• holzwurm
    Dabei seit: 1087084800000
    Beiträge: 3509
    geschrieben 1185810733000

    @Thorben-Hendrik sagte:

    Ich wünschte alle meine Kunden würden so denken wie Du........ :?

    T-h ist halt noch nie aus einem Hotel raus geflogen.

    Sowas hab ich aber schon erlebt und da war es auch nur wegen Kleinigkeiten.

    Ich bitte zu bedenken, daß das Personal bzw. Management das Hausrecht hat . Somit können die Dich ohne Erstattung eines Euro vor die Türe setzen.

    Darüber sollten manche mal nachdenken.

    Unabhängig ob OO oder andere Sachen.

    LG

    holzwurm

  • carstenW.
    Dabei seit: 1139875200000
    Beiträge: 7439
    geschrieben 1185817754000

    @peterkengel

    Terrorismus??? Ne, wirlich, darüber denk ich nich nach. Nicht im Bezug dahin. Wie gesagt, es gibt wichtigeres.

    LG

  • molly41
    Dabei seit: 1175904000000
    Beiträge: 283
    geschrieben 1185818512000

    @carsten wismar sagte:

    @peterkengel

    Terrorismus??? Ne, wirlich, darüber denk ich nich nach. Nicht im Bezug dahin. Wie gesagt, es gibt wichtigeres.

    LG

    @carsten

    hast du Recht. Mache mir da auch überhaupt keine Gedanken was den Terrorismus betrifft. Warum auch, wenn es mich trifft dann ist es so, aber ich könnte es auch nicht verhindern wenn ich mir vorher ein paar Gedanken gemacht hätte. So ist da Leben und das muss man nutzen ;)

    Gruss

    Die Welt wird nicht bedroht von den Menschen, die böse sind, sondern von denen, die das Böse zulassen.
  • maassiblau
    Dabei seit: 1154995200000
    Beiträge: 346
    geschrieben 1185821423000

    Bleibt jedem selbst überlassen!

    Ich hab nichts dagegen!

  • Thorben-Hendrik
    Dabei seit: 1105401600000
    Beiträge: 4545
    gesperrt
    geschrieben 1185822560000

    @holzwurm sagte:

    T-h ist halt noch nie aus einem Hotel raus geflogen.

    Sowas hab ich aber schon erlebt und da war es auch nur wegen Kleinigkeiten.

    Ich bitte zu bedenken, daß das Personal bzw. Management das Hausrecht hat . Somit können die Dich ohne Erstattung eines Euro vor die Türe setzen.

    Darüber sollten manche mal nachdenken.

    Unabhängig ob OO oder andere Sachen.

    LG

    holzwurm

    Wer hat Angst vorm schwarzen Mann?

    Also liebe Leser seid fein brav, sonst schmeißen die Euch aus dem Hotel - auch schon wegen Kleinigkeiten !!!! :D ;)

    *doppel-lol*

    [b][size=9]Jefe Gerente de Turismo de Eventos de ViRi[/b] [/size] [b][size=9]Nothing beats ViRi![/b] [/size]
  • kruemel1312
    Dabei seit: 1136246400000
    Beiträge: 1295
    geschrieben 1185822803000

    Am Frühstücksbuffet singen wir alle gemeinsam das lustige Lied: "Das Nutella ist schon wieder alle...

    Müsste es nicht " Die Nutella heissen " von die Nussnougatcreme???? :frowning: :frowning: :frowning: :p :p

    Aber sonst habt Ihr ja Recht :p :p :p

    Kruemel1312 - Rioja und Amarone Liebhaber
  • beast0505
    Dabei seit: 1099353600000
    Beiträge: 94
    geschrieben 1185823341000

    @Thorben-Hendrik sagte:

    Wer hat Angst vorm schwarzen Mann?

