• katsze
    Dabei seit: 1111017600000
    Beiträge: 14
    geschrieben 1138287307000

    Hallo,

    ne Freundin und ich wollen Mitte Mai für 2 Wochen Urlaub machen. Wir bevorzugen all-inclusive-Clubanlagen mit Tages- und Abendanimation, Sportmöglichkeiten, Strandnähe, Schnorcheln. Es soll kein reiner Badeurlaub werden, sondern alle paar Tage mit Ausflügen ins Land.

    Uns interessiert Teneriffa von der Landschaft her und den Ausflugsmöglichkeiten, doch da ist es sicher zu kalt, um im Mai im Meer baden zu gehen :?? Für's Schnorcheln spricht wohl eher Ägypten? Ich selbst war noch nicht in Ägypten, doch der Standard in den All-Inclusive-Anlagen soll top sein?!

    Bin dankbar für eure Tipps.

  • kanarenfan
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 2449
    geschrieben 1138294805000

    Ich war im Mai im "teneriffischen" :shock1: Atlantik.

    Gefroren hab ich nicht, war um die 22°C warm das Wasser.

  • kanarenfan
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 2449
    geschrieben 1138295042000

    War im Mai im "teneriffischen" :shock1: Atlantik.

    Gefroren hab ich nicht, Wasser war um die 22°C warm.

    P.S. Das Forum spinnt zurzeit??!! :(

  • urlaubzaubermaus
    Dabei seit: 1118707200000
    Beiträge: 95
    geschrieben 1138311042000

    NATÜRLICH nach Ägypten !! -Traumhaftes Land! Traumhaftes tolles rotes Meer!! Super Hotelanlagen, viel Kultur, wenn "Frau" möchte, und die Ägypter sind alle sehr sehr nett, -keine Frage, -auf nach Ägypten!! :D

    :laughing:

    - Es ist nie zu früh, an Urlaub zu denken :-) -
  • Siegfried
    Dabei seit: 1109203200000
    Beiträge: 2154
    geschrieben 1138313430000

    Auf den Canaren ist es im Mai schon sehr warm. Ich fahre auch immer einmal im Nov./Dez. dort hin. Kann immer im Atlantik baden. Sicher ist es in Ägypten schön, aber nur in den Hotelanlagen! AllInn ist t.B. Club Alltoura :D von Alltours. Da gibt es sehr schöne Tages-und Abendsanimation und Theater. Kenne alle Club Alltoura auf den Canaren und den Club Alltoura "Bel Air" in Ägypten,Hurghada.Sehr schöne Clubanlage. Bloß auf dem Flughafen geht es immer katastrophal zu. 1000de Menschen in der Warteschlange,hauptsächlich bei den Abflügen. Auf den Canaren ist das Albatros von Alltours,Club Alltoura zu empfehlen. Seht gute Animation und Sport usw. Oder Robinsonclub von TUI,oder Aldiana von Necker mann. Kosten aber das Doppelte von Club Alltoura. 1000-1200, statt 500bis 600 beim Clib Alltoura für 1 Wo. Ich fliege Anfang März nach Gran Canaria im Club Alltoura,Maspalomas Dunas Bungalow. Das sind flache schöne Bungalows und auch gute Animation. Der Strand ist alledings 20 min zu Fuß entfernt, an einem trochnen Flußbett entlang. Schöner Spaziergang,oder kostenloser Hotelbus.

    Gruß

    Siegi

    s.w.
  • popeye007
    Dabei seit: 1109548800000
    Beiträge: 108
    geschrieben 1138363264000

    Eigentlich spricht bei deinen Wünschen viel für Ägypten, Strand ist eigentlich fast immer direkt am Hotel und im Gegensatz zu den Kanaren auch fast ausnahmlos kostenlos. Hausriffe gibt es an vielen Hausstränden. Und meiner Meinung nach sind viele Hotelanlagen, bedingt dadurch, dass man sie nicht so verlässt wie man es auf den Kanaren macht, sehr schön und großzügig gestaltet.

    Aber wenn du in die Region um Hurghada fährst, solltest du dir bewusst sein, dass es nicht viel dort gibt, was interessant ist - es sei denn, du nimmst längere oder besser gesagt: sehr lange Busfahrten in Kauf oder erfreust dich an Boots- oder Quadausflügen o.ä..

    Ich jedenfalls würde Ägypten auch jederzeit vorziehen, die Mitarbeiter und Menschen sind mir wesentlich symphatischer als die Spanischen ;)

  • Silvia28
    Dabei seit: 1075852800000
    Beiträge: 162
    geschrieben 1138369330000

    Hallo!!

    Ich würde die Kanaren bevorzugen.

    Den 2 Frauen alleine in ein muslemisches Land, da hätte ich Bedenken.

