• Travellau
    Dabei seit: 1120435200000
    Beiträge: 355
    geschrieben 1172346551000

    Hallo, wer fliegt lieber Business- oder First Class in Urlaub und übernachtet lieber in einem 5 Sterne als 4 Sterne Hotel? Für mich heisst Urlaub, bereits am Flughafen am check in bevorzugt behandelt zu werden, normalerweise nicht warten zu müssen, meinen reservierten Platz zu bekommen, in der CIP-Lounge etwas zu mir zu nehmen und je nach airline auch bevorzugt einsteigen zu dürfen. Ich mag es, mit Namen an Board angesprochen zu werden, meine Füße ausstrecken und hoch legen zu können und während des Fluges mich verwöhnen zu lassen. Für mich persönlich macht dieses bereits einen erheblichen Teil meines Urlaubsfeelings und der Erholung aus. Das Hotel soll über viele Annehmlichkeiten,wie grosse komfortabele Zimmer verfügen, einen tollen Blick z. B. übers Meer haben, das Bad grosszügig ausgestattet sein; Klimaananlage, TV, Minibar, Wasserkocher für Tee/Kaffee einschliesslich Zubehör. Zur Ausstattung des Hotels sollten Restaurants, Bar, verschiedene Unterhaltungsmöglichkeiten gehören; bei Badeaufenthalten eine tolle Gartenanlage mit Liegen, Auflagen etc. Wem geht es ähnlich und wer praktiziert dies auch?

    Gruss Travellau

    Mein Schiff 5, März 2018, Orient; Singapur und Koh Samui Juli/August 2018
  • carstenW.
    Dabei seit: 1139875200000
    Beiträge: 7439
    geschrieben 1172347707000

    @Travellau

    Bzgl. der Anforderungen des Hotels gebe ich Dir Recht. Dies handhaben wir auch so. Jedoch muß es im finanziellen Rahmen bleiben u. zum Preisleistungsverhältnis passen. Urlaub beginnt bei uns auch beim Einchecken am Flughafen, jedoch sind wir nicht gewillt, den enormen Aufpreis für FC oder BC zu zahlen. Dafür ist mir der Preis u. die dafür zu verbringende Zeit nicht im Verhältnis. Mehr Platz finde ich da auch bei den XL Seats. Mit Namen angesprochen werden ist zwar nett, brauche ich aber nicht unbedingt.

    LG

  • Travellau
    Dabei seit: 1120435200000
    Beiträge: 355
    geschrieben 1172349449000

    Hi, ich geb dir Recht, dass alles im finanziellen Rahmen bleiben sollte; aber der Transport, insbesondere auf der Langstrecke, ist für mich ein wichtiger Bestandteil und da würde mir ein XL Seat, den es bei Linienfliegern ausserdem nicht gibt, nicht ausreichen; selbst die Zwischenklassen, die einige Airlines anbieten sog. Deluxe Eco reichen mir nicht aus. Ich informiere mich daher schon sehr frühzeitig und buche in einem unabhängigen Reisebüro, bei denen ich zum Teil für den Flugpreis weniger zahle als in manchen Katalogen allein für den Aufpreis zur C-Class verlangt wird.

    LG

    Mein Schiff 5, März 2018, Orient; Singapur und Koh Samui Juli/August 2018
  • xelchen
    Dabei seit: 1172275200000
    Beiträge: 551
    gesperrt
    geschrieben 1172355167000

    hi travellau,

    ich empfehl dir dir die amex platinum anzuschaffen bei deinen bestreben. erstens darfst dann in alle lounges weltweit, zweitens haben die viele fluglinien im angebot wo du business buchen kannst und nur ein ticket zahlst.

  • Travellau
    Dabei seit: 1120435200000
    Beiträge: 355
    geschrieben 1172355511000

    Hi Xelchen, habe gerade meine amex -wenn auch nicht platinum- wieder zurück gegeben, da ich sie nicht eingesetzt habe. Trotzdem Danke für den Tip. Wenn der Flug sowieso in C- oder First-Class ist, ist die Loungebenutzung incl. Bei den Airlines gibt es einige Anbieter, die Partnertarife anbieten, oder besondere Veranstaltertarife. Da findet sich immer etwas:-). Wie sieht denn dein Urlaub so aus?

    Gruss

    Travellau

    Mein Schiff 5, März 2018, Orient; Singapur und Koh Samui Juli/August 2018
  • JulieL.
    Dabei seit: 1117152000000
    Beiträge: 1989
    Zielexperte/in für: Zillertal und Tirol Tirol Florida Dubai
    geschrieben 1172355579000

    Wobei das Angebot ein Ticket zahlen, zwei bekommen, eigentlich Unsinn ist, da doe Ticketpreise dort so sehr erhöht wurden, dass man letztendlich doch 2 Tickets bezahlt.

