• LenaSt
    Dabei seit: 1185321600000
    Beiträge: 41
    geschrieben 1207401115000

    Waren heute im Reisebüro. Haben nach einer Reiserücktrittsversicherung gefragt. Uns wurde ein Versicherungspaket von Tui (EuropaVers.) empfohlen, wo alles für die ganze Familie drin ist. Beim Preis hätte es uns fast vom Stuhl gehauen: EUR 166,00.

    Wir sind 2 Erw. + 1 Kind, aber EUR 166,00 ist doch Wahnsinn, oder?

    Habe jetzt im Internet gesehen, dass es auch TUI Cards gibt für 49,00 EUR und 99,00 EUR. Was ist denn das?

    Habt Ihr günstige Alternativen?

    Danke!

    Threadtitel verkürzt

  • ADEgi
    Dabei seit: 1180828800000
    Beiträge: 4324
    geschrieben 1207403533000

    Hallo Lena,

    um Dir helfen zu können benötigt man folgende Informationen:

    Reisepreis (einzel oder Familie?)

    Abreisedatum

    "normale" Urlaubsreise oder Schiffsreise

    Paket mit Reiseabbruch, oder ohne

    Was hättet Ihr denn gerne überhaupt versichert?

    Ansonsten sollten sich Tipps auch über die Suchfunktion mit den Eingaben RRV, Reiserücktritt oder Reiserücktrittskostenversicherung bzw. nur Versicherung fnden lassen.

    Gruß

    Berthold

  • xchrisix
    Dabei seit: 1119312000000
    Beiträge: 13
    geschrieben 1207403659000

    Hallo Lena,

    die TUI Card = eine Visa Karte.

    Mehr Infos dazu gibt es hier: http://www.tui-card.de/

    hoffe das ist keine Werbung, ist gleich der erste Eintrag wenn man über google den Begriff TUI Card eintippt

    Schönes Wochenende

    Chris

    Auch wenn man nichts davon versteht, kann man gut darüber streiten. ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ Pierre Augustin Caron de Beaumarchais
  • Bubilein
    Dabei seit: 1159401600000
    Beiträge: 15726
    geschrieben 1207403983000

    @LenaSt sagte:

    Habe jetzt im Internet gesehen, dass es auch TUI Cards gibt für 49,00 EUR und 99,00 EUR. Was ist denn das?

    ...hier klick mich steht alles zur TUI-Card. ;)

    Gruß

  • carofeli
    Dabei seit: 1109289600000
    Beiträge: 5806
    geschrieben 1207407614000

    Hallo

    bin zwar nicht so der Experte, aber hab mir mal unsere Unterlagen zur Hilfe genommen:

    wir verreisen im Juli 08 (2 Erw.+2 Ki) für ca. 2.800,- Euro - Reise-Rücktrittskosten-Versicherung ohne SB beträgt 89,- Euro - allerdings fliegen wir mit Alltours - vielleicht liegts ja am Veranstalter?

    Am besten nochmals richtig schlau machen.

    Beste Grüße von

    Birgit

    ;)

    Wer reisen will, muss Liebe zu Land und Leute mitbringen, keine Voreingenommenheit.
  • elke3
    Dabei seit: 1183852800000
    Beiträge: 1165
    geschrieben 1207408579000

    Hallo Lena,

    Du schreibst von einem Versicherungspaket, sind da noch andere Versicherungen bei oder ist es nur eine Reiserücktrittversicherung? Es werden oft komplette Paket mit Reisegepäckversicherung usw. angeboten, schau einfach nochmal nach!

    Gruß Elke

    Gran Canaria - ich lebe auf meiner Trauminsel!
  • Jackfruit
    Dabei seit: 1181952000000
    Beiträge: 997
    geschrieben 1207410355000

    Die Überflüssigste aller Versicherungen ist die Reiserücktrittversicherung!

    Zahlt nur bei Klinikaufenthalt oder Tod! Und dann auch nicht den komletten Reisepreis!

    Die besten Reisen, das steht fest, sind die oft, die man unterlässt.
  • elke3
    Dabei seit: 1183852800000
    Beiträge: 1165
    geschrieben 1207411200000

    Wir mußten vor einigen Jahren eine Reise stornieren, da bei mir nach einem Bruch des Handgelenkes, als der Gips runter war, Komplikationen auftraten. Im Krankenhaus war ich zu dem Zeitpunkt aber nicht. Es war eine Rundreise durch Südafrika und unser Hausarzt bestätige mir, dass ich die Reise nicht antreten darf. Es gibt Versicherungen mit und ohne SB, wir hatten damal auch mit SB und bekamen somit nicht den vollen Reisepreis erstattet.

    Ich finde die Reiserücktrittversicherung schon sehr wichtig, sie tritt nicht nur bei Krankenhausaufenthalt oder Todesfall ein. Ich habe mal in unserer letzte Versicherung hineingeschaut, Stornierung der Reise bei Tod, schwere Unfallverletzung, unerwartete schwere Erkrankung, Impfunverträglichkeit, Schaden am Eigentum, Verlust des Arbeitsplatzes, Aufnahme eines Arbeitsverhältnisses wenn man z.Z. der Buchung arbeitslos war.

    Sie deckt also eine ganze Palette von Risiken ab und ist m.E. keine überflüssige Versicherung.

    Gruß Elke

    Gran Canaria - ich lebe auf meiner Trauminsel!
  • ADEgi
    Dabei seit: 1180828800000
    Beiträge: 4324
    geschrieben 1207411506000

    @Jackfruit

    Völliger Quatsch!

    außer bei Klinikaufenthalt und Tod - muß ja nicht Deiner sein - zahlt eine Versicherung unter anderem auch bei normaler Krankheit, sofern diese ein Reisen nicht möglich macht, Schwangerschaft, Arbeitslosigkeit, Wiedereintritt in Arbeit, Impfunverträglichkeit, große Elementarschäden, Krankheit, Tod, Unfall von einem selbst oder nahem Angehörigen bzw. gemeinsam Reisenden.

    Ob mit oder Ohne Selbstbeteiligung hängt unter Umständen von der Schadensart, garantiert aber von der Versicherung ab.

    Wenn man auf das Geld verzichten könnte braucht man die RRV nicht unbedingt, aber gleube mir, daß ich schon Kunden hatte, die sehr froh darüber waren. Ich habe aber auch Kunden, die diese Versicherung seit 30 Jahren nie abgeschlossen haben und sich sagen: Wenn es mich halt mal trifft, dann habe ich das Geld die ganze Zeit vorher schon gespart.

    Gruß

    Berthold

    p.s. Wie kommst Du eigentlich auf so eine Aussage?

  • carofeli
    Dabei seit: 1109289600000
    Beiträge: 5806
    geschrieben 1207411701000

    Hallo nochmal,

    muss mich gleich nochmal kurz melden und Elke beipflichten - auch in unserer Versicherung steht all das drin und ich denke schon, dass man dafür die in unserem Fall 90 Euro ausgeben kann. Wir buchen meist schon im November, wer weiß da schon, was nächsten Sommer ist. Zum Glück haben wir die Versicherung noch nie in Anspruch nehmen müssen.

    Beste Grüße von

    Birgit

    :laughing:

    Wer reisen will, muss Liebe zu Land und Leute mitbringen, keine Voreingenommenheit.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!