• haase
    Dabei seit: 1112140800000
    Beiträge: 73
    geschrieben 1215079858000

    Hallo,

    wir sind vor kurzem aus unserem Urlaub zurück.Wir waren auf Gran Canaria

    im Hotel Ifa Beach.Das Hotel war super,aber es waren wie in vielen Hotels

    mit Pool diese Liegenbesetzer am frühen Morgen.Am häufigsten die ältere Generation und das nervt.Nun meine Frage:Gibt es Hotels weltweit wo Liegen mit dem Hotelzimmer zugewiesen werden?

    Danke

  • krabel
    Dabei seit: 1100131200000
    Beiträge: 830
    geschrieben 1215080252000

    Hallo,

    wir waren letztes Jahr in Kenia im Leisure Lodge Hotel. Dort wurden uns am 1. Tag die Liegen gezeigt, wir konnten uns zwei aussuchen - welche uns vom Platz her gefallen haben - und diese Liegen wurden dann für uns für den Rest des Urlaubs reserviert. Es gab keine nervige Liegestuhlreservierung und egal wann man an den Strand kam, waren die Liegen frei.

    Grüße Ute

  • holzwurm
    Dabei seit: 1087084800000
    Beiträge: 3509
    geschrieben 1215081518000

    Ich kann die Liegenreserviererei auch nicht verputzen und gerade dann nicht, wenn man u. U. noch einen Ausflug (egal ob halbtags oder ganztags) macht und dadurch die Liege die meiste Zeit erst gar nicht nutzt.

    Ebenso kann ich es nicht brauchen wenn man sich eine Liege am Pool und zusätzlich noch eine zweite am Strand (egal ob kostenlos oder gebührenpflichtig) reserviert.

    In meinen Augen sollten die Hotels eine sogenannte Liegenkaution einführen.

    Man bekommt eine kostenlose Marke pro Person zur Kennzeichnung einer Liege und jede weitere Liege sollte dann 50 Euro Kaution pro Tag/Person kosten, die man aber erst am Ende der Reise wieder bekommt.

    Selbst bei den gebührenpflichtigen Liegen am Strand sollte man dann die diese Marke an die Liege hängen müssen. Somit wäre dann gewährleistet, daß man nicht zugleich auch noch eine am Pool (in der Regel kostenlos) blockieren kann.

    Dann würde sich so manch einer überlegen ob er mehrere Liegen blockiert.

    denkt

    holzwurm

  • jordan26
    Dabei seit: 1164326400000
    Beiträge: 6008
    geschrieben 1215083244000

    @holzwurm

    der Schuss geht nach hinten raus ,ich hätte bei diesem Preis locker 10 Liegen reserviert.

    lg

    j

  • holzwurm
    Dabei seit: 1087084800000
    Beiträge: 3509
    geschrieben 1215083551000

    Ich denke sobald es an den Geldbeutel der Leute geht überlegen sie sich ob sie mehrere Liegen brauchen.

    Um dies geht es mir.

    Die 50 Euro sind nur ein Zahlenbeispiel.

    Aber wenn jemand für die zweite Liege erst mal 700 Euro für 14 Tage als Kaution pro Person vorstrecken müsste, kann ich mir gut vorstellen, daß die Liegenreserviererei abnehmen wird.

    LG

    holzwurm

  • salamander1
    Dabei seit: 1212537600000
    Beiträge: 10648
    geschrieben 1215084483000

    Das ist wirklich eine Unart ,im Morgengrauen rauszuschleichen und die Handtücher plazieren, vielleicht noch mit einer Liege imSchatten und einer in der Sonne.

    Im Imperial Boatshaus auf Kho Samui wurden die Tücher vom Poolboy entfernt (konnten dann bei Ihm abgeholt werden) wenn sich länger keiner blicken hat lassen.

    Das fand ich ganz gut.

    Einem frohen Gemüt lacht die Sonne auch bei Regenwetter.
  • alessandro
    Dabei seit: 1127692800000
    Beiträge: 3931
    geschrieben 1215084657000

    >KLICK MICH<

    ;)

    aLE

  • holzwurm
    Dabei seit: 1087084800000
    Beiträge: 3509
    geschrieben 1215085795000

    @mabysc sagte:

    Holzwurm, das ist zwar ein netter Gedanke aber wirklich gut bzw. durchführbar finde ich den nicht. Erkläre das mal einem AI-Bucher, der glaubt das Hotel gehört Ihm die nächsten 14 Tage.

    Ist doch nur eine Frage der Organisation und Umsetzung. Schließlich stellt das Hotel die Spielregeln auf und nicht der Gast.

    @mabysc sagte:

    Das, was krabel beschrieben hat, finde ich wesentlich besser und absolut simpel. Bei einem 1000 Bettenbunker funktioniert das natürlich nicht, aber wer solche Hotels bucht, sollte wissen was auf Ihn zu kommt.

    Grüße

    Marcus

    Das was krabel beschrieben hat ist ja gut.

    Aber was ist wenn ich nicht die ganzen 14 Tage am Strand verbringen möchte, sondern zwischen durch auch mal am Pool?

    LG

    holzwurm

  • Tinichen
    Dabei seit: 1166140800000
    Beiträge: 399
    geschrieben 1215085916000

    Auf Zypern gibt es mehrere Rentner-Resort mit festreservierten Liegen! Würde aber von einer Reise dorthin abraten, da die dort anwesende Generation selbst meinen Eltern (Mitte 60) zu alt waren!

    Wir bevorzugen sowieso den Strand und dort, wo man die Liegen bezahlen muss, ist immer ein nettes Plätzchen frei!

    LIEGENRESERVIERER NERVEN TOTAL!!!

  • krabel
    Dabei seit: 1100131200000
    Beiträge: 830
    geschrieben 1215085982000

    War auch kein Problem, da waren immer genügend Liegen frei, da es auch drei Pools im Hotel gab.

    Grüße Ute

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!