Fernziele drin.

  • Pesche
    Dabei seit: 1096588800000
    Beiträge: 667
    geschrieben 1479647730000

    Mein Tipp für flexible Studenten nach dem Motto "Der Weg ist das Ziel" mit der Transsib von:

    Moskau nach Wladiwostok -- Richtpreis 760 Euro, oder von ...

    Moskau nach Peking via die Mongolei-- Richtpreis 640 Euro, oder von ...

    Moskau nach Peking via die Mandschurei -- Richtpreis 740 Euro

    Verpflegung:

    Kauf von regionalen Produkten bei Babuschkas während den Zwischenhalten --

    Zubereitung auf Gaskochern im 4er-Abteil, gemeinsam mit den russischen Passagieren

    Zubereitung von Kaffee, Tee und Suppen im Samowar pro Waggon (24-Stundenbetrieb)

    Erfahrungswert: Für Abstinenten ist diese Reise inmitten von gastfreundlichen Russen nicht geeignet -- NASDAROWJE!!

    Die rund 7-tägige Bahnreise kann beliebig mit Stopover oder Reduktion der Gesamtstrecken auf 2/3/4/5/6 Tage , abhängig Budget unterbrochen werden

    Retour mit dem Zug oder Billig-Flieger

    Viel Vergnügen auf diesem "Reisli"!

    Pesche

    Die Welt ist ein Buch. Wer nie reist, sieht nur eine Seite davon!
  • cjmddorf
    Dabei seit: 1215907200000
    Beiträge: 2771
    geschrieben 1479654757000

    hört sich toll an.

    man kann sogar mit dem zug/bus bis nach bangkok fahren.

    da sind 3 wochen schonmal rum.

    dort auf der isomatte ein paar tage am strand abhängen und dann mit dem billigflieger zurück nach deutschland.

    perfekt für fernreisen für ganz kleines geld.

    Costa - Danae, Fortuna, Magica, Luminosa, Mediterranea, Serena, Caribbean Princess, MSC Preziosa, Costa Pacifica, Fantasia, MS 2, Splendia, Diamond Princess
  • Tommydo
    Dabei seit: 1169424000000
    Beiträge: 119
    geschrieben 1480111613000

    Wie wäre es mit Vietnam?

    Flug nach Hanoi, Halong-Bucht ohne Reiseführer allein besuchen, dann mit Bus oder Bahn, es gibt auch preiswerte Inlandflüge, Richtung Süden bis Ho-Chi-Ming-Stadt und von dort vielleicht noch nach Kambotscha mit Ankor What und von Bangkok dann nach Hause fliegen. Für einen 2-wöchigen Aufenthalt musst du nichts fürs Visum zahlen. (Jedenfalls zur Zeit) Vietnam Air hat auch immer wieder prima Angebote um die 600,- €, Direktflug ab Frankfurt und zurück

    Wir haben für 29 Tage über Weihnachten/Silvester auf Phu Quoc zu zweit 3000,--€ bezahlt.

    Das Visum mit 130,-- € ist im Preis dabei enthalten, Übernachtung in Hotels auch, 19 Mal mit Frühstück.

  • MarenLanghammer
    Dabei seit: 1478649600000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1483372699573

    Hallo ihr Lieben

    also die Reise soll auch eine Backpacker Reise sein. Ohne Großen Luxus. Einfach viel vom Land sehen.

    Wir tendieren daher aktuell zu Indonesien, da es auch preislich für uns sehr machbar ist.

    Liebe Grüße,

    Maren

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!