• stefan.wuertenberger
    Dabei seit: 1345939200000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1438277318000

    Hallo community,

    kommendes Jahr, also 2016, soll es unbedingt eine Kombireise werden "Stadt & Strand".

    Zur Auswahl stünden:

    * Singapur (4 Tage) - Dubai (Strand- und Stadturlaub)

    * Bangkok (4 Tage) - Dubai (Stadt- und Strandurlaub)

    Wir können uns aber nicht entscheiden, ob SIN oder BKK. Ich weiß, jede Stadt hat ihr eigenes Flair, pro und contra. SIN sehr sauber und BKG eher "dreckig" und hektisch. Aber wo gibt es mehr zu sehen?

    Was meint ihr?

    Danke,

    Stefan :laughing:

  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 15876
    geschrieben 1438277889000

    Für mich(!) ganz eindeutig...

    ...Bangkok!

    Singapur landet bei mir noch weit hinter einigen anderen asiatischen Metropolen!

    Aber was anderes:

    ""Strand"urlaub" in Dubai? Dein Ernst?

    Wieviel Gesamtreisezeit steht Dir zur Verfügung?

    Je nachdem wie lange Du verreist, wäre meine(!) Planung "Dubai...Bangkok...Strandziel dort...heimwärts"

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • mkfpa
    Dabei seit: 1228089600000
    Beiträge: 5059
    geschrieben 1438304775000

    Vergiss Strandurlaub in Dubai. Mach lieber 4 Tage S'pore und danach Strandurlaub auf einer Insel an der Ostkueste Malaysias oder in Thailand.

    Alternativ 4 Tage BKK und dann dort irgendwo an den Strand.

    Ich kann Chinesisch, Japanisch und Koreanisch --------> Sprechen? ------------> Nein, essen.
  • TommyA
    Dabei seit: 1093996800000
    Beiträge: 3967
    geschrieben 1438331052000

    Kann ich mich nur anschliessen !

    Singapore kenn ich leider nur beruflich, da habe ich ausser Büro und Bars nicht viel gesehen, aber Tiger Bier geht immer  ;)

    Bangkok kenne ich gut und fahre immer wieder gerne hin  :D

    Dubai würde ich persönlich komplett rausschmeissen, nicht mal zum Stopover, kann mit der Stadt nix anfangen. Steige zur Not am Flughafen DXB um und weiter nach SIN oder BKK.

    Dann wie bereits von Holger und mkfpa erwähnt ein schönes Strandziel da unten und Du hast was richtig schönes !

  • panguitch
    Dabei seit: 1163980800000
    Beiträge: 3525
    geschrieben 1438335322000

    Hallo,

    wir sind auch am planen für 2016: 3 N Singapur und 10 N Bali. Alternativ 3 N Hongkong und 10 N Khao Lak oder Koh Lanta. Aber wir favorisieren die erste Variante. Wir waren schon mal in Singapur und es hat uns gut gefallen, leider zu kurz. Bangkok waren wir auch mal, das hat sich damit erledigt. Dubai genauso. Und Strandurlaub in Dubai - geht woanders definitiv besser!

    Jeder hat halt andere Vorstellungen. :-)

    Schöne Reise!
  • vennie
    Dabei seit: 1148169600000
    Beiträge: 91
    geschrieben 1438336581000

    auch ganz eindeutig Bangkok, eine der geilsten Hauptstädte die ich kenne :laughing:

    An Singapur reizt mich das Marina Bay, aber Rest nicht so, war mir alles schon fast zu steril und der asiatische Flair fehlte fast komplett

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22402
    geschrieben 1438347656000

    Singapore ist großartig. Ich war bisher 2 x da (8 und 5 Tage) und ich bin noch lange nicht fertig! Museen, Theater, Ausstellungen, buddhistische und hinduistische Tempel, Moscheen, sämtliche asiatischen Landesküchen, eine chinesisch/indisch/malayische Bevölkerung, Naturparks, ein Zoo von Weltruf, Strände, vorgelagerte Inseln, Dschungel,...   Und wem "asiatisches Flair" abgeht, der war anscheinend noch nie in Chinatown, Little India, Kampong Glam (muslimisch geprägtes Viertel) oder Geylang.

    Und warum soll man in Dubai keinen Strandurlaub machen können? Noch dazu, wo offensichtlich Interesse an der Stadt besteht. Schließlich hat Stefan von "Stadt- und Strandurlaub" geschrieben. Da sind Ko Lanta und die malayische Ostküste glatte Themenverfehlungen.

    Trotzdem: Die Frage "Wo gibt es mehr zu sehen" ist nicht zielführend. Ich schlage Stefan vor, sich selbst über beide Städte zu informieren und sich die auszusuchen, wo es FÜR IHN mehr interessantes zu sehen gibt.

    The adventures of an ordinary man at war with the everyday world.
  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 15876
    geschrieben 1438348439000

    Selbstverständlich ist Singapur großartig. Da zur Entscheidung gegen Bangkok gestellt, fiel und fällt meine(!) Wahl auf Bangkok...das bedeutet aber natürlich nicht, daß Singapur ein "Loch" ist.

    Ebenso selbstverständlich kann man in Dubai (auch) Strandurlaub machen. Da TE aber um eine Empfehlung gebeten hatte, lautet meine(!):

    Dubai (Stadturlaub)

    Bangkok (Stadturlaub)

    anschließend Strandurlaub dort "in der Nähe".

    Alternativ:

    Dubai (Stadturlaub)

    Singapur (Stadturlaub)

    anschließend Strandurlaub dort "in der Nähe".

    Mir gefallen die Strände in Dubai einfach nicht! Wenn man während eines Städtetrips dort ist, kann man sie m.E. nutzen --- wenn man wie hier vor der Wahl steht, würde ich(!) mich eindeutig zu vorgenannten Optionen entscheiden.

    Aber das mag selbstredend jeder anders sehen!

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22402
    geschrieben 1438348935000

    Ich wollt' ja nur einen Gegenpol liefern. Das lief mir zu eindeutig pro BKK ab. ;)

    The adventures of an ordinary man at war with the everyday world.
  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 22798
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1438365157000

    @stefan - mach beides auf zwei Urlaube verteilt....oder eine andere Kombi, wo du BKK, SIN+anschließend Badeurlaub (z.B. Samui mit direktem Flug) machst.....ich war auch schon in beiden Städten und jede hat für sich was......ok, Singapur ist viel teurer als BKK, das muß dir bewußt sein, aber trotzdem ist es eine mega City, wo ich jedem nur empfehlen kann.....BKK aber auch......bei mir persönlich würde die Wertung 50:50 ausfallen....und nicht wie hier 75:25 momentan.....aber gut - ist reine Geschmacksache natürlich....mach doch das komplette Dubai-Programm separat einfach - hier bist auch gut unterwegs mit Stadt+Strand.....und beim nächsten Mal steuerst dann die großen Städte BKK+SIN mit einem Badeurlaub an - dann brauchst dir keine Gedanken zu machen, ob du es im Nachhinein bereust, irgendwas ausgelassen zu haben ;)

    Früher oder später bekommt jeder das zurück, was er anderen angetan hat. Sei einfach geduldig und lehn dich zurück. Das Karma kommt dann, wenn es niemand erwartet...As soon as possible - "Land-Ohne-Socken":)....Phuket/Samui - je nach Wetter:)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!