• Tequila2000
    Dabei seit: 1236816000000
    Beiträge: 83
    geschrieben 1285601702000

    Hallo,

    ich bin jetzt schon seit einigen Tagen mit der Urlaubssuche für nächsten Sommer beschäftigt. Höchstwahrscheinlich wird es dann ein Magic Life Club, ich weiß nur nicht wie ich den für uns am besten geeigneten auswählen soll.

    In der Auswahl haben wir den ML Waterworld Imperial, Kemer Imperial, Africana Imperial und mit Abstrichen den ML Kos.

    Fliegen würden wir in der letzten Augustwoche für zwei Wochen. Wie ist zu der Zeit das Wetter in den entsprechenden Urlaubsgebieten, bzw. wie es nächstes Jahr wird weiß natürlich keiner, aber wie war es z. B. diesen Sommer? Von der Türkei habe ich jetzt oft gelesen, dass die Luftfeuchtigkeit sehr hoch sein soll, ist das in Tunesien auch so?? Dieses Jahr waren wir um die Zeit auf Kos und fanden es sehr angenehm, nicht zu heiß.

    4 Dinge sind uns (na gut, eher mir :? ) besonders wichtig, ich weiß nur nicht, ob wir das alles zusammen in einem Club finden können oder ob meine Ansprüche zu hoch angesetzt sind.

    1. Besonders wichtig ist uns eine sehr gute Animation für unseren Sohn, er wäre dann 10 Jahre alt. In diesem Jahr fand er die Animation von uns Eltern überhaupt nicht gut, er möchte richtig Action. Ich möchte aber keine 0815-Animation, die jetzt z.B. Leute durchführen, die das einmal machen und eigentlich sonst mit Kindern nichts am Hut haben. Ich denke, da liege ich mit ML eigentlich richtig, oder? Gibt es in den Clubs fest angestellte Animateure oder sind es jede Saison wieder neue?

    2. Ebenso wichtig, sehr gutes Essen in einer guten Qualität, mit ausreichend Abwechslung und Auswahl. Ganz toll wäre es, wenn es die Möglichkeit geben würde draußen auf einer Terrasse zu essen. Auch sollte das Buffet schön angerichtet sein, denn auch das Auge isst mit und ich will im Urlaub genießen und nicht einfach nur irgendwie satt werden. Und wenn es dann zum Frühstück noch frisch gepresster Saft geben würde, das wäre super.

     

    3. Sehr wichtig ist uns zudem ein schönes Zimmer, soll heißen, ein Zimmer was nicht zu abgewohnt ist, mit einem gepflegten Bad in einem ordentlichen Zustand. Am liebsten wäre es mir, wenn die Zimmer in den letzen 1-2 Jahren renoviert worden wären. 

    4. Idealerweise sollte der Strand feinsandig und schön breit sein und es sollten auch in der Ferienzeit genügend Liegen vorhanden sein (nicht zu eng aneinander gequetscht), damit man nicht gezwungen ist, Liegen zu reservieren, denn das ist das peinlichste überhaupt. :shock1: :frowning:

    Als Urlaubsziel wäre mir Kos eigentlich am liebsten, allerdings gibt es da für mich ein großes Manko und das sind die Zimmer, die nur „zweckmäßig“eingerichtet sind. In vielen Bewertungen kommen die Zimmer nicht so gut weg, deswegen steht hinter diesem Club noch ein ganz großes Fragezeichen. Vielleicht kann mir jemand der auch andere ML Clubs kennt seine Meinung zu diesem Club, speziell zu den Zimmern, mitteilen.

    Interessant wäre auch noch zu erfahren, was es für Neuigkeiten gibt, bezüglich TUI und wie es mit den ML weiter geht.

    Jetzt habe ich ziemlich viele Wünsche geäußert. Ich hoffe nicht, das mich jetzt zu viele für verrückt erklären… :p und mich fragen in welcher Traumwelt ich lebe... :laughing:

    Ich bin auf jeden Fall sehr gespannt auf eure Beiträge und Ratschläge und hoffe das ihr mir weiterhelfen könnt.

