• 4Helden
    Dabei seit: 1208044800000
    Beiträge: 19
    geschrieben 1468857086000

    Hallo zusammen

    Sind auch noch auf der Suche nach 10 Tage Urlaub im August.

    Allerdings bin ich echt erstaunt das für ein 6 Jähriges Kind bei fast allen Angeboten der volle Pries verlangt wird.Ich meine so ein Kind Mümmelt sich nicht mal ein Viertel was ein Erwachsener so verdrückt!

    Liegt es an den Hotels oder an den Veranstaltern Kinderpreise anzubieten oder nicht.

    Vorallem kann man das irgendwie Rausfiltern?

    MfG

    Daniel

  • Stefanie145
    Dabei seit: 1147824000000
    Beiträge: 193
    geschrieben 1468872567000

    Hallo,

    ein "Problem" bei Flugreisen ist, dass für Kinder ab 2 Jahren die Airlines auch fast identische Preise verlangen, weil es für die Airline kein großer Unterschied macht, ob ein Platz von einem Kinder oder von einem Erwachsenen belegt wird.

    In den Hotels soll die Kinderanimation, Kinderspielplatz etc. auch bezahlt werden. Zudem ist das Essen ja nur ein kleiner Teil in der Kalkulation der Hotels. Ich könnte mir zum Beispiel vorstellen, dass die Zimmerreinigung in einem Zimmer mit Kleinkind länger dauert als die bei einem Alleinreisenden. ;-)

  • dedras
    Dabei seit: 1376697600000
    Beiträge: 105
    geschrieben 1468874861000

    Es kommt auch auf den Reiseveranstalter an. Vor allem TUI, Thomas Cook, FTI  und Alltours bieten Kinderermäßigungen an, jedoch ist hier meist der Vollzahlerpreis etwas höher. Bei den virtuellen Veranstalter wie zum Beispiel LMX oder Vtours ist der Grundpreis für Erwachsene und Kinder meist gleich.

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42901
    geschrieben 1468877584000

    @4Helden

    Kann es sein, dass du die grundlegende Kalkulation nicht erkennst?

    Prinzip: Es wird nix verschenkt und maßgeblich ist das unterm Strich "Gesamtkosten der Reise" ...

    Deren Aufteilung ist natürlich recht beliebig ...

  • TinaB27.07
    Dabei seit: 1381017600000
    Beiträge: 33
    geschrieben 1468919865000

    Hallo Daniel,

    ich weiß was du meinst. Ich habe lange nach einem Hotel für mich und meine zwei Kinder (bei der Reise dann 7 und 10 Jahre alt) gesucht. Teilweise habe ich dann erst beim Anklicken des konkreten Angebots gesehen, ob es eine Kinderermäßigung gibt oder nicht. Das ist sowohl von Hotel als auch vom Reiseveranstalter abhängig.

    In unserem Fall habe ich so für beide Kindern je den halben Erwachsenenpreis bezahlt. Bei Neckermann und in einem Inturotel auf Mallorca. Um das sehen zu können musste ich aber wirklich einen konkreten Flug an einem bestimmten Tag auswählen. Also wie gesagt, das konkrete Angebot. Das ist eine frustrierende Art und Weise, die Schnäppchen ausfindig zu machen, aber es lohnt sich.

    Viel Glück

    Tina

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!