Internet- Preisgarantien der grossen Hotelketten nur ein PR- Gag?

  • ginus
    Dabei seit: 1174953600000
    Beiträge: 1625
    geschrieben 1214776858000

    @ mirius

    du wirst dir doch nicht ernsthaft Sorgen machen ob das klappt. Natürlich klappt es. Die Veranstalter haben auf Ihren eigenen Seiten - meine Erfahrung - immer nur ganz magere Buchungsmöglichkeiten und meistens auch nie die besten Preise. Vermutlich eine Reminiszenz die sie den Reisebüros und anderen Vertriebsportalen ggü. machen müssen oder wollen.

    @ wolfmisc,

    nachdem du ja so punkteversessen bist habe ich jetzt schnell bei mir und meinem Stockholm Hotel nachgeschaut ob Punkte gekommen sind. Und ja, juchuuuuu sie sind da. Allerdings wollte die nach 20 Uhr Empangsdame beim Hotel Scandic meine Miles&More Karte nicht akzeptieren. Hat sie daran recht getan???? Ich meinte mich dunkel zu erinnern, dass Scandic via Hilton Gruppe auch Partner von Miles&more sei?

    @ käserinchen

    das ist wirklich ein herziger Name. Versuche grad rauszukriegen ob dein Name etwas über deine Firmenzugehörigkeit hergibt. Würde glatt noch eine Karte bei dir bestellen, obwohl ich über deren Anzahl schon stöhne. 3 Tage Kulanzzeit wegen Tiefpreisgarantie ist schon ok, meistens sind ja nur 24/48 Stunden.

    Ja das wäre schön wenn Leistungen nicht von der Tagesform der jeweiligen Mitarbeiter abhängen würde. Dürfte es nicht sagst du, richtig, aber tut es halt doch. Na dann schau ich mal schön weiter und jetzt erst mal wieder Fußball, da siehts auch nicht gut aus.

    LG Ginus

    Ahhh ja und nochmals meine Frage wegen der Akzeptanz der Hotelketten/Airlinekarten. Diesmal richtig rum gefragt: nur direkt bei der Hotelkette gebuchte Übernachtungen berechtigen zu Punkten/Meilen und dergleichen???

    Meine Passion *Belle Époque* als Jugendstil - Modernisme - Secession - Art Nouveau Mein Avatar: Jugendstil in Riga, Strassenfassade Gebäude Alberta Iela 8
  • Käserinchen
    Dabei seit: 1214611200000
    Beiträge: 34
    geschrieben 1214834971000

    @ginus: Mein herziger Name hängt eher mit einer Vorliebe für ein bestimmtes Nahrungsmittel als mit meinem Arbeitgeber zusammen.

    Aber du darfst dir gerne eine Karte von Wyndham International ;)

    OT ein: aber wenn die Hotelleistung von der Laune der werten Herren und Damen Mitarbeiter abhängt, kriege ich schlechte Laune und der betreffende Mitarbeiter erst recht! Nämlich wenn sich die Bürotür hinter ihm geschlossen hat und wir alleine sind :p :OT aus

    Okay, dann noch mal zur Frage Punkte für Übernachtungen: Welche Übernachtungen für Punkte ausgeschlossen sind, entscheidet wie immer die Hotelkette. Normalerweise sind Übernachtungen die im Rahmen von Pauschalreisen bzw. in RV- Paketen gebucht werden, denn das Hotel bekommt einen großen Teil weniger als der RV. Weiterhin sind meist Übernachtungen zu Mitarbeiterpreisen u.ä. ausgeschlossen.

    Normal ist, dass man sich zwischen den Karten entscheiden muss, also meinetwegen Kundenkarte Hotel ODER Airline.

    Das Hotel zahlt für diese Punkte! Je nach Kette und Karte ist das auch nicht gerade wenig. Und wenn dann das Hotel bei einigen Raten entscheidet, diese ist nicht "qualifiziert" (@wolfmisc, das nennen wir wirklich so) liegt das eventuell auch an den fetten Provisionen/ Kommissionen für Portale und RVs.

    -°^^ Ja ich lüge, wenn ich sage, wir haben keine Zimmer mehr frei ^^°-
  • wolfmisc
    Dabei seit: 1207440000000
    Beiträge: 538
    geschrieben 1214847645000

    @kaeserinchen

    Die pflaumige Antwort kam nicht aus Nuernberg, sondern direkt von der HHonors-Zentrale und in Deutsch von einer offensichtlich normal englischsprachigen Dame.

    @ginus

    Scandic sollte immer noch zur Hiltonkette gehoeren. Und wenn Du Mitglied bei HHonors bist, gibt es die Punkte sogar doppelt. Zudem ist Hilton nicht nur bei LH sondern so gut wie bei allen Airlines vertreten.

    Es gibt nichts Gutes, ausser man tut es! Kaestner
  • Käserinchen
    Dabei seit: 1214611200000
    Beiträge: 34
    geschrieben 1214847940000

    @wolfmisc sagte:

    @kaeserinchen

    Die pflaumige Antwort kam nicht aus Nuernberg, sondern direkt von der HHonors-Zentrale und in Deutsch von einer offensichtlich normal englischsprachigen Dame.

    Oh! :shock1: Selbst wenn es die sachlich richtige Antwort war, weil Reklamation nicht berechtigt, macht immer noch der Ton die Musik, egal wo und egal wieviele Sterne...

