• Malini
    Dabei seit: 1215043200000
    Beiträge: 9698
    Verwarnt
    geschrieben 1358614450000

    edithe:

    Da ich nun ,gute 40 Jahre in der Welt umher reise,fände ich es schade, nur ein Land, wenn auch unterschiedlich zu sehen,und nur mein Focus darrauf zu setzen..

    selbst wenn es mich jedes Jahr in die Türkei ,wie dich nach Griechenland zieht,

    möchte ich nicht verzichten,mehr von der Welt zu sehn, ob ZE oder nicht.

    So kann man sich irren: Ich war erst viermal in GR - und somit wesentlich seltener dort als bspw. in Italien o. Spanien...  :p

    Jedenfalls denke ich, dass der TO keine Belehrungen darüber braucht, sich doch die ganze Welt anzuschauen... Wenn erst das nötige Kleingeld vorhanden ist (mit Anfang 20 ist das ja eher selten der Fall), bieten sich auch weitere Ziele an... 

    Sorry für OT!

    Stay hungry. Stay foolish. (Steve Jobs)
  • edithe
    Dabei seit: 1242518400000
    Beiträge: 11170
    Zielexperte/in für: Türkische Riviera
    geschrieben 1358615508000

    @Malini

    Hast Du ein Problem mit mir?

    Wo bitte habe ich belehrt..??

    So wie Ihr eine Meinung habt, werde ich auch meine haben dürfen..

    und die ist nun mal ,dass es interessant ist etwas von der Welt zu sehn,nicht mehr und nicht weniger..und keineswegs eine Belehrung..

    und ich sehe es durchaus richtig ,dass man in jungen Jahren nicht das nötige Kleingeld hat,

    ob das für die Kap Verden reicht,ist  auch zu bezweifeln, auch ich war in meinen ersten Urlauben nicht weiter wie Österreich ,Spanien Kroatien..und weiss sehr wohl, auch heute noch, dass man dazu das nötige Kleingeld braucht,egal ob in Griechenland oder Spanien oder sonst wo, und ich für  meinen Urlaub sehr sparen musste..und es auch noch tue..

    Ich denke, dass es nicht sein muss ,eine Belehrung zu unterstellen,was ich in keinster Weise so sehe.. :disappointed:

    Und wenn wir die ganze Welt durchreisen um das Schöne zu finden,wir müssen es in uns tragen sonst finden wir es nie.♡
  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17988
    geschrieben 1358615982000

    @moloko

    Was die traumhaften Strände betrifft, so bringe ich mal Zypern ins Spiel.

    Im Hotel kämst du vllt. / wahrscheinlich nicht mit dem Budget für 14 Tage aus.

    Aber wenn ich dich richtig verstanden habe, sucht ihr eher eine Ferienwohnung.

    Auf Zypern gibt es sehr schöne Strände in Ayia Napa. Ist aber ein Touri-Ort und ich kann nicht beurteilen, ob es euch dort im Hochsommer zu lebhaft zugeht. Bezügl. Ferienwohnungen wirst du im Netz fündig.

    Schöne Strände findest du aber auch auf der westlichen Seite Zyperns, z. B. in Polis, einer netten kleinen gewachsenen Stadt - mit vielen Apartment-Angeboten.

    Polis liegt am Rande des  Naturschutzgebietes Akamas.

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • Feuermännin
    Dabei seit: 1095811200000
    Beiträge: 22369
    gesperrt
    geschrieben 1358616389000

    Hallo

    Gar nicht so weit weg und relativ günstig mit tollen Stränden jeder Art würde ich mal noch Montenegro in die Runde werfen. Da wo Kroatien (was auch noch eine Option wäre) aufhört, beginnen die schönen Strände von eben Montenegro.

    Ja Portugal wurde hier erwähnt. Die Algarve ist auch wunderschön, hat alles was der TO möchte, aber...

    Um diese Jahreszeit noch recht kaltes Wasser. Ist immerhin der Atlantik.

