• Du_darfst
    Dabei seit: 1175817600000
    Beiträge: 447
    geschrieben 1424014620000

    Also ich suche ja regelmäßig nach wirklichen Frühbucher-Angeboten, also unmittelbar nach Veröffentlichung der Flugpläne, mithin so 11-12 Monate im voraus.

    Buche ich individuell, ist das alles kein Problem. Möchte ich aber ein Pauschalangebot nutzen, muss man erst auf die Veröffentlichung der Kataloge warten. Dabei geht es mir auch weniger um ein günstiges Angebot als vielmehr darum, möglichst frühzeitig den Urlaubstermin, das Hotel und die Fluggesellschaft incl. Beförderungsklasse fix zu haben.

    02/2019 Myanmar/Thailand; 10/2019 Kreta
  • Kokospalme4
    Dabei seit: 1401062400000
    Beiträge: 564
    geschrieben 1424018430000

    @Du_darfst:

    xxZitat entferntxx

    (Zitate müssen nicht sein, wenn der Beitrag direkt darüber steht--so vermeiden wir unnötiges Aufblähen von Threads, in solchen Fällen reicht-wie hier z.B ein @Du darfst, .//Danke Dir!)

    Sehe ich genauso. Habe letztens bei der Buchung der ÖBB Sparschiene festegestellt, wie schnell die günstigen Tickets bzw die Züge generell ausgebucht sind...

    2017 - Februar: Nilkreuzfahrt / April: Stockholm / Juni: Portugal / September: Rom / what's next?
  • Susanne_W
    Dabei seit: 1097539200000
    Beiträge: 269
    geschrieben 1429732270000

    Wir haben im Februar mit Frühbucher 2 Wochen Dom Rep für Juli gebucht. Jetzt würden wir für die gleiche Reise insgesamt 600!! Euro weniger bezahlen. Ich rief dann bei ITS an und wollte unser 4 Sterne Hotel umbuchen, für nur 130 Euro mehr , hätten wir in ein 5 Sterne Hotel (zum jetzigen Zeitpunkt ohne Frühbucher) wechseln wollen. Dies, wurde mir gesagt ist nicht möglich wenn man mit Frühbucher gebucht hat! Denn wenn man Frühbucherangebote nutzt, bekommt man auch später nur die Angebote die zu diesem Zeitpunkt aktuell waren. Dieses 5 Sterne Hotel bekämen wir nicht für 130 Euro mehr, sondern müssten knappe 900 Euro draufzahlen.  Wir ärgern uns ohne Ende. Fazit, nie mehr Frühbucher. Vielleicht hat ja jemand eine Idee, was wir tun könneten ;) ;)

     Danke und schönen Abend noch

  • Mettigelmädchen
    Dabei seit: 1302739200000
    Beiträge: 4194
    Zielexperte/in für: Düsseldorf
    geschrieben 1429734263000

    @Susanne_W

    Hiermit möchte ich dich auf das Zitat von @Günter v. 09.02. aufmerksam machen:

    Ausserdem sind die Frühbucher Vorteile für viele Destinationen ja noch gar nicht ausgelaufen,bzw. wurden dieseverlängert. Über deren Ausgestaltung reden die Hotels-je nach Buchungslage entscheidend mit--sie bezahlen das Thema nämlich.

    Und je nach Buchungslage kann es auch nach Auslauf sogar noch deutlich günstiger werden.

    Der Hinweis von Ahotep ist daher vollkommen gerechtfertigt--Frühbuchen bedeutet keinesfalls gleichzeitig "günstigster Preis!"

    Und dabei dürfen auch die tagesaktuellen Preise nicht außen vorgelassen werden, denn diese gibt es schön länger.

    Reisepreis wird tagesaktuell geändert, nach oben und auch nach unten.

    Ich lebe nicht um zu arbeiten sondern ich arbeite um zu leben
  • HC-Mitglied985931
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18226
    gesperrt
    geschrieben 1429739211000

    Wie hoch wären denn momentan die Stornokosten?

  • Günter/HolidayCheck
    Dabei seit: 1092268800000
    Beiträge: 15593
    Administrator Zielexperte/in für: Fuerteventura
    geschrieben 1429785853000

    Gute Frage- reines Rechenexempel- aber ich denke es rentiert sich eher nicht, kann sogar in einen Nachteil laufen.

    Es müssten aktuell 25% sein, aber dazu fehlen weitere Infos(ITS oder ITSX)

    Zudem musss man auch hier aufpassen: Wenn der Preis--der Tagesaktuelle- nach dem Storno wieder angezgezogen hat, würde  man ggf. auch drauflegen.

    Nach erneutem Checken der aktuellen,tagesaktuellen Preis-Situation- screenshot machen, anrufen bei ITS sich nicht abwimmeln lassen- war sicher jemand aus einem Callcenter, die haben kaum Spielraum.Probieren kann man es--DER(REWE Touristik) hat grundsätzlich ein gutes Qualitätsmanagement.

    Ein Recht auf einfache Umbuchung zum günstigeren Preis gibt es allerdings nicht, das muss SusanneW klar sein. Es geht nur um ein mögliches Entgegenkommen.

  • Susanne_W
    Dabei seit: 1097539200000
    Beiträge: 269
    geschrieben 1429817630000

    Hallo und Danke für eure Antworten.  Als stornieren haben wir auch schon gedacht, sind aber wirklich 25% des Reisepreises. Mein Reisebüro hat auch für mich eine E-Mail geschrieben an ITS, konnte aber auch nichts erreichen. Dann hab ich selbst angerufen und mir wurde von einem "freundlichen"Herren am Telefon gesagt, wenn ich mir im Februar einen Fernseher gekauft hätte, dann könnt ich den auch nicht mehr im April umtauschen, nur weil er billiger geworden ist :disappointed:  Wir haben bei ITS gebucht, vielleicht probier ich es ja nochmal, wenn ich mich schon ärgere, dann sollen sich die auch über meine Hartnäckigkeit ärgern  :p

  • hertraud
    Dabei seit: 1104019200000
    Beiträge: 2136
    geschrieben 1429868625000

    Hallo @Susanne_W,

    wenn du einen FB-Account hast, kannst du dort dein Anliegen vorbringen.

    Ich hab damit schon gute Erfahrung gemacht. Auch mit ITS.

    Allerdings ging es dabei um wesentlich geringere Beträge.

    Viel Erfolg wünsch ich dir.

    LG

    Waltraud

    Das Leben ist schön :-)
  • Susanne_W
    Dabei seit: 1097539200000
    Beiträge: 269
    geschrieben 1429911244000

    Hallo @ Hertraud. Ich selber bin nicht bei Facebook angemeldet aber meine Tochter. Danke für deinen Tipp. Hab auch heute auf meine E-Mail an ITS keine positive Antwort bekommen, die sagen es liegt an den Preisen der Airline und da können die nichts machen. Wir werden es aber dank deines Rates nochmal über Facebook probieren . Schönen Abend noch

  • janinejolina2015
    Dabei seit: 1441152000000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1442172213000

    meine frage ist kann mann jetzt schon fürn sommer 2016 buchen oder noch etwas warten

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!