    -°^^ Ja ich lüge, wenn ich sage, wir haben keine Zimmer mehr frei ^^°-
  • ginus
    Dabei seit: 1174953600000
    Beiträge: 1625
    geschrieben 1214926584000

    @ wolfmisc,

    nein, habe nur die Scandic Card. Scandic bietet schon ab 10.000 Punkten eine Gratisübernachtung, die kann man wirklich schnell einsammeln. HHonors schien mir aufgrund der vielen schriftlichen Verbreitungen dazu immer als unüberwindliches Hindernis. Und dann hole ich mir die Karten auch immer erst dann, wenn ich weiß ich werde sie baldigst nutzen und nicht etwa auf Vorrat.

    @ käserinchen,

    klar entscheidet die Hotelkette welche Übernachtungen angerechnet werden, das ist doch deren gutes Recht. Aber genau genommen hast du dann keinerlei Möglichkeiten -außer du fragst jedesmal vorher explizit an- rauszukriegen wie es denn so laufen soll. Allerdings soll es auch Ketten geben die auch Pauschalreiseübernachtungen bepunkten (glaub ich, meine ich mich erinnern zu können).

    LG ginus

    Meine Passion *Belle Époque* als Jugendstil - Modernisme - Secession - Art Nouveau Mein Avatar: Jugendstil in Riga, Strassenfassade Gebäude Alberta Iela 8
  • Käserinchen
    Dabei seit: 1214611200000
    Beiträge: 34
    geschrieben 1214941154000

    @ginus: Kann sein, schön für den Gast!

    Ansonsten kann die Zimmerrate (in Relation zur Rack-Rate) ein Anhaltspunkt sein. Auf absolute Sonderpreise gibts oftmals keine Punkte.

    Die Rack-Rate = Schrankpreis heißt so, weil die früher immer in jedem Schrank ausgewiesen war auf einer Preisliste. Also der hochoffizielle Zimmerpreis, der heute in Dtl. am Hotelempfang irgendwo ausgewiesen sein sollte.

    Ich glaube aber, Mitarbeiter an Empfang wissen oftmals auch nicht, welche Karte von den vielen wofür gültig ist. Der eine kriegt ne Zeitung, der nächste kriegt nen Late Check Out, der ganz hinten in der Schlange Rabatt im Restaurant, ect. pp.

    Am liebsten sind mir aber die Großkotze, die irgendeine Karte rüberschieben, "Ich bin hier Stammgast". Wäre es ein Comic, stünde in meiner Sprechblase: Oh, Entschuldigung, das nächste Holiday Inn Hotel ist aber in Dresden, aber gern checke ich Sie hier in ihr gebuchtes Zimmer der Standard- Kategorie ein. Und, nein ein kostenloses Upgrade kann ich für diese Karte nicht gewähren. :laughing:

    Da es aber kein Comic ist, bin ich Profi und frage freundlich nach unserer Kundenkarte, hat er/ sie keine, kriegt er nen Mitgliedsantrag und nen Biergutschein. Und wenn er ausfüllt, sein Upgrade.

    -°^^ Ja ich lüge, wenn ich sage, wir haben keine Zimmer mehr frei ^^°-
  • wolfmisc
    Dabei seit: 1207440000000
    Beiträge: 538
    geschrieben 1214944994000

    @kaeserinchen

    Ist schon seltsam. Bin noch einmal direkt ueber Hilton Nuernberg ins Net gegangen.Da erschien die billigere Rate nun per 26.7. bei 3-Wochen-Vorausbuchung.Leider war die Frist fuer meinen 19.7. vorbei und ich musste zur Prepaid-Rate greifen, die 5 Euro hoeher lag. Aber immerhin ist Hilton nun fein raus, wenn es auch laengerer Sucherei bedurfte.

    Es gibt nichts Gutes, ausser man tut es! Kaestner
  • NexaLotte
    Dabei seit: 1212883200000
    Beiträge: 512
    gesperrt
    geschrieben 1214945271000

    ;) Käserinchen und am allerliebsten sind mir Grosskotze wie du, die ja über alles Bescheid wissen und sich über den Rest der Nation mit ihren Karten lustig machen.

    LG

  • ginus
    Dabei seit: 1174953600000
    Beiträge: 1625
    geschrieben 1214964409000

    Oho NexaLotte,

    uns ist wohl ein Möttchen übers Leberchen geflattert.

    Im Übrigen haben wolfmisc und ich wegen der Karten wechselseitig gefragt bzw. gepostet nicht käserinchen.

    Fühltest du dich mit Groß**** etwa angesprochen :shock1:

    LG

    Meine Passion *Belle Époque* als Jugendstil - Modernisme - Secession - Art Nouveau Mein Avatar: Jugendstil in Riga, Strassenfassade Gebäude Alberta Iela 8
  • wolfmisc
    Dabei seit: 1207440000000
    Beiträge: 538
    geschrieben 1215014645000

    @ginus

    Das Problem bei Scandic ist halt, dass sich die Hotels zu ungefaehr 95% in Skandinavien befinden. Wenn man direkt ueber Hilton geht, kommen dagegen alle Hotels aus der Kette weltweit infrage. Bei HHonors kriege ich 10 Punkte pro USD, also zumeist 1000 und mehr pro Aufenthalt. Daneben dann noch 1000 aufs Qantas-Konto. Allerdings braucht es dann bei Hilton auch mehr als 10000 Punkte fuer eine Gratisuebernachtung.

    Es gibt nichts Gutes, ausser man tut es! Kaestner
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!