• Sandra2403
    Dabei seit: 1094774400000
    Beiträge: 5358
    geschrieben 1113838700000

    Halli Hallo !!!

    Ich muss mir dieses Jahr einen neuen Koffer/Trolley kaufen. Es gibt ja nun diese Titan Xenon Trolleys, die sehr leicht und sehr beständig gegen Kratzer u.ä. sein sollen. Hat jemand von Euch solch einen Koffer/Trolley und kann er diese empfehlen ? Wie ist das beim packen, geben die auch ein bischen nach oder eher nicht (wie Hartschale) ? Ich wollte gerne erstmal ein paar Informationen haben, bevor ich mir wirklich einen kaufe, muss dazu sagen das ich mir die bis jetzt auch nur im Internet angeschaut habe. Hoffe mir kann jemand was zu diesen Koffern/Trolleys sagen !

    Liebe Grüße

    Sandra

  • gisel
    Dabei seit: 1093996800000
    Beiträge: 371
    geschrieben 1113849783000

    Hallo, den von dir angesprochenen Koffer haben wir nicht, aber unsere Koffer sind auch aus Polycarbonat. Ich denke, dass die Gebrauchseigenschaften des Materials , egal von welcher Firma , gleich sind. Wir sind SEHR zufrieden mit den Koffern!!! Obwohl sie schon viele tausend Flugkilometer hinter sich haben, sehen sie noch tadelleos aus. Im Gegensatz zu ihren Vorgängern. Da hatte ich mir gedacht, ich schenke meinem Mann zu seinem runden Geburtstag etwas ganz Besonderes und habe ihn mit 2 Alu-Koffern einer Edelmarke überrascht. Allerdings währte die Freude nur bis nach dem Urlaub- Beulen, Kratzer, Abschürfungen. Sie sahen aus wie 15 mal benutzt!

    Nachdem wir uns noch weitere 2 Jahre damit herumgeärgert haben (und immer wieder die Sprüche von der 'Patina' anhören mussten), entschlossen wir uns , die Dinger bei e-bay zu versteigern. Sie gingen zu einem Wahnsinnspreis weg! Die Käufer wussten um die Mängel, waren aber trotzdem total happy, endlich jemand, der die 'Patina' zu schätzen weiss :) :) :)

    Anschliessend kauften wir uns von der gleichen Marke die Koffer aus Polycarbonat und sind super-zufrieden!!! Sie sind leicht, gut zu rollen, in sich stabil und vor allen Dingen gegen Kratzer u.Ä. unempfindlich. Und das mit der 'Patina' kannste vergessen!

    Viele Grüße, Gisela

  • reisegern
    Dabei seit: 1112572800000
    Beiträge: 193
    geschrieben 1113850614000

    Besonders achten solltest du auch auf die Rollen. Ich besitze einen Mini-Trolly, gerade ausreichend für ein Wochenende. Und der fährt überall hin nur nicht dorthin wo er soll...

    Ansonsten finde ich die Hartschalenkoffer meistens zu schwer, dann hat man keine 20 kg mehr (bei Flugreisen) die man mitehmen kann, wenn der Koffer schon so schwer ist.... :wave:

  • sol_79
    Dabei seit: 1099440000000
    Beiträge: 426
    geschrieben 1113853099000

    Und kauft euch bloß keinen schwarzen Koffer (naja dunklegrün ist auch schlecht), diese Farbe hat JEDER.

    Ich hatte mal einen ganz bunten von Benneton, den hab ich immer sofort erkannt auf dem Rollband. Jetzt mit dem schwarzen (ich ärgere mich schon wieder das es keine andere Farbe gab) ist das jedes mal ein Kampf. Also, es lebe das rot!

    Ähm, was ist Patina?

  • wally/x
    Dabei seit: 1099785600000
    Beiträge: 5936
    geschrieben 1113854093000

    Patina =

    Spuren häufigen Gebrauchs ;

     Edelrost oder grüner Überzug auf Kupfer(legierungen)

    Wally

    Die Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene. | Carl Hilty
  • reisegern
    Dabei seit: 1112572800000
    Beiträge: 193
    geschrieben 1113860588000

    Und wenn dein Koffer wirklich mal beschädigt werden sollte, musst du das direkt am Flughafen melden und dir bestätigen lassen. Hebe deine Rechnung vom neuen Koffer gut auf, die kannst du dann einreichen und du hast Anspruch auf anteilige Reparatur-oder Neuanschaffungskosten.

    Um meinen Koffer schneller auf dem Kofferband wiederzufinden, kaufte ich mir eine Kofferbanderole. War aber der größte Blödsinn,denn jeder dritte hatte so ein Band (gab es bei Aldi) und noch dazu kam der Koffer später ohne Band zurück...ward nie mehr gesehen...

