Madrid oder Paris - In welcher Stadt würdet Ihr lieber Silvester feiern?

  • Rheinskater
    Dabei seit: 1255564800000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1255628308000

    Hallo,

    gebe jetzt auch mal meinen Senf dazu. Ich bin hier durch Zufall auf die Seite gelangt, da ich gerade überlege nach Madrid Silvester zu fliegen. Ob das was taugt, kann ich nicht sagen. Aber: Ich war damals beim Millenium Silvester (für die Jüngeren 2000) in Paris. Ich mag die Stadt super gerne, aber das war richtig mies. Die Stadt war gnadenlos überfüllt. Wir haben 4 Stunden auf das Feuerwerk am Eifelturm gewartet (bin mir nicht sicher, ob das jedes Jahr ist). Ich habe noch nie so gequetscht gestanden, dass da keiner auf der Strecke geblieben ist, hat mich echt verwundert. Das Feuerwerk hat dann voll 6 min !!!! gedauert. Von Privat wurde nichts (wie in Deutschland usus) abgefeuert, nur Böller, die in die Menge geschmissen wurden. Die Stimmung war extrem agressiv. Es hat volle 2 h gedauert, damals aus dem Gedränge rauszukommen.

    Kurzum, ich mag Paris super gerne, aber Silvester werde ich mir das definitiv nicht mehr antuen. Vor allen Dingen hat man ja auch noch gute Chancen, dass das Wetter nicht ganz so romantisch wird.

  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1255634483000

    die frage ist, ob man die entscheidung aus kultureller sicht überhaupt treffen sollte.

    sicherlich hat paris eine menge kultur zu bieten. ich kann mir aber nicht vorstellen, dass die museen etc. an silvester überhaupt geöffnet haben.......

    so gesehen würde ich dann eher zu madrid tendieren. dort hat man eher eine chance, dass das wetter hält. 

    Das "F" in Montag steht für Freude.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!