• molly41
    Dabei seit: 1175904000000
    Beiträge: 283
    geschrieben 1179480857000

    Hallo,

    wir haben nun unseren Urlaub ( DOM ), für Oktober über einen bekannten Reiseveranstalter gebucht und fliegen nun mit Martinair von Amsterdam. Nun lesen wir das man für 49 € die Compfort-Class dazu buchen kann. Ich habe mich daher Online mit Martinair in Verbindung gesetzt und die sagten mir, ich könnte dies 30 Tage vor Abflug buchen, aber eben nur über meine Kreditkarte.

    Damit war ich nicht einverstanden, da ich niemals meine Kreditkarte über das Netz einsetze. Eine Abbuchung machen die nicht und Überweisen geht auch nicht. Ja was nun... Lohnt sich das Buchen der Compfort-Class?

    Kann mir da jemand einen Tip geben :question:

    Gruss

    Die Welt wird nicht bedroht von den Menschen, die böse sind, sondern von denen, die das Böse zulassen.
  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12723
    geschrieben 1179481121000

    Die Frage ist doch nicht ob es sich lohnt, sondern ob du deine Kreditkarte einsetzen willst!

    Es lohnt sich! :D

    10 Stunden Flug, mehr Beinfreiheit.

    Vielleicht sind sie dann auch ein bisschen netter zu dem Deutschen? :(

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • Ladyguenes
    Dabei seit: 1136592000000
    Beiträge: 179
    geschrieben 1179481121000

    ;) hallo molly, jaaaa, das lohnt sich & 49 Eu´s sind ein sehr guter Preis f. d. Comfort - Class. Und das Abbuchen über's Netz ist bei verschlüsselter Übertragung echt auch kein Problem. Hab auch lange gebraucht, eh ich es tat. Nun mach ich das sehr oft ( Germanwings, e.t.c. ). Laß Dich drauf ein! Grüssle, Ladyguenes

    -Einseitige Denkweisen führen in den Tunnel der Blindheit-
  • molly41
    Dabei seit: 1175904000000
    Beiträge: 283
    geschrieben 1179482422000

    @'juanito' sagte:

    Die Frage ist doch nicht ob es sich lohnt, sondern ob du deine Kreditkarte einsetzen willst!

    Es lohnt sich! :D

    10 Stunden Flug, mehr Beinfreiheit.

    Vielleicht sind sie dann auch ein bisschen netter zu dem Deutschen? :(

    @ du hast ja Recht. Natürlich bin ich für ein entspanntes Reisen bei einer so langen Flugstrecke. Ich persönlich bin eben da besonders vorsichtig und ob die nett sind oder nicht interessiert mich eigendlich weniger. Dann bin ich eben auch nicht nett und rufe jede 2 Minuten den Service :D

    Nun ja werde wohl noch ein bißchen grübeln, ob ja oder nein. Zeit ist ja noch genug. Aber DANKE ;)

    Die Welt wird nicht bedroht von den Menschen, die böse sind, sondern von denen, die das Böse zulassen.
  • copyhero
    Dabei seit: 1080864000000
    Beiträge: 480
    geschrieben 1179487150000

    Versteh das Problem nicht? Wo liegt deine Angst?

    Deine Kohle ist doch Versichert !

  • gabriella
    Dabei seit: 1104624000000
    Beiträge: 2003
    Zielexperte/in für: Hurghada-Safaga
    geschrieben 1179490497000

    hallo molly...beinfreiheit für 49€ist doch super...und bezahlen mit der kreditkarte im net oder sonst wo seh ich kein problem,wenn man eine hat sollte man sie auch benutzen...ich bezahl immer online mit karte...lg.gabriella :D

    * gabriellas reiseseiten * i ♥ egypt *
  • Bellanina
    Dabei seit: 1115683200000
    Beiträge: 568
    geschrieben 1179491606000

    Es ist natürlich immer besser etwas vorsichtig zu sein. Aber mit der kreditkarte ist ja wirklich dein Geld versichert.

    Hab da einen aktuellen Fall: Mein Freund hat in Amerika für eine Münz-Sammlung etwas bestellt. Anscheinden war die leitung nicht sicher und es wurden in den folgenden Tagen 200 und 300 Dollar auf seine Karte belastet von einem Online-Poker-Portal. Die Sache hat er gemeldet, einige Unterschriften leisten müssen und das Geld wird nun anstandslos bei der nächsten Abrechnung gutgeschrieben.

    Ich würd mir an deiner Stelle auch für das Upgrade entscheiden.

  • paso
    Dabei seit: 1117238400000
    Beiträge: 303
    geschrieben 1179491902000

    ich buche immer online mit kreditkarte, bezahle auch bei online - käufen mit kreditkarte....und das schon seit jahren!

    hatte noch nie probleme damit!

  • sol_79
    Dabei seit: 1099440000000
    Beiträge: 426
    geschrieben 1179495896000

    Hallo Molly41,

    wozu hast du denn die Kreditkarte, wenn du sie für Online-Einkäufe nicht nutzt.

    Ich denke, gerade bei größeren Anbietern kann da nix passieren.

    Wichtig ist, dass es über eine sichere Verbindung geht.

    Bei einer Bezahlung mit CC in einem Geschäft passiert ja auch nichts anderes als eine Datenübermittlung- also auch nicht sicherer/unsicherer als daheim am Computer.

    LG,

    Sol (die ohne ihre CC nicht mehr leben kann)

  • molly41
    Dabei seit: 1175904000000
    Beiträge: 283
    geschrieben 1179506729000

    @'sol_79' sagte:

    Hallo Molly41,

    wozu hast du denn die Kreditkarte, wenn du sie für Online-Einkäufe nicht nutzt.

    Ich denke, gerade bei größeren Anbietern kann da nix passieren.

    Wichtig ist, dass es über eine sichere Verbindung geht.

    Bei einer Bezahlung mit CC in einem Geschäft passiert ja auch nichts anderes als eine Datenübermittlung- also auch nicht sicherer/unsicherer als daheim am Computer.

    LG,

    Sol (die ohne ihre CC nicht mehr leben kann)

    @ ja danke wollte ja nur ein paar Tips einholen. Ich bin eben einer der vorischtigen Sorte Mensch und Martinair kenne ich nicht, wusste noch nicht einmal das es Martinair gibt. Meine Geschäfte mache ich natürlich auch Online, aber bei Angelegenheiten die ich nicht kenne, versuche ich immer zuerst die Variante die besser ist - Überweisen -,

    oder Abbuchen.

    Und zu dem Thema - Versichert - kann ich nur sagen, wenn die Kohle weg ist, dann kennt man ja den bürokratischen Deutschen wirrwar.

    NämlichÄrger, ärger und nochmals ärger. Aber ich denke ich komme da nicht drum herum, denn Martinair macht die Buchung über K.K

    Nun ja wird schon klappen. Danke an alle...

    Gruss

    Die Welt wird nicht bedroht von den Menschen, die böse sind, sondern von denen, die das Böse zulassen.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!