• mmoebiu3
    Dabei seit: 1141171200000
    Beiträge: 576
    geschrieben 1145788064000

    hallo

    wollte mal fragen wer bei der reisebuchung schon oben genanntes problem hatte. wenn ich ich mich für ein hotel interessiere, habe ich oft schon gehabt, dass dann unter buchung bzw. verfügbarkeit dieser satz stand, aber mit der option eine verbindliche anfrage zu starten ob dann doch noch was frei ist. (kommt oft bei neckermann vor!)

    Nun meine Frage: hat das überhaupt sinn? hat jemand schon erfahrungen gemacht? ansonsten würde ich mir gleich ein anderes hotel suchen. :|

    wenn nichts frei ist, muss man wegen der verbindlichen anfrage trotzdem bei dem veranstalter buchen?

    danke für die infos!

    melanie :D

  • Patwei
    Dabei seit: 1113696000000
    Beiträge: 98
    geschrieben 1145788807000

    Guten Morgen,

    habe das auch schon erlebt, und zwar ging es um eine Buchung Single mit Kind für 2 Wochen. Es waren aber nur 5 Tage frei und das Reisebüro machte eine Anfrage bei der TUI, ob es möglich ist dieses Zimmer für die Zeit komplett freizuschalten. Allerdings war es dann sofort eine Festbuchung und keine Option mehr. Zuerst hieß es von Seiten der TUI nein, als meine Beraterin dann sagte, es hänge eine Buchung von über 5.000 € daran, ging es plötzlich doch. Ich denke, im Reisebüro ist einiges möglich, was man alleine im Interent nicht hinbekommt.

    Schönen Sonntag

    Patrizia

  • mmoebiu3
    Dabei seit: 1141171200000
    Beiträge: 576
    geschrieben 1145789047000

    da hast du recht, aber ich buche lieber im internet da die preise doch günstiger sind

    habe es leider bisher nur bei neckermann erlebt, erst wo ich für meine eltern etwas gesucht habe und jetzt bei mir, immer wieder sind deren kontigents erschöpft, ich habe keine lust, wenn ich dann dorthinkomme dann doch in ein anderes hotel zu kommen, weil nix frei ist, da such ich lieber gleich was andres

  • Patwei
    Dabei seit: 1113696000000
    Beiträge: 98
    geschrieben 1145794059000

    Nochmal hallo,

    das mit den günstigeren Preisen im Internet stimmt nicht immer. Neckermann-Reisen berechnete meine Tochter im Net als Vollzahler, laut Prospekt und im Reisebüro habe ich aber einen Kinderfestpreis bekommen.

    LG Patrizia

  • Waldschrat
    Dabei seit: 1086739200000
    Beiträge: 2187
    geschrieben 1145795274000

    Das liegt meist an den Flügen. Die Veranstalter haben bei den Airlines feste Kontingente gebucht. Oft sind auf den Maschinen aber noch Plätze frei,die noch nicht Veranstalter gebunden sind.

    Bei mir war das vor Jahren mal ITS, die uns durch nachträgliche "Order" von 2 Plätzen zum Urlaubsflug verholfen haben. Ich war über diesen Service überaus froh und sehe diese Möglichkeit durchaus positiv. Ist auch nur logisch,das das dann keine Option,sondern gleich Festbuchung wird;denn warum sonst sollten die Veranstalter extra Plätze "nachordern",auf denen sie dann vielleicht sitzen bleiben würden...

    Seit dem ich die Menschen kenne,liebe ich die Tiere
  • mmoebiu3
    Dabei seit: 1141171200000
    Beiträge: 576
    geschrieben 1145795555000

    bist du sicher dass es an den flügen liegt? das nachbarhotel beispielsweise ist zum gleichen zeitpunkt, gleiche dauer und auch bei neckermann noch frei - das macht mich stutzig!

    gibt sowieso grad probleme mit dem buchen bei denen (grrrr) ich hoffe es geht morgen wenigstens

  • maximax
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 1242
    geschrieben 1145801613000

    Kontingent erschöpft? Flug überbucht? Hotel überbucht?

    Versuch' es mal mit individuell gebuchtem Urlaub (Bausteine), dann hast Du diese typischen Pauschalurlaub- Probleme nicht!

    Suaviter in modo, fortiter in re.
  • mmoebiu3
    Dabei seit: 1141171200000
    Beiträge: 576
    geschrieben 1145803086000

    das lohnt sich aber nicht bei jedem urlaub wie ich festgestellt habe (muss ja auch nal die preisliche seite beachten) - gerade im mittelmeer bringt es preislich gesehen überhaupt nix, wegn 20 euro mach ich da nicht so n drama (obwohl ich durch bausteine flxibler bin)

    möchte nächstes jahr gerne nach koh samui mit vorneweg 3 tagen bangkok - da werde ich es sicher so machen - kannn mir meine hotels so aussuchen und legen wie ich will - das bietet mir - zumindest für den preis keiner an!

    werde sicher morgen nochmal sehen was der computer zu mir sagt, ansonsten werde ich dann ein anderes hotel buchen - SORRY NECKERMANN!!!!!! gehe lieber auf nummer sicher bevor ich dann dort ankomme und dann vielleicht in irgendeine "kaschemme" komme

  • Dania1
    Dabei seit: 1121904000000
    Beiträge: 613
    geschrieben 1145808334000

    Huhu!

    Wir hatten das Problem bei unserem Urlaub in der Dominikanische Republik im Jahr 2004. Als wir das Hotel bei Jahn Reisen buchen wollten, war das Veranstalterkontingent ausgeschöpft. Unser Reisebüro startete eine Anfrage an Jahn Reisen und ca. eine Woche später bekamen wir Bescheid, dass das Kontingent erhöht worden war und wir wie geplant in unser Hotel fliegen könnten. Vor Ort war alles wie bei einer normalen Buchung. Wir bekamen die gebuchte Zimmerkategorie. Also ich würde mich an ein Reisebüro wenden, die kümmern sich dann um so eine Optionsbuchung. Schließlich sucht man sich seine Hotels ja schon danach aus, in welchem man gerne im Urlaub logieren möchte.

    Lg Dania1

  • maximax
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 1242
    geschrieben 1145808388000

    @'mmoebiu3' sagte:

    das lohnt sich aber nicht bei jedem urlaub wie ich festgestellt habe (muss ja auch nal die preisliche seite beachten) - gerade im mittelmeer bringt es preislich gesehen überhaupt nix, wegn 20 euro mach ich da nicht so n drama (obwohl ich durch bausteine flxibler bin)

    Im Grunde hast Du ja Recht. Am Mittelmeer lohnen sich diese Überlegungen rein finanziell meist nicht. Aber ist es nicht besser, 'n bißchen was mehr zu investieren und dann keinen Ärger mit erschöpftem Kontingent etc. zu haben?

    Suaviter in modo, fortiter in re.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!