• Starbug
    Dabei seit: 1215820800000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1215868703000

    Gude aus Hessen,

    hab vor Ende September/Anfang Oktober eine Woche mit meiner Freundin irgendwo (nicht Deutschland) Urlaub zu machen.

    Natürlich möchte ich so wenig, wie möglich ausgeben.

    Mögliche Abflugzeiten von Frankfurt/Main:

    Freitag abend 26.09.08 - Sonntag abend 28.09.2008

    Reisedauer 7 Tage

    Ziel: fast egal.

    Budget: Ist abhängig vom Urlaubsort und Hotelkategorie.

    Möchte so max 500€ pro Person ausgeben, Frühstück inkl.

    Es kann auch ein bissel mehr sein, wenn das Angebot exklusiver ist.

    Hab mir folgendes überlegt:

    Da ich nur 20 Minuten vom Flughafen entfernt wohne, möchte ich ggf. Superlastminute fliegen. Ich bin lediglich beim Zeitraum eingeschränkt, da ich am 05.10. wieder zu Hause sein muss.

    Was meint Ihr, wie sind meine Chancen, wenn ich so am 22.09. per LTur Superlastminute und per direkter Anfrage bei den am Flughafen vertretenen Reiseveranstaltern versuche zu buchen? Flug kann gern 2 Std. später losgehen.

    Ich hab keine Erfahrung mit Lastminute, deshalb meine Anfrage an Euch.

    Gruß

    Starbug

  • Aussteiger
    Dabei seit: 1101686400000
    Beiträge: 738
    geschrieben 1215868949000

    Hi,

    wenn Dir das ziel egal ist, dann ist Super-Lastminute schon toll.

    Es gibt allerding, so habe ich festgestellt, z.B. ab München recht wenige Angebote.

    Ob das ab Frankfurt anders ist, müsstet Du mal feststellen, in dem Du öfter die Super LM Seiten checkst.

    Sonst wäre eine Buchung so etwa 14 Tage als LM Buchung sinnvoll.

    Da gibt es noch jede Menge Angebote, nicht nur bei LTUR, sondern z.B. auch bei Bucher-Reisen, 5vor Flug und ähnlichen LM Veranstaltern

    Wer seine Träume verwirklichen will, muss erst einmal aufwachen
  • steviederdreher
    Dabei seit: 1149638400000
    Beiträge: 1286
    geschrieben 1215949574000

    Die guten Lm Angebote kommen immer erst 2-3 Wochen vorher ins Netz.Da bei HC alle Reiseveranstalter vertretten sind brauchst du eigentlich nicht viel zu suchen.Aber ich finde mit dem Frühbucher kommt man besser weg. ;)

    Stephan

  • Grella
    Dabei seit: 1206576000000
    Beiträge: 125
    geschrieben 1215950138000

    Hallo,

    seit wir nicht mehr als Familie in Urlaub gehen, buchen wir nur noch Last Minute und grade wenn das Ziel nicht so relevant ist, bekommt man immer was und bis jetzt immer zum passenden Preis. Man muss halt bissl gucken, manchmal wird kurzfristig erhöht wenn man draufklickt, aber dann schaut

    man halt weiter.

    Angebote wie oben erwähnt gibt es genügend, auch schon

    Tage vorher, bzw. regelmäßig beim Stundenangebot von L´Tur und ansonsten eben auch hier, wo viele RV angeboten werden.

    Sicher findest du was Passenden - Gruß aus Franken Gabi :laughing:

  • Günter/HolidayCheck
    Dabei seit: 1092268800000
    Beiträge: 14736
    Administrator Zielexperte/in für: Fuerteventura
    geschrieben 1215953303000

    In diesem Jahr wäre ich etwas vorsichtiger mit dem Warten auf reines Lastminute:

    Die Airlines haben viele Flüge zusammen gestrichen, Maschinen stillgelegt, was auch vernünftig erschent.Die Veranstalter versuchen ihre Reisen zudem nicht über LM zu verkaufen.

    Es wird Ihnen wohl nicht vollständig gelingen. Aber eines darf man festhalten: An starren Preise hält ohnehin kaum einer mehr fest. In den Systemen findet man viel Schnäppchen die früher andere Katalogpreise hatten. Die technisch aktuellen Möglichkeiten werden voll genutzt. Preise werden heute auch mehrmals am Tag aktualisiert. Da ist Lastminute in der alten Form gar nicht mehr so wichtig. Das ist auch die Zukunft und sie hat schon begonnen: Tagesaktuelle Preise heißt das Zauberwort.

    Und die virtuellen Veranstalter(LMX, Vtours) treiben das Thema voran!

    TUI gründet gerade auch einen(Reiseleicht) und Neckermann kommt mit XNEC. Gibt noch viele Beispiele, aber das würde jetzt zu viel Info werden!

    Grüße

    Günter/HolidayCheck

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1236063031000

    Aus einem anderen Thread hier eingefügt:

    @isy81 sagte:

    Hallo liebe User,

    ge

    ich weiß, dass es schon viele Fragen bezüglich Lastminute Angebote gegeben hat,aber jeder Sachverhalt ist ein wenig anders.