    Also liebe Leser seid fein brav, sonst schmeißen die Euch aus dem Hotel - auch schon wegen Kleinigkeiten !!!! :D ;)

    *doppel-lol*

    Weißt du TH, du kennst höchst wahrscheinlich wirklich nicht den Unterschied zwischen Anpassung und Respekt. Wenn ich in einem fremden Land zu GAST bin, dann respektiere ich die Kultur und Gesetze auch in selbigem, mehr nicht. Das hat m.E. absolut nichts mit anpassen und "brav" sein zu tun, wie du es hier ständig anführst, sondern vielmehr etwas damit, dass ich die Menschen und ihre Kultur/Gesetze respektiere! Wenn du wirklich ein Geschäftsmann sein solltest, dann müßtest du auch wissen, dass das Sprichwort "der Kunde ist König" absolut veraltet ist. Der Kunde will ernst genommen werden und möchte, dass er ehrlich bedient wird. Da du aber auf dem Standpunkt steht, wer zahlt bestimmt, nehme ich dir nicht ab, dass du deinen Kunden gegenüber ehrlich bist, sondern, dass deine Freundlichkeit dann immer nur gespielt ist.

  • Gaukelei
    Dabei seit: 1171065600000
    Beiträge: 516
    geschrieben 1185827837000

    Also, ich finde auch, daß man sich an die Gegebenheiten des Landes anpassen sollte. In unseren östlichen Bundesländern ist oben ohne oder FKK ganz anders gesehen als in muslimischen oder evtl. auch in streng katholischen Ländern. Schließlich ziehe ich mich, wenn ich eine Kirche besichtige anders an als wenn ich im Eiscafé sitze bzw. ziehe als Frau in bei der Besichtigung einer Mosche auch ein Kopftuch über. Bei meiner Figur ziehe ich allerdings auch an deutschen oder griechischen Stränden einen Badeanzug an. Allerdings habe ich auch schon (halb-)nackte Frauen gesehen, die eine wesentlich schlechtere Figur hatten als ich.

    Gut, daß nicht jeder so urlaubt wie ich.
  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1185828209000

    @beast0505 sagte:

    Wenn du wirklich ein Geschäftsmann sein solltest, dann müßtest du auch wissen, dass das Sprichwort "der Kunde ist König" absolut veraltet ist.

    Noch dazu wo es z.B. in Ländern wie Thailand (wo Garfield ja angeblich auch schon mal war) bereits einen König gibt. Die brauchen keinen zusätzlichen.

    Und wenn Du mit Leuten aus anderen Kulturen Geschäfte machen willst, Herr Geschäftsmann, wird's auch von Vorteil sein, sich ein bissl anzupassen bzw. Respekt zu zeigen.

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • Thorben-Hendrik
    Dabei seit: 1105401600000
    Beiträge: 4545
    gesperrt
    geschrieben 1185829778000

    @beast0505 sagte:

    Weißt du TH, du kennst höchst wahrscheinlich wirklich nicht den Unterschied zwischen Anpassung und Respekt. Wenn ich in einem fremden Land zu GAST bin, dann respektiere ich die Kultur und Gesetze auch in selbigem, mehr nicht. Das hat m.E. absolut nichts mit anpassen und "brav" sein zu tun, wie du es hier ständig anführst, sondern vielmehr etwas damit, dass ich die Menschen und ihre Kultur/Gesetze respektiere! Wenn du wirklich ein Geschäftsmann sein solltest, dann müßtest du auch wissen, dass das Sprichwort "der Kunde ist König" absolut veraltet ist. Der Kunde will ernst genommen werden und möchte, dass er ehrlich bedient wird. Da du aber auf dem Standpunkt steht, wer zahlt bestimmt, nehme ich dir nicht ab, dass du deinen Kunden gegenüber ehrlich bist, sondern, dass deine Freundlichkeit dann immer nur gespielt ist.

    Das ist doch Schmarrn!

    Ich bin nicht Gast sondern KUNDE und ob der Kellner mich ernst nimmt oder Peng! Hauptsache der Service stimmt!

    Ich fahr doch nicht in den Urlaub um mich den Sitten von Timbuktu anzupassen, sondern weil das Meer blau, die Cocktails bunt und das Wetter schön ist und wenns hoch kommt weils was anzusehen gibt...aber bestimmt nicht um die Landessitten zu übernehmen.

    Ich fahre ja auch nicht ins Hotel, damit ich den Strandboy als neuen besten Freund zu habe, sondern um mich zu erholen!

    PS: Meine Kunden wollen LEISTUNG und zwar zz , ernst genommen werden, wollen sie vielleicht von der Frau oder Freundin.........

    [b][size=9]Jefe Gerente de Turismo de Eventos de ViRi[/b] [/size] [b][size=9]Nothing beats ViRi![/b] [/size]
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!