• negerlein
    Dabei seit: 1193184000000
    Beiträge: 11
    geschrieben 1416763626000

    Kinderfreie  Hotels  ist  ja  ganz  super.Aber  wann  gibt  es  endlich  kinderfreie  Airlines?

    Unser  letzter  Flug  nach  Rhodos ca. 3  Stunden  waren  3  Kleinkinder  an  Bord,die  die  ganzen  3  Stunden  nur  geschrien  haben.

    Mir  haben  die  Kleinen  leidgetan mit  diesen unvernünftigen  Eltern.Einer  schrie nur  immer "meine  Ohren  tun  so  weh!!!!"

    ich  wollte  nur  noch  raus.

  • kathrinchen72
    Dabei seit: 1268006400000
    Beiträge: 152
    geschrieben 1416764597000

    ... ich wäre sofort dabei ... zumindest auf langstrecken ... ein abgetrennter bereich o.ä. geräuschgedämmt würde ja auch reichen .. gegen aufpreis natürlich - kein thema ... hotels werden mittlerweile nur noch adult only gebucht - erholung pur!!

    Urlaub ist Lebensfreude pur!
  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 19032
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1416764783000

    Mit Verlaub...ich weiß jetzt schon, wie das hier wieder endet ;)

    Bin gespannt, ob eine sachliche und friedliche Diskussion möglich ist.

  • Sonnenkind5578
    Dabei seit: 1369872000000
    Beiträge: 579
    geschrieben 1416765479000

    Nachvollziehbar,dass es ''nervig'' ist/war. Aber wie soll sowas wie Aduts-Only-Flüge umgesetzt werden? Auch ein abgetrennter Bereich (gegen Aufpreis) ? Wo jetzt schon geschimpft wird,wenn man fürs Köfferchen und das Mittagessen zuzahlen muss?

    Nee ich glaub sowas ist und wird nicht möglich sein .

  • kathrinchen72
    Dabei seit: 1268006400000
    Beiträge: 152
    geschrieben 1416765551000

    ... warum sollte das nicht möglich sein ... jeder hat seine ansprüche, wünsche etc. um mehr gehts ja nicht ... ich hatte halt jetzt von cuba zurück auch 6 stunden dauerbeschallung um es mal vorsichtig auszudrücken ... schön ist anders auf einem nachtflug ... es hat nichts mit kinderfeindlich sondern eher mit ruhesuchend zu tun.

    Urlaub ist Lebensfreude pur!
  • Sonnenkind5578
    Dabei seit: 1369872000000
    Beiträge: 579
    geschrieben 1416765887000

    Ich habe ja nie behauptet,dass es hierbei um ''kinderfeindlichekeit'' geht. Ich stelle es mir nur schwierig vor...in alle Richtungen dieser Welt täglich  Flüge anzubieten,bei denen Kinder nicht erlaubt sind. Mich würde schon interessieren,wie das aussehen und funktionieren soll.

  • kathrinchen72
    Dabei seit: 1268006400000
    Beiträge: 152
    geschrieben 1416766363000

    so wie man ja auch z.b. eine pec, eine bc usw anbietet / abtrennt ... fänd ich jetzt nicht soooo schwierig ...

    Urlaub ist Lebensfreude pur!
  • soosi
    Dabei seit: 1183852800000
    Beiträge: 8875
    Zielexperte/in für: Dominikanische Republik
    geschrieben 1416767961000

    .....ich persönlich finde diese Diskusion absolut überflüssig....weil es sowas niemals geben wird.

    Vielmehr sind die Eltern gefragt....

    Vaya con Dios y quiêreme como soy
  • Nibjnile.
    Dabei seit: 1234224000000
    Beiträge: 856
    geschrieben 1416768884000

    Und auch die fürsorglichsten Eltern können ein weinendes Kind nicht immer sofort und dauerhaft zum "stillsein" bringen..wo sollen uns "kinderfreie Zonen" denn in Zukunft hinführen? Kinderfreie Supermärkte, kinderfreie Baumärkte ,kinderfreie Einkaufszentren, Busse, Bahnen,Kirchen, Frisöre....mir fällt im Laufe des Abends bestimmt noch mehr ein :laughing:

    Ich sehe diesen "Wunsch" auch als Utopie!

    Obacht du Schelm! Nun ist's genug mit der Firlefanzerei!
  • Domino27
    Dabei seit: 1243123200000
    Beiträge: 2492
    geschrieben 1416768998000

    Es könnte hilfreich sein wenn alle Kinder einen eigenen Sitzplatz hätten. Da wären die Airlines gefragt.

    Paradies ist, wenn einer aufpasst, dass kein Depp reinkommt.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!