• zaunchen
    Dabei seit: 1168300800000
    Beiträge: 135
    geschrieben 1316436051000

    Hallo fliegen im Dezember mit mehren Leuten in die Türkei , jetzt möchten wir in ein anderes Hotel. Meine Frage : Ist das einfach so möglich ? Kostet das was ? Auf was muss ich achten ? Liebe Grüße zaunchen

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53024
    gesperrt
    geschrieben 1316436211000

    ...natürlich ist es möglich und was das kostet steht in den AGB Deines Veranstalters, sofern es eine Pauschalreise ist... ;)

  • carofeli
    Dabei seit: 1109289600000
    Beiträge: 5967
    geschrieben 1316443100000

    Auszüge aus den AGB´s zu dem Thema

     

    ... z.B. bei alltours

     

    Werden auf Wunsch des Kunden nach der

    Buchung der Reise Änderungen hinsichtlich des

    Reisetermins, des Reiseziels, des Ortes des

    Reiseantritts, der Unterkunft oder der

    Beförderungsart (Umbuchung) vorgenommen,

    kann alltours flugreisen gmbh ein

    Umbuchungsentgelt in Höhe von 30,- Euro pro

    Person verlangen. Bei Umbuchungswünschen, die

    nur geringfügige Kosten verursachen, wird keine

    Umbuchungsgebühr fällig.

     

    und bei ITS

     

    Werden nach Buchung der Reise vom Reiseteilnehmer Änderungen, z.B. hinsichtlich des Reisetermins, des Reiseziels, des Ortes des Reiseantritts, der Unterkunft oder der Beförderungsart vorgenommen, so entstehen in der Regel die gleichen Kosten wie bei einem Rücktritt des Reiseteilnehmers. Der Veranstalter muss daher die Kosten in gleicher Höhe berechnen, wie sie sich im Umbuchungszeitpunkt für einen Rücktritt ergeben hätten. Bei anderweitigen, geringfügigen Änderungen erhebt der Veranstalter ein Bearbeitungsentgelt. Dieses beträgt:

    a) bei Flugpauschal-, Auto- und Schiffsreisen, Mietwagenbuchungen, Nur-Hotel-Buchungen, Kombinationsbuchungen mit weiteren Leistungen, wie z.B. Rundreise, Tauch-, Wander-, Ski-, Tennis-Paket (außer Eintrittskarten, siehe Ziffer 5.1.7), bis 30 Tage vor Reiseantritt € 50 pro Vorgang.

     

    usw. usw...

    Wer reisen will, muss Liebe zu Land und Leute mitbringen, keine Voreingenommenheit.
  • Bienekind
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 1016
    geschrieben 1316513917000

    Dumm wäre es nur, wenn es ein x-Veranstalter ist...

  • bernhardroland
    Dabei seit: 1295308800000
    Beiträge: 135
    geschrieben 1316537620000

    @zaunchen, ich gehe mal davon aus, dass es sich um eine Pauschalreise handelt, die bei einem Xbeliebigen  RV gebucht wurde.

    Das "neue" Hotel muss vom gleichen RV angeboten werden und darf nicht billiger sein, es sei denn, man bezahlt eine Umbuchungsgebühr.

     

    Oder ihr habt das Hotel extra gebucht, dann solltest du dir mal die AGb´s durchlesen ;)

    ...Qui tacet, consentire videtur....................
  • Seeker01
    Dabei seit: 1260748800000
    Beiträge: 1620
    geschrieben 1316540627000

    @bernhardroland

    Das stimmt so nicht,

    bei einigen RV zahlrt man immer eine Umbuchungsgebühr- egal ob die neue Reise teurer oder günstiger wird.

     

    Es bringt auch nichts, hier noch weiter zu spekulieren, ob und wie teuer eine Umbuchung eventuell wird- das wird zaunchen über die AGB seines RV, bzw den Vermittler schon selbst herausfinden müssen.

  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16140
    geschrieben 1316541320000

    Völlig richtig checker-pit, "wir" diskutieren hier und reden letztlich ins blaue weil wieder einmal ein TE "nicht in der Lage war" die zur Beurteilung notwendigen kompletten Details zu benennen.

    Manche Themen sollten einfach komplett ignoriert oder, noch besser, direkt geschlossen werden.

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • fantabande
    Dabei seit: 1192752000000
    Beiträge: 20
    geschrieben 1339617123000

    Haben  das  auch versucht fliegen mit 3 personen als reiseveranstalter Phönix..wollten ins schwesterhotel wechseln was geringfügig teurer geworden wäre..Phönix wollte aber 220 € kassieren..frage mich wofür?bleibt ja alles dasselbe flughafen ,airline, datum, reisende..lediglich das hotel wollten wir wechseln gleiche anzahl sterne,lage usw.und es ist ja auch noch nichts passiert keine ticket ausgestellt oder so...werde nie wieder über diesen Rv buchen..

    habe mal eine reise von sommer auf herbstferien umbuchen müssen die reise wurde günstiger  anderer abflughafen usw..und ich musste keine umbuchungsgebühren bezahlen Rv  tjaereborg..das nenne ich mal kundenfreundlich...

  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17986
    geschrieben 1339625902000

    @fantabande

    Die Höhe der Gebühren ist in den AGB der RV nachzulesen, wobei du die AGB und somit die Gebühren durch Unterschrift oder Anklicken akzeptierst.

    Beim "Kauf" einer Reise gibt es kein "Umtausch- / Rückgaberecht".

    Gäbe es dieses Recht, müsste wahrscheinlich im Zeitalter der tagesaktuellen Preise, des dynamic packaging und des "schnellen Klicks" zusätzlich Personal eingestellt werden, um die gewünschten Umbuchungen vornehmen zu können.  :?

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • soosi
    Dabei seit: 1183852800000
    Beiträge: 8875
    Zielexperte/in für: Dominikanische Republik
    geschrieben 1339627579000

    Kourion:

    ...müsste wahrscheinlich im Zeitalter der tagesaktuellen Preise, des dynamic packaging und des "schnellen Klicks" zusätzlich Personal eingestellt werden...

    und somit die "günstigen" Reisen verteuern...

    Vaya con Dios y quiêreme como soy
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!