    Gruß

    Silvia

  • Siegfried
    Dabei seit: 1109203200000
    Beiträge: 2154
    geschrieben 1138376061000

    Ich gebe Silvia recht. Für 2 Frauen alleine ist Ägypten nichts. Passieren tut denen sicherlich nichts. Aber die können keinen Schritt alleine machen, ohne dauernd angebaggert zu werden. Mutter und Tochter wollten auf unserer letzten Nilk reuzfahrt alleine in den Basar gehen, der Vater hatte keine Lust. Sind schnell wieder zurückgekommen. Bin dann mit den beiden gegangen. Klappte wunderbar. Ich wurde gleich 10 cm größer, weil mich die Muselmanen bewunderten, daß ich 2 Frauen hatte. Wollten die Tochter gegen 10 Kamele eintauschen. ;)

    Gruß

    Siegi

    s.w.
  • balimoon
    Dabei seit: 1117152000000
    Beiträge: 154
    geschrieben 1138386217000

    Hallo,

    zu spanien kann ich nichts sagen.

    aber was mir auf der seele brennt sind diese widersprüchlichen ratschläge hier, von wegen Ägypten und 2 frauen alleine zu relativiren.

    man kann sehr wohl als frau alleine oder zu 2. nach ägypten fliegen wenn man da die einfachen regeln wahrnimmt.

    sich nicht aufreizend anziehen, mini oder trägerlos, zu figurbetont sollte man da besser lassen. da wird "frau" gleich als "freiwild" gedeutet. ist halt so, also vorsicht. Ihre eigenen Frauen sind nunmal verschleiert und du wirst dort sicher keine im Bikini am Strand zu sehen bekommen.

    natürlich der bazar, da geht es selbst ganz "normalen" frauen so,sogar in begleitung von "mann" oft nicht anders. anbaggern und kamele tauschen gegen "frau" ist ein besonderer spass. und ist mit sicherheit nicht ganz ernst zu nehmen.

    ich habe in luxor schon sehr viele frauen alleine gesehen. "frau" solltle wissen was sie will. Höflich aber bestimmt auch "anmache" ablehnen!!! Natürlich ist jede Frau "schön"! irgendwie muss man ja in Gesräch kommen um seine Waren anzupreisen.... :D

    Das Land ist nunmal moslemisch und die Ägypter drehen durch wenn da westliche Frauen halb angezogen durch die Strassen schlendern.

    Das gilt auch für Männer mit weißen Söckchen und kurzen Hosen....ein Lacher für die dort :D

    Traut euch nur, Ägypten ist da sicherer als man denkt. ich habe mich da noch nie ********* gefühlt.

    Zu den Hotels kann ich wenig schreiben da ich Hurghada nicht mag und AI und Animation nicht brauche.

    Von H.aus sind es stundenlange Busfahrten um an die Sehenswürdigkeiten zu kommen z.B. nach Luxor. Und Luxor ist mit Sicherheit um die Jahreszeit "glühend" heiss........

    Sharm ist sehr schön wenn es ums baden und schnorcheln oder tauchen geht. aber das richtige Ägypten spielt sich dort eben nicht ab. Sehr auf Touristen getrimmt das Ganze. Hotels am Strand allerdings sehr schön, es gibt da eine Unmenge..... "google doch mal?°!

    Ausflüge zum Katharinenkloster oder Mosesberg wären da angesagt.

    Aber vorsicht Mai kann schon sehr sehr warm sein.

    Schönere Jahreszeit ist da mitte März oder dann wieder im Herbst, ende Oktober.... ob zum baden gehen oder Altertümer ansehen.

    Da ist der Mensch gott sei Dank auch sehr verschieden. In den Sommer-monaten ist es einfach zu heiß, deshalb auch recht preiswert :bulb:

    Eine gute Wahl und nochwas, einen guten Reiseführer gibt es in jedem Laden des Buchhandels.

    Über LAnd und Leute vorher informieren ein absolutes Muß für jedes Land meiner Meinung nach :shock1:

    Wenn noch Fragen sind, bitte melden. ISBN-Nr und Titel habe ich.

    Gruß balimoon

    Träume nicht dein Leben, lebe deinen Traum. www.hannes-renate.de
  • Plejadi
    Dabei seit: 1104105600000
    Beiträge: 1031
    geschrieben 1138457656000

    In Ägypten wird man auf Schritt und Tritt angemacht, und sei es nur um etwas zu verkaufen.....ständig wird man angesprochen, und auch angemacht - sogar wenn der Ehemann etwas abseits steht .... Am Flughafen wird einem fast schon mit Gewalt der Koffer aus der Hand genommen, um ihn den kurzen Weg zum Bus gegen Bakisch zu tragen. 2 Euro waren ihm aber dafür zu wenig und er meckerte lautstark. Im Hotel haben wir aber auch sehr nette Ägypter getroffen. Die Hotels und Sehenswürdigkeiten sind von Militär mit Maschinengewehren bewacht. Nach Luxor kann man nur im Konvoi fahren, mit Zwischenstop in der Wüste, wo man sich vor den Verkäufern und Kamelreit-Angeboten kaum erwehren kann. Das Land hat mir auch gefallen und das Meer - ob das aber soviel wärmer zu der Zeit ist, als auf den Kanaren??

    Ich würde Teneriffa vorziehen, da kann man tauchen und schnorcheln, baden und mit einem Mietwagen auf eigene Faust viel schönes entdecken, das geht in Ägypten eher nicht.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!