• mkfpa
    Dabei seit: 1228089600000
    Beiträge: 5367
    geschrieben 1282861417000

    Absolut richtig altloewin63.

     

    Ich schnapp mir auch immer mein Bettzeug und uebernachte auf meiner Liege. Das garantiert mir jedesmal den besten Platz.

     

    Gut, so ab Mittag wird es etwas nervig mit dem weiterschlafen, aber kleine Opfer muss man, fuer einen top Ligenplatz, schon bereit sein zu bringen.

  • altlöwin63
    Dabei seit: 1227139200000
    Beiträge: 1533
    geschrieben 1282862533000

    @Lexilexi: Genau das ist das Problem, wie du sehr richtig geschrieben hast.

     

    --------

    @ alle anderen: Früher aufstehen, da hat man länger was vom Tag und vom Urlaub ( und klasse Liegen dazu ) !  :laughing:

     

     

    Schönen Abend noch

    Gruß

    Waltraud

     

     

    "BAYERN ist die Vorstufe zum Paradies" ! (Zitat Horst Seehofer-2015)
  • gastwirt
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 10938
    gesperrt
    geschrieben 1282864180000

    @mkfpa sagte:

    ... aber kleine Opfer muss man, fuer einen top Ligenplatz, schon bereit sein zu bringen.

    ..vor allem, wenn man in der Topliga der Reservierer ein Wörtchen mitreden will :kuesse:

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1282866273000

    @Lexilexi sagte:

    ...das problem gäbe es nicht, wenn ein hotel, dass beispielsweise 160 gäste aufnehmen kann, auch mindestens 150 liegen zur verfügung stellt...

     

    Diese Hotels/Resorts gibt es durchaus, allerdings nicht unbedingt immer in der 160 Gäste und mehr Kategorie :D

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • Feuermännin
    Dabei seit: 1095811200000
    Beiträge: 22369
    gesperrt
    geschrieben 1282867331000

    @Lexilexi sagte:

    @waltraud

    das problem gäbe es nicht, wenn ein hotel, dass beispielsweise 160 gäste aufnehmen kann, auch mindestens 150 liegen zur verfügung stellt.

     

    Und selbst dann ständen für mindestens 50 % der Gäste die Liegen am falschen Ort ;)

    Es gibt zwei Dinge, die sind unendlich. Das Universum und die Dummheit der Menschen. Wobei ich mir bei Ersterem nicht sicher bin. Albert Einstein
  • AntoniaW
    Dabei seit: 1204329600000
    Beiträge: 830
    geschrieben 1282869328000

    Mein Tipp wäre gleich die freien Liegen mitzubuchen. Zumidnest Thomas Cook macht dies ja in immer mehr Hotels möglich. Festgedübelt sind die dann auch nicht. ;-)

  • olmaBLN
    Dabei seit: 1214265600000
    Beiträge: 607
    geschrieben 1282869555000

    @schmidtbau sagte:

    Genau das hab ich auf Mallorca gemacht, da dort ein Schild ist oder war ,,,Liegen besetezen verboten,,, da hab ich dann von Insolanern(Engländer) die Handtücher entsorgt.

    Da musste ich mir Russiche hilfe holen um auf der Liege zu liegen. ;)

    Haha... hat jemand vielleicht eine SUN aus der damaligen Zeit, würde mich nicht wundern, wenn es heisst, dass Deutsche wieder fremde Terretorien besetzten :p

     

    Gut, eine andere Frage die sich stellt ist, warum man unbedingt nur genaus die und keine andere Liege haben will...

    Ich persönlich würde mir nie den Stress machen, mich um halb drei oder vier in die Koje fallen zu lassen, nur damit um 6 oder 7 der Wecker rasselt und ich müde mir eine Liege in Greifweite zur Poolbar reserviere, NO WAY!!! :?

     

    Und ich erinnere mich noch an die Autowerbung von ( Schleichwerbungs-Stoppschild ) mit den Herrschaften, die ihren Lieblings-PKW mit ihren Handtüchern "reservierten"....

     

    Aber tröstlich, anscheinend machen es auch die anderen Nationalitäten... oder es ist deren Notwehr zur Deutschen Handtuch-Liegenokkupation!

    Ich: Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist der Schönste im ganzen Land? Spiegel: Geh zur Seite, fette Kuh, ich kann nix sehen!
  • Feuermännin
    Dabei seit: 1095811200000
    Beiträge: 22369
    gesperrt
    geschrieben 1282871873000

    Dom Rep, April 2009

     

     

    Morgends um 5.00 Uhr mehrere "Typen" mit Handtuch unterwegs um Liegen der besten Plätze zu reservieren. (Im Nachhinein, zu 95 % Kanadier.) Dann zurück um Rausch auszuschlafren.

    Wir ca 8.00 Uhr zum Frühstück, gesehen daß Liegen reserviert.

    Nach Frühstück, Liegen leer aber immer noch reserviert.

    ZU den Liegen, Handtücher beseitigt, hingelegen, 2 Stunden später Reklamation und Hin und her.

    Wir haben unsere Liegen die ganzen drei Wochen dort gehabt, wo WIR sie wollten. ;)

    Trotz böser Blicke, trotz Bla, bla, bla.

    Kurz und bündig, so gehts auch.

    Es gibt zwei Dinge, die sind unendlich. Das Universum und die Dummheit der Menschen. Wobei ich mir bei Ersterem nicht sicher bin. Albert Einstein
  • Mausebaer120
    Dabei seit: 1156636800000
    Beiträge: 28978
    Zielexperte/in für: ZE
    geschrieben 1282892223000

    Mr.Behro hat einen Thread zum nachlesen verlinkt und fraenni einen Thread, der sich mit Hotels befasst, in denen keine Liegestühle reserviert werden dürfen - das sollte reichen und ich schließe an dieser Stelle wieder ab.

    Von allen Geschenken, die uns das Schicksal gewährt, gibt es kein größeres Gut als die Freundschaft - keinen größeren Reichtum, keine größere Freude. ( Epikur von Samos )
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!