    Es gibt zwei Dinge, die sind unendlich. Das Universum und die Dummheit der Menschen. Wobei ich mir bei Ersterem nicht sicher bin. Albert Einstein
  • Malini
    Dabei seit: 1215043200000
    Beiträge: 9698
    Verwarnt
    geschrieben 1358616399000

    edithe,

    okay, dann war Dein Hinweis, dass die Welt doch sehr viel mehr biete und man nicht an einem Land hängenbleiben solle, nachdem als Vorschläge Naxos und Zakynthos genannt wurden, also keine Belehrung.  :?

    Ach ja, und Kapverden kommen preislich durchaus in Frage, sofern man keinen AI-****** braucht... Die Flüge liegen bei ca. 500 € p. P., und für die übrigen 1.000 € kann man durchaus eine Unterkunft finden...

    Stay hungry. Stay foolish. (Steve Jobs)
  • edithe
    Dabei seit: 1242518400000
    Beiträge: 11170
    Zielexperte/in für: Türkische Riviera
    geschrieben 1358616959000

    @Malini

    OT

    Nein waren durchaus keine Belehrung!

    Man kann sicher Naxos oder was auch immer , gerne als Urlaubsziel  wählen,

    warrum auch nicht?

    aber genauso auch einmal Spanien..Kroatien ..und andere Ziele

    Es wurde ja nach Vorschlägen gefragt,und keine AI ******, und auf diese geantwortet.

    Und wenn wir die ganze Welt durchreisen um das Schöne zu finden,wir müssen es in uns tragen sonst finden wir es nie.♡
  • edithe
    Dabei seit: 1242518400000
    Beiträge: 11170
    Zielexperte/in für: Türkische Riviera
    geschrieben 1358617690000

    Ja Bernd

    Die Algarve zwar wunderschön,aber hast recht zu bedenken ,

    dass der Atlantik leider einiges kälter ist..

    Habe gestern eine wunderschöne Bucht in Kroatien gesehn,

    und zwar in Mali Losinj ..beim Hotel Aurora..

    wo es aber auch sicher sonst noch Appartments und dergleichen gibt,

    sich sowieso anbietet ,nur Frühstück zu buchen.

    Oder Omnis wo es auch Sandstrände gibt.

    Und wenn wir die ganze Welt durchreisen um das Schöne zu finden,wir müssen es in uns tragen sonst finden wir es nie.♡
  • Malini
    Dabei seit: 1215043200000
    Beiträge: 9698
    Verwarnt
    geschrieben 1358618021000

    Richtig edithe, es wurde nach Vorschlägen gefragt - und von daher besteht keinerlei Grund, diese von anderen Usern abzuqualifizieren (Naxos, Zakynthos? Schau' Dir lieber die Welt an! Kapverden? Kommt preislich nicht hin!), sofern nicht objektive Gründe (Regenzeit etc.) vorliegen...

    Ende OT

    Stay hungry. Stay foolish. (Steve Jobs)
  • Feuermännin
    Dabei seit: 1095811200000
    Beiträge: 22369
    gesperrt
    geschrieben 1358619852000

    edithe:

    Oder Omnis wo es auch Sandstrände gibt.

    _________________________________________________________________

    Oh ja Edith, Omis ist ein wunderschöner Ort mit einem kleinen aber für die Region "richtigen" Sandstrand. Das Tolle aber ist die phantastische Hinterlandschaft. Der Fluß der bei Omis durch ein gewaltiges "Felsportal" bricht ist allein schon sehenswert.

    Übrigends kann man auf Google Maps dort durch den Ort, am Fluß entlang bis ins Gebirge "fahren". Grandios!! Probier(t) es mal.

    Grüßchen

    Es gibt zwei Dinge, die sind unendlich. Das Universum und die Dummheit der Menschen. Wobei ich mir bei Ersterem nicht sicher bin. Albert Einstein
  • edithe
    Dabei seit: 1242518400000
    Beiträge: 11170
    Zielexperte/in für: Türkische Riviera
    geschrieben 1358620838000

    Ja, wenn man es genau nimmt, gibt es wirklich traumhafte Ecken.

    Egal ,wo ,wenn man schaut findet man sehr viel was einem gefällt

    Schön fand ich auch Chalkidiki, für mich auch ein sehr schöner Strand wie Landschaft.z.b.Sani Beach..

    Und wenn wir die ganze Welt durchreisen um das Schöne zu finden,wir müssen es in uns tragen sonst finden wir es nie.♡
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!