    Bunter Koffer ist eine prima Idee, aber möglichst nicht vom Discounter, den hat dann auch jeder.. :wave:

  • Mienchen
    Dabei seit: 1107388800000
    Beiträge: 1684
    geschrieben 1113896114000

    Hallo Sandra,

    wir haben uns die Titan/Xenon Koffer aus der Lufthansa Edition gekauft (in silber) und sind suuuuuper zufrieden damit. Sind echt sehr hochwertige Koffer, die dem Stiftung-Warentest Urteil "gut" (Testsieger bei den Hartschalenkoffern) echt mehr als gerecht werden.

    Wir haben die größte Ausführung der Koffer (XXL-Trolley, 75 cm) und der hat 106 L Fassungsvermögen und wiegt dabei keine 4 kg. Die Polycarbonat-Schalen sind nicht so starr wie bei den herkömmlichen Hartschalenkoffer und geben ein wenig nach - sind aber trotzdem extrem schlag- und stoßfest. Bei dieser Größe passt eine ganze Menge an Klamotten rein. Wir hatten für unsere letzten 3,5 Wochen Urlaub (Kuba) jeweils 30 - 35 kg dort drin untergebracht ... und es wäre noch Platz gewesen.

    Ein weiterer Vorteil ist der "Rundum-Reisveschluß"... der ist super stabil und man hat nicht die Problematik, dass sich (wie bei anderen Hartschalenkoffern) der ganze Druck nur auf 3 - 4 "Schnapp-Verschlüsse" lastet, sondern gleichmäßig verteilt wird. Ein ungewolltes öffnen ist somit so gut wie unmöglich.

    Die Rollen sind super und selbst unsere Riesenkoffer sind total einfach zu handhaben. Wir fahren damit Bahn und ziehen die Koffer quer über sämtliche Flughäfen ohne einen Kofferwagen benutzen zu müssen.

    Klar... ein paar Kratzspuren findet man nach einigen Flügen auch auf diesen Koffern wieder, aber das lässt sich wohl bei keinem Koffer vermeiden.

    Du merkst... ich kann nur positives berichten und bin absolut begeistert von diesen Koffern. Die sind das Geld echt wert!!

    Gruß :wave:

  • Sandra2403
    Dabei seit: 1094774400000
    Beiträge: 5358
    geschrieben 1113900849000

    Hallo Ihr Lieben !!!

    Vielen Dank für Eure Antworten !!! Ich glaube dann werde ich mir mal so ein Köfferchen zulegen, mir geht es halt vor allem drum, das er nicht so schwer ist, und mir von 20 kg Freigepäck nur noch 14  kg bleiben, weil der Koffer so ein Trümmer ist.

    @ Britta, darf ich fragen, wieviel Du für den Koffer bezahlt hast ? Ich habe schonmal bei dem großen Internet-Auktionshaus geguckt, das kostet ein 75 cm hoher Koffer ca. 85 Euro ohne Versand, im Handel kostet er ca. 110 Euro. Ich finde natürlich die mit 4 Rollen (360°) auch nicht schlecht, die kosten dann aber gleich ca. 120 Euro.

    Vielen Dank nochmal für die Antworten,

    liebe Grüße

    Sandra

  • Mienchen
    Dabei seit: 1107388800000
    Beiträge: 1684
    geschrieben 1113901251000

    Hallo Sandra,

    wir haben unsere zwei Koffer im Lufthansa-Shop gegen Meilen eingelöst... daher haben wir sozusagen nix für die Koffer bezahlt.

    Ich meine aber, dass die Koffer dort (man kann ja jetzt auch ohne Meilen ganz "normal" dort kaufen) auch etwas über 100,- Euro zzgl. Versand hätten kosten sollen.

    Wenn Du also ein Angebot von 85,- Euro zzgl. Versand gesehen hast, ist das ein ganz guter Preis - allerdings sind bei der Größe der Koffer die Versandkosten bestimmt auch nicht ganz unerheblich.

    Gruß :wave:

  • Sandra2403
    Dabei seit: 1094774400000
    Beiträge: 5358
    geschrieben 1113901636000

    Hallo Britta !!

    Hab grade nochmal geschaut, Versand wäre 6,95 Euro (versichert) !!! Ich denke das ist dann doch ein ganz gutes Angebot. Bei LH war ich auch mal schnell auf der HP und hab mal geguckt, das Auktions-Angebot ist auf jedenfall günstiger !!!Also, 3-2-1 meins !!!

    Liebe Grüße und nen schönen Tag noch

    Sandra

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!