    Gruß

    Claudi

  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • Petrajetset1
    Dabei seit: 1089331200000
    Beiträge: 953
    geschrieben 1285603906000

    @ Tequila,

     

    wir waren in diesem Jahr im ML Waterworld (2. Septemberwoche). In den ersten 3 Tagen war es noch sehr heiß ca. 40 Grad und eine hohe Luftfeuchtigkeit, in der Zeit davor soll es auch so gewesen sein. Danach wurde es besser mit Temperaturen von ca. 33 Grad, sehr angenehm. Zimmer gibt es sehr unterschiedliche. Die Bungalows sollen sehr abgewohnt sein. Wir waren im Phönix Hill, ein neu erbautes Nebengebäude, schön groß und modern eingerichtet. Allerdings die teuerste Zimmerkategorie. am Strand hatte man viel Platz, die Schirme standen weit auseinander. Essen war sehr gut, besonders in den Spezialitätenrestaurants. Über Kinderanimation kann ich nichts sagen, da wir als Paar gereist sind.

     

    In Tunesien sind die Temperaturen angenehmer und nicht so eine hohe Luftfeuchtigkeit.

     

    Kos ist ein reiner Familienclub, vieelicht auch etwas für euch.

  • Tequila2000
    Dabei seit: 1236816000000
    Beiträge: 83
    geschrieben 1285607258000

    Hallo Rolf,

    was meinst du, was ich die letzten Tage gemacht habe?? Ich habe mir von allen genannten Clubs die Bewertungen seit Mai durchgelesen, ich träume ja schon nachts davon ... :shock1: ;) Zu einigen Bewertungen habe ich gezielt Fragen gestellt, aber leider nur eine einzige Antwort bekommen :( Die Clubs in der Türkei und Tunesien sind ja lt. Bewertungen alle super, aber ich habe halt noch nicht raus welcher der optimale für meine (unsere) Ansprüche ist. Deswegen habe ich die Frage ja auch im Allgemeinen gestellt. Ist doch besser einmal zu fragen als gleich drei neue Beiträge zu erstellen, oder???

    Grüßle

    Claudi

  • Tequila2000
    Dabei seit: 1236816000000
    Beiträge: 83
    geschrieben 1285608116000

    @ Petrajetset1

    Das ist doch mal eine Antwort mit der ich was anfangen kann. Danke schön.

    Das habe ich aus den etlichen Bewertungen nicht richtig rauslesen können, welche Zimmer schon älter sind. Dann werde ich mal schauen, was die Zimmer im Phönix Hill kosten sollen. Sind denn die Doppelzimmer von der Größe ok, wenn noch ein Zustellbett drin wäre??

    Danke nochmal für die Antwort :D

  • papaya46
    Dabei seit: 1269734400000
    Beiträge: 1333
    geschrieben 1285610403000

    Hallo,

     

    Magic Life Kalawy.( Ägypten )

    Meine Tochter war mit den Kindern dort und  die kamen sehr zufrieden zurück.

     

    mfG.

    papaya

    ***suum cuique***
  • Petrajetset1
    Dabei seit: 1089331200000
    Beiträge: 953
    geschrieben 1285611831000

    @ Tequila,

     

    ja sehr groß sind die Zimmer im Phönix Hill auch für 3 Personen o.k. Das Pine Hill ist baugleich und auch direkt am Strand. Das Hauptgebäude soll wohl dieses Jahr im Winter renoviert werden. Dann werden diese Zimmer sicher auch schön sein. Ich weiß aber nicht wie groß sie sind. Es gibt aber auch Familienzimmer in allen Gebäudeteilen.

  • gabriela_maier
    Dabei seit: 1224374400000
    Beiträge: 1706
    gesperrt
    geschrieben 1285697781000

    Den Club Kos kenne ich nicht, wohl aber alle anderen Clubs.