    Auch darf man weltweit nicht in alle Lounges, sondern in ausgewählte Lounges auf den verschiedenen Airports.

  • indianocean
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 241
    geschrieben 1172360647000

    @'Travellau' sagte:

    ... Für mich heisst Urlaub, bereits am Flughafen am check in bevorzugt behandelt zu werden, normalerweise nicht warten zu müssen, meinen reservierten Platz zu bekommen, in der CIP-Lounge (VIP ? ;)) etwas zu mir zu nehmen und je nach airline auch bevorzugt einsteigen zu dürfen. Ich mag es, ... meine Füße ausstrecken und hoch legen zu können und während des Fluges mich verwöhnen zu lassen. Für mich persönlich macht dieses bereits einen erheblichen Teil meines Urlaubsfeelings und der Erholung aus. Das Hotel soll über viele Annehmlichkeiten,wie grosse komfortabele Zimmer verfügen, einen tollen Blick z. B. übers Meer haben, das Bad grosszügig ausgestattet sein ... Wem geht es ähnlich und wer praktiziert dies auch?

    Gruss Travellau

    Hallo Travellau,

    ich denke Deinen Ausführungen gibt es nichts mehr hinzuzufügen ;)

    Wie Carsten schon geschrieben hat, sollte natürlich alles im persönlichen, finanziellen Rahmen bleiben, aber innerhalb Diesem schöpfen wir gerne das Mögliche aus. Lieber wird etwas länger gaspart oder auf etwas anderes verzichtet, aber da hat selbstverständlich jeder andere Prioritäten.

    Für mich fängt der Urlaub auch schon immer vor dem Flug an :D

    LG

    Pascal

  • Kessy05
    Dabei seit: 1115078400000
    Beiträge: 760
    geschrieben 1172391510000

    Hallo

    Auch wir achten im Urlaub immer auf einen gewissen Komfort.

    Zb. Lassen wir uns mit dem Taxi (Flughafen-Shuttel) die ca 50 km zum Flughafen, direkt vor den Terminal , bringen.

    Auch suchen wir immer ein Luxus Hotel (min 5*)aus.

    Allerdings hört bei mir der Spaß bei der BC oder FC auf.

    Diesen Aufpreis sind wir nicht bereit zu zahlen. Zumindest nicht bei einer Flugdauer von 3-4 Std.

    Allerdings reservieren wir auch immer unsere Plätze vorab.

    Viele Grüße
  • Brigitte
    Dabei seit: 1062633600000
    Beiträge: 4248
    geschrieben 1172392004000

    Eigentlich fängt der Urlaub bei mir schon "zu Hause" an, wenn ich mit meinen Koffern das Haus verlasse. ;)

    Zum Flug: Ich würde den total gern genießen, aber meine Flugangst zwingt mir was anderes auf. Für mich ist der Flug immer absoluter Nervenkitzel (früher sogar Horror immerfortwährender Begleiter....TAVOR). Allerdings fällt mir nach der Landung jedes mal eine Tonne Bauschutt von der Leber und ich bin sowas von erleichtert und zugleich beschämt, weil ich mich wieder mal grundlos selbst fertig gemacht habe.

    @Travellau, ich würde Dein Posting gerne "ganz unterschreiben" aber so bleibt nur der "Rest mit dem Hotel". ;)

    Nicht auf das, was geistreich, sondern auf das, was wahr ist, kommt es an. *Albert Schweitzer*
  • carstenW.
    Dabei seit: 1139875200000
    Beiträge: 7439
    geschrieben 1172398546000

    @Travellau

    ja bei uns sind es reine Charterflüge. Aber wie hier schon erwähnt, ist dies reine Ansichtssache. Ich muß für z. B. einen Langstreckenflug nicht 700 Euro Aufpreis pro Person zahlen. Nicht für eine Zeit von 10 Stunden. Da bekomme ich schon in einem 6 Sterne Hotel 2 Nächte im Burj Al Arab (und dort habe ich 100 mal mehr Platz) oder 1 Woche Verlängerung in der Karibik. Alles eine Verhältnismäßigkeit bzw. Ansichtssache. Letztendlich muß jeder selbst wissen auf was er Wert legt u. die Ansichten sind da von Mensch zu Mensch verwschieden, egal wie sinnig es ist.

    LG

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!