• traumfraublond
    Dabei seit: 1198281600000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1210098540000

    Hallo,

    wir Fliegen nächsten Monat nach Tunesien und ich habe keine Lust unsere

    hartschalen Koffer mit zuschleppen.Ich möchte gerne Trollys kaufen ,da braucht man nicht schleppen und all zuviele Klamotten möchte ich eh nicht mitnehmen.Man packt immer soviel ein und zieht das meiste garnicht an!!

    Ich möchte mir aber jetzt nicht so super teure Trollys kaufen.

    Kann mir Jemand ein Tip geben ,welche ich kaufen sollte ?Darf man damit überhaupt fliegen??Wir sind das letzte mal 1994 geflogen,deshalb habe ich davon überhaupt keine Ahnung...

    Danke im Voraus...

  • Sandra1971
    Dabei seit: 1131580800000
    Beiträge: 532
    geschrieben 1210099119000

    Was meinst du denn mit "Trolley"?? Die Koffer mit dem großen Griff zum Hinterherziehen? Klar kannst du die benutzen, sind ja schließlich zum Reisen entwickelt worden ;-))

    Wir haben die Koffer von Samsonite und sind damit zufrieden. Ich hätte zwar gerne die Rimowa, aber die sind mir dann für 4 Personen zu teuer...

    Sandra

  • traumfraublond
    Dabei seit: 1198281600000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1210099645000

    Ja die zum hinterherziehen meine ich!!

    Wir verreisen auch mit 3 Personen und von Samsonite sind mir die echt zu teuer!!

  • Aussteiger
    Dabei seit: 1101686400000
    Beiträge: 738
    geschrieben 1210100126000

    Hi,

    Wenn Du Koffer aus Polyestermaterial meinst, da gibt es massenhaft so günstige "Packungen" mit 3 oder 4 Koffern so um die 100 Euro.

    Einfach bei Goggle mal Koffer eingeben.

    Samsonite oder Rimova muß es ja nicht sein.

    Es gibt noch einen guten Hersteller Titan. Gibts in jedem Koffergeschäft, ist aber auch nicht unbedingt billig.

    Wer seine Träume verwirklichen will, muss erst einmal aufwachen
  • traumfraublond
    Dabei seit: 1198281600000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1210100550000

    Ja genau diese Koffer aus Polyestermaterial meinte ich.Taugen die was?

    Bei Aldi oder in Kaufhäusern habe ich schon gute gesehen.

    Ist da schon einmal Jemand mit geflogen?Nicht das die aufplatzten beim Be-und Entladen ,die gehen ja nicht gerade zimperlich mit Koffern um.

  • Aussteiger
    Dabei seit: 1101686400000
    Beiträge: 738
    geschrieben 1210101585000

    Ob die "was taugen" kann ich nicht beurteilen.

    Allerdings sehe ich bei unseren Flugreisen viele solche Koffer, die auch nie aufgeplatzt waren.

    Ich selber nutze einen uralt Koffer.Noch Made in Germany, mit vielen Beulen, aber ein Griff ist am Koffer (kein Gestänge) zum ziehen.

    Meine Partnerin hatte mal so einen aus Polyester, der bei einem Flug kaputtgegangen ist. Nicht geplatzt oder so, sondern die Rollen waren abgebrochen. Wurde aber von LTU anstandslos ersetzt.

    Und jetzt hat sie einen "weißen" von Titan. Hübsch, empfindlich,teuer.

    Ich kann mich an Hersteller von Polykoffern wie z.B. Artland oder Diplomat erinnern. Einer davon, weiß aber nicht mehr welcher, soll der größte amerikanische Koffer Hersteller sein.

    Wer seine Träume verwirklichen will, muss erst einmal aufwachen
  • Orchidee
    Dabei seit: 1113177600000
    Beiträge: 455
    geschrieben 1210101906000

    Hallo!

    :D

    Die günstigen Koffer sind zwar auch geeignet, aber die mangelhafte Qualität macht sich spätestens nach dem ersten Flug bemerkbar.

    In der Regel halten die Reißverschlüsse schon ganz gut, jedoch leiden zuerst die Griffe und Rollen unter der unsanften Behandlung, so dass man diese Koffer meistens schon nach wenigen Reisen eben nicht mehr hinter sich herziehen kann!

    Gerade im Trolleybereich, sollte man sich gute "Koffer" gönnen, denn wer häufig fliegt und schon die diversen Einzelteile (Gestänge, Rollen etc.) solcher Exemplare auf dem Gepäckband gesehen hat, weiß wovon ich schreibe ;) ! Unsere Samsis sind zwar schon über 7 Jahre alt und sehen aber noch sehr gut aus und haben - außer ein paar kleiner Schrammen - keine Beschädigungen, obwohl sie schon zig tausede von Flugkilometern auf dem Buckel haben! Eventuell lohnt es sich, ein paar Euros mehr auszugeben, damit man länger etwas davon hat ;) !

    Viel Erfolg bei Euren weiteren Überlegungen!

    :laughing: :rofl: :rofl:

    Gruß

    Tanja

    Man lebt nur einmal, mach das Beste daraus....
  • hertraud
    Dabei seit: 1104019200000
    Beiträge: 2121
    geschrieben 1210102288000

    Hi,

    wir haben solche weiche Koffer aus Textil

    und waren damit seit 2000 jedes Jahr zumindest einmal im Urlaub.

    Vor ein paar Wochen haben wir uns neue, größere gekauft.

    Für beide hab ich 59 € bezahlt - war aber ein Sonderangebot.

    Die sind gut gepolstert und recht stabil.

    Mit einem Kofferband (-gurt) kann man noch gut zusätzlich sichern

    und findet ihn dann auch leichter am Kofferband.

    Liebe Grüße

    Waltraud

    Das Leben ist schön :-)
  • wally/x
    Dabei seit: 1099785600000
    Beiträge: 5936
    geschrieben 1210103259000

    Ich habe mir in den 90ern einen Trolley bei einem Discounter geholt, der hat damals an die 50 DM gekostet und den gibts immer noch. Da ist weder der Griff, noch die Rollen abgebrochen. Gebrauchsspuren wie z.B. abgewetzte Kanten hat er natürlich, aber der wird auch noch mehrere Urlaube überstehen, denn er hat nur ca. 2,5 kg Eigengewicht.

    Man sollte bei jedem Kofferkauf eben auf die Verarbeitung achten, damit preiswert nicht teuer wird.

    Die herausziehbaren Griffe dürfen nicht im Gestänge schlackern und die Rollen sollten gut gelagert sowie mindestens 5 oder 3 doppelte sein.

    Die Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene. | Carl Hilty
  • traumfraublond
    Dabei seit: 1198281600000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1210104345000

    Danke für die vielen Antworten!!

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!