    Ich empfehle auf Grund deines Anforderungsprofils daher den Club Waterworld. Kemer und Africana sind tolle Clubs, aber eher für Paare. Kemer früher sogar für Kinder unter 12 Jahren outbound. Animation für deinen Sohn findest du ganz sicher im Waterworld.

    Gruss Gabriela

  • Tequila2000
    Dabei seit: 1236816000000
    Beiträge: 83
    geschrieben 1285704483000

    Danke für deine Antwort.

    Ich denke inzwischen auch, dass der Waterworld momentan an erster Stelle steht.

    Kannst du mir auch noch Tipps geben bezüglich Zimmerwahl??

  • miss_varna
    Dabei seit: 1216166400000
    Beiträge: 675
    geschrieben 1285704883000

    Genau, Kemer ist ein reiner Singles & Paare-Club, da wird es keine Animation für Deinen Sohn geben. Ist Kemer nicht auch einer der Clubs, der in der nächsten Saison nicht mehr zu ML gehören wird?

    Kos ist kein Imperial - Club. Laut Leuten, die schon dort waren, ist dort alles etwas einfacher und es gibt weniger Service und Leistungen, so darf man halt nur 1Stunde (oder waren es 2?) am Tag Wassersport betreiben und muss sich beim Essen die Getränke selber organisieren.

    Über den Waterworld habe ich mit 2 Kinderanimateurinnen gesprochen, die dieses Jahr für 2 Wochen dort waren zum Aushelfen. Beide fanden ihn nicht gut aufgrund seiner Größe. In der Hauptsaison, also wenn Ihr da sein würdet, sind dort über 2000 Gäste, es ist alles anonym, sie konnten zu den Kindern gar keine Beziehung aufbauen. 

    Insgesamt kann ich sagen, dass die Qualität der Animation mit den Animateuren steht und fällt. Letztes Jahr waren wir im Sirene (ist jetzt nicht mehr ML) und da waren die Anis im Mungo Club richtig schlecht, total unmotiviert und konnten mit Kindern schier gar nichts anfangen. Meine Tochter war 2 mal da und ist 2 mal weinend weggelaufen - und dabei hatten wir extra ML gebucht wegen der Kinderbetreuung ab 3 Jahren. 

    Dieses Jahr (sind erst vor 3 Tagen wiedergekommen) waren wir im ML Sarigerme Imperial, dort war der Mungoclub echt klasse! Obwohl meistens nur 3 Kinder da waren, waren die 3 Betreuerinnen motiviert, total lieb und hatten sichtbar Spass an und mit den Kindern. Meine Tochter ist sehr gern hingegangen, sie hatte total viel Spaß und auf dem Heimweg hatten wir in ihrem kleinen Koffer nur Sachen, die sie dort gebastelt hat und die Abschiedsgeschenke. Wenn ich wüsste, dass die 3 nächsten Sommer wieder dort sind, würde ich sofort buchen, aber: Jede Saison werden die Würfel neu gemischt und die Teams neu zusammengestellt. Die Animateure dürfen zwar Wünsche äußern, wo sie hinwollen, aber es gibt keine Garantie, dass dies auch berücksichtigt werden kann.... Jede Saison kommen auch neue Animateure hinzu, manche hören auf, einige machen den Job einige Jahre lang - eine allgemeingültige Regel gibt es da nicht.

    Frisch gepressten Saft gibt es nicht nur zum Frühstück, sondern in der Tropic Bar auch tagsüber  ;)

    Was das Wetter angeht, so war der Sommer dieses Jahr in der Türkei ungewöhnlich heiß. In Tunesien ist es nicht wirklich kühler  ;)  

    Übrigens wird es im nächsten Sommer auch neue ML Clubs geben, die jetzigen Blue Collection Hotels, vielleicht wären die was für Euch?

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!