• tosca4711
    Dabei seit: 1187049600000
    Beiträge: 9682
    geschrieben 1188992084000

    @meinungsfreiheit sagte:

    :laughing: :rofl: :rofl:

    String Tangas sollen in Kuba recht beliebt sein :D

    wenn manche Urlauberin ihren abgibt, reicht der gleich für ein ganzes Dorf :rofl: :rofl: :rofl: (Anwesende nat. ausgenommen) ;)

    Bei manchen Kubanerinnen paßt´s schon. Ab bitte keine Sandalen mit eingebauten weißen Socken für die Herren.

    23.11-27.11 Dublin
  • alessandro
    Dabei seit: 1127692800000
    Beiträge: 3931
    geschrieben 1188992129000

    Wir respektieren doch den "Menschen" oder meinst Du zu wenig Respekt für die Arbeit der Animateure ??? ;)

  • tosca4711
    Dabei seit: 1187049600000
    Beiträge: 9682
    geschrieben 1188992389000

    :laughing: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl:

    23.11-27.11 Dublin
  • alessandro
    Dabei seit: 1127692800000
    Beiträge: 3931
    geschrieben 1188992762000

    @zuleyka sagte:

    Wir haben auf Kuba auch dem Zimmermädchen ...einige Dollarscheine hingelegt. Sie hat sich immer sehr darüber gefreut, sie hat es uns gesagt, hat uns sogar ein Dankesbrieflein aufs Kopfkissen gelegt.

    Ein Zimmermädchen würde sich auch in Deutschalnd darüber freuen!

    Das hat meiner Meinung nach mit der Nationaliät nichts zu tuen.

    ;)

    Ale

  • santamarinello
    Dabei seit: 1182124800000
    Beiträge: 1496
    gesperrt
    geschrieben 1188992765000

    Ach kommet, hinter heißts wieder Xanthippisch santa oder (z.B.) Fegerle würden sich unflätig benehmen :disappointed: :sad: :sad:

    Und dabei stimmt das alles überhaupt nicht! So!

  • zuleyka
    Dabei seit: 1103673600000
    Beiträge: 602
    geschrieben 1188993219000

    @alessandro sagte:

    Ein Zimmermädchen würde sich auch in Deutschalnd darüber freuen!

    Das hat meiner Meinung nach mit der Nationaliät nichts zu tuen.

    ;)

    Ale

    DAS hab ich auch nicht gesagt ;) War nur ein Beispiel im Zusammenhang mit DEM Beispiel in Tosca's Eingangsfred, woll?!

    Um die ewige Jugend zu erlangen, würde ich sehr viel tun außer früh aufstehen und Gymnastik. (Oskar Wilde)
  • tosca4711
    Dabei seit: 1187049600000
    Beiträge: 9682
    geschrieben 1188996939000

    Manchmal sind Sachzuwendungen besser als Geld. Vorallem bei Kindern. In Mexico ist es oft so dass den Kindern das Geld von den Erwachsenen abgenommen wird um sich davon mit Tequila zu laben. :disappointed:

    Alle anderen ob Zimmermädchen,Kellner, Bellboy, Barkeeper usw. bekommen selbstverständlich Geld. Auf Cuba habe ich zusätzlich dem Zimmermädchen Spielzeug für die kleine Tochter gegeben. Die hat sich auch gefreut. Habe aber auch andere Erfahrungen. Kann natürlich sein, wie Alessandro schrieb, daß manche nur auf Markensachen fixiert sind.

    Habe aber auch schon selbst Geschenke bekommen. In meiner Stammkneipe in Mexico habe ich zum Abschied einen Aufkleber vom Lokal und eine Friedhofskerze (war vor Halloween) bekommen. :laughing: :rofl: :rofl:

    23.11-27.11 Dublin
  • meinungsfreiheit
    Dabei seit: 1151971200000
    Beiträge: 3986
    geschrieben 1188999962000

    @tosca4711 sagte:

    Manchmal sind Sachzuwendungen besser als Geld. Vorallem bei Kindern. In Mexico ist es oft so dass den Kindern das Geld von den Erwachsenen abgenommen wird um sich davon mit Tequila zu laben. :disappointed:

    in Kuba und Dom.Rep Rum, Kugelschreiber und Co. werden verscherbelt und selbes Spiel.

    Ich geb nur, wenn ich weiß, wers bekommt, d.h. wenn mein Amigo wieder mal nach Kuba reist ;) (Spielsachen, Kleidung, Stethoskop, Fieberthermometer)

    was willst mit Kugelschreibern, wenn nicht mal was zu nagen hast. Diejenigen, die den Koffer mit Kugelschreibern vollladen, wollen sich sowieso nur eine Leistung erkaufen, so imho.

    Wenn Du das Ziel nicht kennst, ist kein Weg der Richtige!
  • tosca4711
    Dabei seit: 1187049600000
    Beiträge: 9682
    geschrieben 1189000434000

    @meinungsfreiheit sagte:

    in Kuba und Dom.Rep Rum, Kugelschreiber und Co. werden verscherbelt und selbes Spiel.

    Ich geb nur, wenn ich weiß, wers bekommt, d.h. wenn mein Amigo wieder mal nach Kuba reist ;) (Spielsachen, Kleidung, Stethoskop, Fieberthermometer)

    was willst mit Kugelschreibern, wenn nicht mal was zu nagen hast. Diejenigen, die den Koffer mit Kugelschreibern vollladen, wollen sich sowieso nur eine Leistung erkaufen, so imho.

    Also Kugelschreiber finde ich auch nicht so sinnvoll. Habe aber auch schon erlebt das Spielsachen verkloppt werden. Wie macht man es richtig?

    Leistung erkauft man sich doch besser mit Geld.

    23.11-27.11 Dublin
  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1189000635000

    man könnte folgende dinge mitnhemen:

    plastikpalmen

    wörterbücher: sächsisch-deutsch-deutsch-sächsisch

    ruhrpott-deutsch-deutsch-ruhrpott, usw.

    bikini-oberteile, die man beim oo urlaub in islamischen ländern nicht gebraucht hat,........

    Das "F" in Montag steht für Freude.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!