• mannige
    Dabei seit: 1270166400000
    Beiträge: 1986
    gesperrt
    geschrieben 1286738364000

    Natürlich der Scanner ist was " Neues " und  in der Praxis noch nicht 100% erprobt, aber  vorher schon das  " Geschrei "  ist in meinen Augen übertrieben. :disappointed:

    Seit wann wird gegen Röntgenstrahlen gewettert ;) im Tag täglichen Geschäft werden zig tausend Menschen geröntgt und sind bisher schon extrem viele geschädigte Personen aufgrund der Röntgenstrahlen bekannt ?

    ich verstehe die gesammte Aufregung nicht !!! ;)

  • mannige
    Dabei seit: 1270166400000
    Beiträge: 1986
    gesperrt
    geschrieben 1286738579000

    @Siegfried sagte:

    danke,privacy. Ich möchte meinen Körper auch nicht schädigen lassen.

    die Anderen, warum schimpft Ihr? Wenn ich lese, was die Eröffnerin erlebt hat?

    Gruß

    Siegi

    Ich schimpfe nicht sondern stelle für mich fest:

    Hier wird mal wieder masslos übertrieben. !!! ;)

  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17302
    geschrieben 1286738920000

    Doch, ich hab "geschimpft"  ;)

     

    Aber mit dem Scanner kann ich mich arrangieren... ;) ... wenn ich fliegen will...

    Hauptsache, es wird nicht zu "erotisch" wie bei Hemingway :shock1:   :laughing:  

     

     

    @Siegfried

     

    Hemingway ist keine "Sie".   Er schreibt nämlich von seiner Frau, usw.

     

     

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • Mr.Behro
    Dabei seit: 1142726400000
    Beiträge: 1620
    geschrieben 1286898853000

    Bin eben erst auf diesen Thread gestoßen und ich muss sagen, ich habe mich mal wieder köstlich amüsiert. Die Vergleiche eines Körperscanners, bzw. dessen Bedieners mit der VoPo bzw. "DDR-Grenzern" sind mal wieder so hinkend, dass ich mir ein schmunzeln nicht verkneifen konnte!

    Und zum Tonfall, es ist doch überall dasselbe. Wie man in den Wald hineinruft, so schallt es wieder heraus! ;)

    08.03.14 - 15.03.14 AIDAstella 05.04.14 - 08.04.14 AIDAcara HANNOVER - ***Wir wohnen da, wo ihr Urlaub macht!***
  • OlyaSol
    Dabei seit: 1155600000000
    Beiträge: 320
    Zielexperte/in für: Tauchen Schnorcheln Russische Föderation
    geschrieben 1286900372000

    Also ich weiss ja wirklich nicht was so mancher gegen die Scanner hat! Die Dinger sind seit fast 2 Jahren in Moskau DME im Einsatz und ich sage nur 5min für den Sicherheitscheck und erledigt. Ich weiss was mir lieber ist!

    живи сам и дай жить другому!!
  • Marco L.
    Dabei seit: 1143417600000
    Beiträge: 4286
    geschrieben 1286904179000

    Vor allem hätter er den Scanner ja nicht nehmen müssen. Ist ja freiwillig. ;)

    Vielleicht hätte er auch vorher mal darüber gelesen.

    Zitat:

    Zwischenbilanz: Hohe Fehlerquoten, zu langsam 

    Die Körperscanner im Testeinsatz am Flughafen Hamburg erweisen sich als wenig alltagstauglich. Offenbar werden die Testgeräte zu Spitzenzeiten nicht genutzt, weil zu hohe Fehlalarmquoten zeitaufwändige Nachkontrollen nach sich ziehen......

    Gruß Marco
  • Lugansk
    Dabei seit: 1247184000000
    Beiträge: 686
    geschrieben 1286907650000

    @Lexilexi sagte:

    @hemingway

    du bist laut eigenen angaben vielflieger.

    mich würde mal interessieren, wie du grundsätzlich zum scanner stehst?

    geht es dir um den einsatz des scanners, oder der verhaltensweise der leute, die dort arbeiten?

    du schreibst, dass die anweisungen nahezu erotisch waren.

    vermutlich war das eine recht unangenehme situation.

    aber eigentlich dürfte es doch dann noch unangenehmer sein, sich von so einem herrn herkömmlich abtasten zu lassen.

    der körperkontakt bzw. das abtasten wird doch durch den einsatz des scanners weitgehend vermieden, oder?

    Hallo!

     

    Die Benutzung ist freiwillig!

     

    Wenn er gegen den Scanner negativ eingestellt wäre, hätte er in nicht benutzt.

     

     

     

     

     

    Meine Schwester hat den Körperscanner auch vor einem Flug von Hamburg nach Köln/Bonn benutzt und war verärgert. Sie hatte sich eine Zeitersparniss und das ersparen des lästige abtasten erhoften. Das ganze dauerte aber viel länger und war nervig. Abgetastet wurde sie trotzdem.

     

    Nebenbei: Die gesundheitlichen Risiken, gerade für Vielflieger sind noch nicht geklärt.

  • Lugansk
    Dabei seit: 1247184000000
    Beiträge: 686
    geschrieben 1286907772000

    @anne49 sagte:

    Und sich bitte nicht mehr den gefährlichen Strahlungen des PCs aussetzen  :disappointed:

     

    Unbedingt SOFORT ausschalten und nie wieder ein...  :laughing:

     

    Hallo!

     

    Ein PC strahlt nicht!

  • Lugansk
    Dabei seit: 1247184000000
    Beiträge: 686
    geschrieben 1286908162000

    @curiosus sagte:

    ...wer schimpft denn, Siegfried? Ich habe es eben anders erlebt. Kurz durch den Scanner und schon war alles in Ordnung. Im übrigen sollte man sich einmal die Wellenlänge und Energiedichte der Scannerstrahlung anschauen und dann einmal mit denen vergleichen, die die Radiologen einsetzen, die dort warnen. :laughing: . Damit sollte eigentlich soweit alles geklärt sein... ;)

    Hallo coriosus!

     

    Wie oft wirst Du den pro Woche geröngt?

     

    Ich das letzte mal vor 20 Jahren!

     

     Mein Schwager ist beruflich bedingt Vielflieger. Der käme pro Jahr locker auf 200 mal scannen! Noch Fragen? Bei meiner Cousine (Chefstewardes bei der LH) ist es nicht anders.

  • gastwirt
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 10938
    gesperrt
    geschrieben 1286911678000

    @Lugansk:Hallo!

     

    Ein PC strahlt nicht! sagte:

    Meiner schon! Elektrosmog :p   halt ich aber locker aus :laughing:

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!