• Schmidt-Hude
    Dabei seit: 1247097600000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1284296672000

    Halo anne 49,

     

    kleiner Denkfehler.

    Der Wechselkurs wurde vom Anreisetag genommen (1:2,1)).  Hätte ich an diesen Tag auch vorab bezahlt, wäre ich auf 455 € gekommen.

    Wenn ich nach zwei Wochen bezahle, zahle ich auch die 957 TLY. Da für mein Kredikartenunternehmen jetzt erst der Stichtag ist, werden die 957 TLY zum aktuellen, schlechteren Kurs auf meinen Kreditkartenkonto belastet. 

    Und bitte dran denken das derAngebotspreis in € ausgewiesen wurde, nicht in TLY.  

    Die Umrechnung in Lira wurde mir damit begründet, das es man es nicht in € abrechnen kann oder darf.

     

  • Seeker01
    Dabei seit: 1260748800000
    Beiträge: 1620
    geschrieben 1284297716000

    wenn der Angebotspreis fest in Euro war, dann brauchst du meiner Meinung nach auch nur das in Euro bezahlen- der Wechselkurs ist dann Problem des Hotels.

    Wenn der Preis in TLY war und die Euro-Angabe nur "Nettigkeit als Umrechnungshilfe"- dann hast du Pech gehabt.

    so seh ich das...

    Pit

  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17665
    geschrieben 1284301784000

    @Schmidt-Hude sagte:

    Der Wechselkurs wurde vom Anreisetag genommen (1:2,1)).  Hätte ich an diesen Tag auch vorab bezahlt, wäre ich auf 455 € gekommen.

    Wenn ich nach zwei Wochen bezahle, zahle ich auch die 957 TLY. Da für mein Kredikartenunternehmen jetzt erst der Stichtag ist, werden die 957 TLY zum aktuellen, schlechteren Kurs auf meinen Kreditkartenkonto belastet. 

    Ja, das habe ich doch geschrieben. :frowning:

     

    Hättest du vorab gezahlt, wären es 957.0000 TLY = 455 € gewesen.

     

    Nach dem Urlaub + die Zeit der Kreditkartenabrechnung: immer noch 957.0000 TLY, aber in der Zwischenzeit 500 €.

     

    Zu deinem letzten Satz:

    "Und bitte dran denken das derAngebotspreis in € ausgewiesen wurde"

     

    - da weiß ich leider nicht wirklich Bescheid. Gab hier mal einen Thread dazu - unter Reiserecht.

    Da ging es um ein Hotel in Asien, das schon vor Urlaubsantritt Nachforderungen stellte, weil der Euro abgefallen war.

     

    Kann ein halbes Jahr her sein...

     

    LG  

     

    Hab's gefunden; schau mal HIER     :D  

     

    Hoffe, es hilft dir ein wenig weiter. Es ist zwar ein anderer Fall, aber es gibt immerhin Parallelen.

    Und du findest dort auch gewiss User, die sich auskennen. Schreib sie notfalls einfach per PN an.   ;)  

     

     

    P.S.: :D   Jetzt weiß ich, wie du das mit dem Anreisetag gemeint hat. Du hast den Europreis zugrunde gelegt: 455 € = 957.0000 TLY und an dem damaligen Stand von 957.0000 TLY , an diesem Wechselkurs halten sie jetzt fest.

    Ich bin bezüglich des Preises vom Preis in TLY ausgegangen, nämlich von den 957.0000... und dann kann es ev. teurer werden :frowning:   Billiger wahrscheinlich nie.

    Daher meine Aussage: Sie haben sich nach dem späteren Wechselkurs / Abreisetag / Stichtag gerichtet.

    Egal !   ;)  

    Versuch's mal rauszubekommen...

     

     

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!