    Nun zu meinem Anliegen:

    Ich und vier weitere Freunde planen ab dem 20.04 einen Urlaub in die Türkei.

    Da es eigentlich um das Miteinander geht und wir als Studenten zum Abschluss unseres Studiums nochmal gemeinsam was unternehmen möchten,bevor der Ernst des Lebens beginnt, darf dieser nicht allzuteuer sein.

    Bei fünf Personen muss man dennoch die größte Schnittmenge bei den gemeinsamen Bedürfnissen bzw. Ansprüchen finden. Deswegen sollte es, wennmöglich (das Wichtigste zuerst genannt):

    - ein All-inklusiv Angebot sein

    - 3,5 Sterne aufwärts

    - 5-7 Tage

    - und vllt feinkörniger Sandstrand sein.

    Also bei diversen Anbietern könnte man für diesen Zeitraum schon für zirka 320-350 € pro Person buchen, was auch unser Limit wäre.

    Meine Frage: Sollte man jetzt buchen oder auf ein Super-Last-Minute (wenn es denn wirklich soetwas gibt) zurückgreifen?

    Klar hätten wir im Falle einer jetzigen Buchung Planungssicherheit bzw. halbwegs freien Hotelauswahl.

    Aber ist es realistisch wirklich ein günstiges Last-Minute Angebot zu finden?

    Ich wende mich an Euch Experten bevor ich das mit meinen Freunden ausdiskutiere :kuesse: , denn eure Meinung würden sie eher akzeptieren!!!

    DAAAANKE

    LG

    Isy81

  • petra44
    Dabei seit: 1094515200000
    Beiträge: 366
    geschrieben 1236064579000

    Hallo Isy,

    bei den Angeboten zwischen 320 - 350 € würde ich zugreifen. Wie Du schon geschrieben hast, habt Ihr dann die Hotelauswahl. Und der Preis ist doch wirklich ok. Darf ich mal fragen, welche Hotels Ihr Euch für diesen Preis "ausgeguckt" habt? Wartet ihr auf Superlastminute, könnte es gut sein, dass Ihr nur noch Hotels bekommt, die kein anderer haben will;-(( Und mal ganz ehrlich, was erwartet Ihr für den Preis. Klar, dass jeder schauen muss, dass er preisgünstig in den Urlaub kommt, aber für 350,-€ Flug und AI ist doch wohl geschenkt.

    LG Petra

  • Louboutin
    Dabei seit: 1222214400000
    Beiträge: 3475
    geschrieben 1236068307000

    Das sehe ich genau wie Petra, denn für den Preis werdet ihr Lastminute bestimmt nichts adäquates mehr finden. Meine Erfahrung des letzten Sommers hat nämlich gezeigt, dass die Preise wieder anzogen je näher der Abflugtermin lag. :disappointed:

    Also zuschlagen. :D

    Mit Brille und Buch auf's Klo gehen, reicht nicht aus zum Klugscheißen.
  • nixi25
    Dabei seit: 1221955200000
    Beiträge: 138
    geschrieben 1236073478000

    Hallo,

    also ich würde meinen Vorrednern zustimmen, aber aus dem Grund, da ich Angst hätte, dass man vlt. nicht mehr 5 freie Plätze in einem Hotel findet. Ich habe letztes Jahr beobachten können, dass die Preise LM schon ganz schön runtergegangen sind, aber auch ganz schön hoch. Es kommt auf den Reisezeitpunkt an. Ich wollte über Pfingsten fliegen und da durfte ich drauf zahlen. Bei 2 Personen hat jeder von uns 480€ gezahlt. Eine Woche AI, Diamond Beach 4* bei 5vorFlug. UNd das war schon etwas günstiger, da wir dann am Di nach Pfingstmontag geflogen sind. Am Wochenende vor dem Pfingstwochenende hätte ich das gleich bei ITT für 330€ haben können. Ok, die hätten für mich schlechtere Flugzeiten gehabt, aber bei einer Ersparnis von 150 € hätte ich dir Reise gebucht. Leider konnte ich da noch nicht.

    24.05.-01.06.10 Calimera Monachus
  • Bigmanager
    Dabei seit: 1146096000000
    Beiträge: 253
    geschrieben 1236161311000

    Ich habe es an anderer Stelle schon mal geschreiben:

    Nach meiner Erfahrung sind die Einsparungen bei Last-Minute in den letzten 2 Jahren nicht mehr so gravierend wie früher - die Reiseveranstalter scheinen immer mehr auf Frühbucher zu setzen,

    Weiterhin ist 1. das Angebot jetzt noch größer und 2. kann man jetzt noch etwas mit den Flugzeiten "spielen". Gerade bei Kurzreisen ist es doch wichtig, am Anreisetag nicht erst nachts anzukommen um dann am Abreisetag schon früh morgen abgeholt zu werden - da sind 2 volle Tage weck (ich möchte nach Möglichkeit am Anreisetag im Hotel zu Mittag essen und am Abreisetag in Ruhe Frühstücken).

    Ich würde also dazu raten, schon jetzt zu buchen

    In allen Ländern der Welt, außer in Deutschland, sind wir Ausländer
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!