• Susanne xyz
    Dabei seit: 1125273600000
    Beiträge: 3118
    geschrieben 1247597911000

    Meiner Erinnerung nach gab es sowas nur früher gelegentlich, als diese "Ritsch-Ratsch-Geräte" noch im Einsatz waren. Heute wird in den USA die Kreditkarte in den Hotels oder bei den Mietwagenfirmen nur bei Anreise oder Wagenübernahme durch das Gerät durchgezogen und möglicherweise ein bestimmter Betrag geblockt, aber einen Blankobeleg habe ich schon sehr lange nirgendwo mehr unterschrieben.

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1247602274000

    Exakt, ein bestimmter Betrag je nach Hotel oder Mietwagenfirma wird ohne Unterschrift geblockt, nach dem Check-Out/Rückgabe wieder freigegeben. Die Freigabe kann allerdings, technisch bedingt, bis zu 24 Stunden dauern. Es kann also möglicherweise bei neuem Check-In in einem anderen Hotel am gleichen Tag Probleme mit dem Verfügungsrahmen geben, besonders bei Prepaid-Karten.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • noeler
    Dabei seit: 1130716800000
    Beiträge: 1953
    geschrieben 1247603367000

    Ueber das Thema "Block" auf einer CC habe ich im UAE Forum einen genauen Bericht geschrieben.

    Techn. bedingt? Um es genauer zu sagen, abhaengig vom CC Unternehmen, mehr nicht.

    Beispiel:

    American Express, ca 5 Sekunden :)

    Barclay Card Deutschland 30 Tage!. Die kann man nur umgehen, wenn das Hotel ein Stornofax an die dt. Faxnummer von BC schickt, dann dauerts ca 30 - 60 Minuten.

    Jedes bessere Hotel kennt die Stornofaxe, gibt genug Cc Firmen auf der Welt, die das nur so machen. Viele verschicken dann 1 - X mal am Tag solche Faxe. Von den grossen CC Firmen sind die Faxnummern den guten Hotels bekannt.

    Jeder muss selber bei seine Cc Firma nachfragen, wie lange es dauert ein Storno zu loeschen, wenn dieses elektronisch erfolgt.

    4 8 15 16 23 42
  • hema2812
    Dabei seit: 1200614400000
    Beiträge: 864
    geschrieben 1247661909000

    Andere Länder, andere Sitten. :frowning:

    Auch wenn man in Dubai einen Voucher vorlegt, wird die Kreditkarte bei Ankunft mit einem Betrag belastet, der verrechnet  oder zurückgebucht wird.

    Ansonsten sind mir solche Gebräuche nicht bekannt, vor allem, wenn schon vorgezahlt ist.

    Andere Länder, andere Sitten. :frowning:

    Wer es mag!?

  • Susanne xyz
    Dabei seit: 1125273600000
    Beiträge: 3118
    geschrieben 1247662305000

    Ich vermute, dass das in Nordamerika auch so gehandhabt wird, da selbst bei vorhandenem Voucher ja noch Zusatzkosten anfallen können, beispielsweise durch Mahlzeiten, die dort in der Regel nicht inklusive sind (außer gelegentlich das Frühstück).

    Die Kreditkarte muß jedenfalls beim Check In immer vorgelegt werden.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!