• Gaukelei
    Dabei seit: 1171065600000
    Beiträge: 516
    geschrieben 1384281415000

    Irgendwie ist es ja auch gut, dass die Geschmäcker verschieden sind.

    Klar ist, dass Empfehlungen - egal, ob hier im Forum oder anderswo - immer subjektiv sind. Jede/r kann nur schreiben, was ihm/ihr selbst gefällt.

    Gut, daß nicht jeder so urlaubt wie ich.
  • schausel11
    Dabei seit: 1150243200000
    Beiträge: 501
    geschrieben 1384293486000

    Bei Musicals kann ich nur Hamburg empfehlen und als Veranstalter Hafermann-Reisen. Wir haben mit denen die besten Erfahrungen gemacht. Die Betreuung während der Touren ist wirklich sehr gut.

    10/2015 Paloma Pascha Resort-Özdere/03/2016 Dana Beach-Hurghada/ 06/2016 MS1, Norwegen m.Trondheim,03/2017 MS1 Singapore trifft Dubai LG Anne
  • MariaWeiss
    Dabei seit: 1382486400000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1385374586000

    @ schausel11

    Oha , du hast ja ganz schön was vor an Reisen! 

    Wünsche dir viel Spaaaaaß!

  • Metrostar
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5623
    geschrieben 1385646163000

    Wobei sich auch die Frage stellt: Wollt ihr "nur" ein Musical sehen, oder eine kombinierete Städte-/Musicalreise inklusive Übernachtung buchen? Einige Unternehmen bieten auch Tagesreisen zur Nachmittagsvorstellung an, also früh morgens los und direkt nach Vorstellungsende zurück.

  • Luca.marcellana
    Dabei seit: 1390953600000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1390996124000

    Hallo Maria,

    ich habe letztens für mich und meine Frau 2 Tickets für die Show SHOW ME im Friedrichstadtpalast sowie 2 Übernachtungen und Frühstück über Travelcircus.de bestellt. Kann ich absolut empfehlen. Sehr nette und kompetente Mitarbeiter im Customer Service und sehr kulant bei der Umbuchung. Die Show war sehr schön, kann ich nur empfehlen.

    Gruß,

    Luca

  • carofeli
    Dabei seit: 1109289600000
    Beiträge: 5631
    geschrieben 1396612124000

    War mit meiner Tochter Ende März in Hamburg, haben bei "Spar-mit-Reisen" für "König der Löwen" ein Musical-Angebot gebucht. Enthalten waren 2 Ü/FR für 278 Euro, die bessere Preiskategorie 2 haben wir für 76,00 Euro dazugebucht. Der Transfer von den Landungsbrüchen zum Theater ist kostenlos. Die Sitzplätze haben wir erst an der Kasse erfahren, saßen aber super gut und haben bestens gesehen. Für die Garderobe werden 2 Euro verlangt, viele nehmen ihre Jacken auch mit an den Platz. Bei uns begann die Aufführung pünktlich um 18.30 Uhr und war gg. 21.00 Uhr zu Ende. Danach erreicht man mit dem Shuttle wieder die Landungsbrücken.

    Spar-mit-Reisen hat verschiedene Musical-Angebote; die Hotels liegen zwar alle nicht so zentral, aber dafür sind die Preise meist recht günstig.

    Wer reisen will, muss Liebe zu Land und Leute mitbringen, keine Voreingenommenheit.
  • Cliffideo
    Dabei seit: 1226707200000
    Beiträge: 797
    geschrieben 1396613124000

    Wenn man spontan ist, kann man Restplätze der Musicals in Hamburg in einem Büro der "Stageholding" direkt neben dem HamburgDungeon/Miniaturwunderland sehr günstig erwerben, wenn man nicht auf ein bestimmtes Musical festgelegt ist.

    Wir hatten vor Jahren dort am Samstagmorgen "Tarzan"-Karten in PK1 für 65 EUR bekommen, die Veranstaltung war dann am selben Abend.

    Nur 10% aller historischen Zitate im Internet hat es wirklich gegeben (Abraham Lincoln)
  • Jens.travel
    Dabei seit: 1397692800000
    Beiträge: 12
    geschrieben 1398693179000

    Ich persönlich würde nach guten Deals für Musical-Tickets Ausschau halten und mir dann einfach ein Ticket über eines der Billig-Busunternehmen wie MeinFernbus buchen...Gute Hotels lassen sich auch über trivago und Co finden!

    Reisen macht das Herz leicht.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!