• Siegfried
    Dabei seit: 1109203200000
    Beiträge: 2154
    geschrieben 1387390904000

    Ich hab' immer noch keine Kreditkarte :( .

    Im Internetversand bezahle ich per Abbuchung, oder auch manchmal per Vorkasse, oder auch auf Rechnung. Das wird immer schwieriger.

    Ist PayPal richtig, oder KK ? :frowning:   Was KK ist weiß ich, aber PayPal? Oder muß man beides haben?

    Gruß

    Siegi

    s.w.
  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12816
    geschrieben 1387392011000

    Wenn du schon nicht mit einer CC klar kommst, lass lieber die Finger von PayPal.

    Aber das Moto kannst du noch händeln?

    :laughing:

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • C.+S.
    Dabei seit: 1258934400000
    Beiträge: 547
    geschrieben 1387393535000

    Hallo Siegfried,

    PayPal ist ein "Bezahlsystem" an welchem mittlerweile immer mehr (seriöse) Händler teilnehmen.

    Eine Art zwischengeschaltete Servicestelle zwischen Kunde, Bank und Händler.

    Das System ist einfach und bietet eine zusätzliche Sicherheit, denn der Händler erhält die Kohle eben über dieses Portal - so hat man immer die Möglichkeit, wenn etwas nicht in Ordnung ist, das Geld auch über PP wieder zurückzuholen.

    Überweist man direkt zum Händler, und dieser ist nicht so ganz seriös, kann die Knete futsch sein und die Ware bekommst Du nie.

    Du meldest Dich dort an und hinterlegst Deine  - ganz normale - Kontonummer. PayPal ist kein echtes Konto, sondern greift auf das von Dir angegebene Konto zurück (Man Kann aber zB auch eine Kreditkarte als "Geldquelle" hinterlegen, muss aber nicht!!)

    Mit einem Passwort loggst Du Dich dann ein.

    Du Kannst auch jederzeit Dein PP-"Konto" und die dort getätigten Transaktionen einsehen. Zu jedem Zahlvorgang erhälst Du eine e- Mail.

    Ich finde die Sache äußerst bequem, keine vergessene Rechnung mehr, kein Überweisungskram. 1 Klick auf das "PP"-Logo, Passwort eingeben,  und die Ware ist bezahlt. Es kostet den Käufer keinerlei Gebühr.

    Aber ein bisschen aufpassen sollte man trotzdem - es kommt leider immer wieder mal vor, dass man Fake-E-Mails / Phishing - angeblich von PP - bekommt. Die sehen absolut täuschend echt aus und man kann da schnell reintappen.

    Am Besten immer darauf achten, dass PP seine Kunden IMMER mit vollem Namen anmailt, nie unpersönlich "sehr geehrter Kunde" oder so.

    Probier's einfach aus!

    Viel Spaß & VG

    Konstanze

    PS: Geht's wieder nach Oberhof demnächst? Sieht heuer schlecht aus mit dem Schnee, ist kaum welcher vorhanden und auch nicht in Aussicht.

  • Frankenstephan
    Dabei seit: 1119312000000
    Beiträge: 5875
    Verwarnt
    geschrieben 1387395402000

    Infos zu Paypal de.wikipedia.org/wiki/PayPal

    Paypal ist eine Ebay Tochter.

    Lustig gelebt und selig gestorben, das heißt dem Teufel die Rechnung verdorben!
  • Siegfried
    Dabei seit: 1109203200000
    Beiträge: 2154
    geschrieben 1387465063000

    juanito Mit dem Motorrad komme ich auch klar (bin noch nicht senil). Ich werde mir mal an dem Unterstand einen Flaschenzug ;) anbringen, wenn ich nicht mehr auf das Motorrad steigen kann. Die Gashand funktioniert aber noch einwandfrei.

    Mit PayPal und Kreditkarte werde ich mich im nächsten Jahr mal beschäftigen.

    Allmählich tun mir schon die Arme weh, vom immer mitschleppenden Geldkoffer.

    C.+S. Ja nach Oberhof. Morgen um 1/2 10 gehts los. Habe schon Regenschirme eingepackt.

    Frohe Weihnachten alle.

    Gruß

    Siegi

    s.w.
  • rumsstein
    Dabei seit: 1375574400000
    Beiträge: 4932
    geschrieben 1387466797000

    In Deutschland kann man meistens noch per Rechnung oder Lastschrift blechen. Der BezahleKumpel kann schnell zu einem schlechten Freund werden. Viel Spaß beim Regenslalom in Oberhof (in Oberhausen ist die Schneewahrscheinlichkeit höher)  :laughing:

    Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben. (Alexander Freiherr von Humboldt)
  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17946
    geschrieben 1387479213000

    Bei Käufen im Internet: Per Kreditkarte oder Rechnung... auch schon mal gegen Vorkasse (ist aber eher die Ausnahme).

    Mit PayPal habe ich keine Erfahrung.

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • rumsstein
    Dabei seit: 1375574400000
    Beiträge: 4932
    geschrieben 1387480036000

    Große Unternehmen wie z.B. Amazon bieten auch Lastschrift, die den Vorteil hat, dass man sie per Knopfdruck rückgängig machen kann, wenn man nicht einverstanden ist. Bei CC, Paypal usw. ist das Geld unwiderruflich wech..

    Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben. (Alexander Freiherr von Humboldt)
  • Gaukelei
    Dabei seit: 1171065600000
    Beiträge: 516
    geschrieben 1387480300000

    Paypal hat auch den Vorteil, dass das Geld sofort da ist. Wenn man jetzt noch ein Weihnachtsgeschenk bestellen möchte, könnte dies den entscheidenden Zeitvorteil darstellen... Natürlich nur, wenn Vorkasse gefragt ist.

    Gut, daß nicht jeder so urlaubt wie ich.
  • Helmut & Ulla
    Dabei seit: 1250553600000
    Beiträge: 1784
    gesperrt
    geschrieben 1387614839000

    rumsstein:

    ....Bei CC, Paypal usw. ist das Geld unwiderruflich wech..

    Das stimmt so nicht - Kreditkartenzahlungen sind unproblematisch rückbuchbar wobei nach Zahlungsdiensterichtlinie die Rückbuchungsfrist bei 8 Wochen ab dem Zeitpunkt der Belastung liegt.

    Ein hübsches Gesicht wird altern, ein geiler Körper ändert sich, aber ein guter Mensch wird immer ein guter Mensch bleiben
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!