• Claus S.
    Dabei seit: 1154995200000
    Beiträge: 692
    Zielexperte/in für: Kroatien
    geschrieben 1217095281000

    Unsere Personalausweise in einer Pension in Kroatien :shock1:

    Zum Glück mussten wir auf der Rückreise nochmals an dem Ort vorbei.

    Wäre das unser letzter Stop gewesen, hätten wir an der slowenischen Grenze ganz schön dumm aus der Wäsche geguckt.

  • fernweh2005
    Dabei seit: 1109376000000
    Beiträge: 225
    geschrieben 1217101573000

    hallo zusammen,

    wir waren vor jahren mal auf einer reise durch burma.gleich im ersten hotel in der hauptstadt hat mein mann seine jacke,die er auf der reise im flieger von deutschland anhatte im schrank hängen lassen (bei rundreisen packen wir meist den koffer erst garnicht richtig aus bei nur ein oder zwei nächten im hotel).als wir dann am letzten tag nach der rundreise nochmal in dem hotel übernachtet haben,bekam er sie gereinigt zurück,ohne überhaupt danach gefragt zu haben....

    auf selbiger reise hatte ich beschlossen,alle meine getragenen klamotten (keine sachen für die kleidersammlung wohlgemerkt)so nach und nach für die leute vor ort dort zu lassen.als wir breits im bus zur weiterreise sassen,kam ganz aufgeregt noch eine hotelangestellte mit meinem shirt hinterhergelaufen,weil sie wohl dachte,ich hätte es vergessen.im nächsten hotel warf ich die sachen dann in den papierkorb,und es passierte das gleiche spiel wie beim ersten mal.es wurde wieder hintergetragen.nach klärung der situation musste ich auf einem zettel vermerken,dass das ein geschenk sein sollte,und so durften es die angestellten behalten.ab dann habe ich immer gleich einen zettel dazugelegt.

    wenn einer eine reise tut...

    gruss

    ramona

    Achte auf deine Gedanken-sie sind der Anfang deiner Taten (chin.Sprichwort) Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute,welche sich die Welt nicht angeschaut haben. (Alexander v.Humboldt 1769-1859)
  • fernweh2005
    Dabei seit: 1109376000000
    Beiträge: 225
    geschrieben 1217103662000

    ach da habe ich noch eine nette geschichte.....

    wir waren einmal auf einer reise durch guatemala.

    es war eine recht buntgemischte kleine truppe,darunter ein etwas zerrütteter,geiziger,recht komischer alleinreisender herr.der vergass auch laufend irgendwo etwas,und machte dem reiseleiter dauernd irgendwelchen stress.

    am ende der reise mussten wir über mexico city zurückfliegen und hatten dort noch zur überbrückung der langen umsteigezeit eine stadtrundfahrt im programm.

    als diese abgespult war,meinte der örtliche mexicanische reiseleiter,dass er uns bis zum abflug noch vorschlagen würde,in einem tollen restaurant direkt am zocalo und der kathedrale auf einer terrasse über den dächern der stadt mit superschönem ausblick eine kleinigkeit essen oder trinken zu gehen.

    alle waren begeistert.besser als am airport abgeschüttet zu werden...(das war allerdings nicht im reisepreis mit drin).

    besagter herr wollte dafür allerdings kein geld ausgeben,und fragte,ob er denn nicht solange hier am zocalo inzwischen spazieren gehen könne.man verabredete eine zeit und eine ort als treffpunkt für die abfahrt zum flughafen,und der mensch liess auf anraten des reiseführers alle papiere und seine barschaft im beaufsichtigten bus zurück (aus furcht vor taschendieben und räubern,die sich gern um die kathedrale tummeln).

    der bus konnte allerdings am zocalo nicht parken,sondern sollte dann extra zum vereinbarten zeitpunkt wiederkommen um uns dann alle abzuholen.

    als wir dann versammelt am treffpunkt ankamen,war von dem herrn allerdings keine spur zu sehen. :frowning:

    der reiseleiter war in heller aufregung.

    der bus kam also,wir alle hinein,und dann sind wir noch diverse runden bis zur zeitlichen schmerzgrenze um den zocalo gekreist und haben nach unserem abtrünnigen ausschau gehalten,aber nichts......wie vom erdboden verschluckt...

    das schlimme war aber,dass wir

    1.dringend zu unserem flieger richtung deutschland mussten,

    2.der herr alle seine papiere und tickets und die barschaft im bus liegen hatte,und

    3.er zudem nicht einer einzigen fremdsprache mächtig war.

    horror pur......

    es blieb nichts weiter übrig,wir mussten schliesslich los zum airport.

    der reiseleiter war völlig fertig mit den nerven.er meinte,er wäre nun schon über 20 jahre im geschäft,aber sowas wäre ihm noch nie passiert. :disappointed:

    als wir uns dann anschickten,den flieger zu besteigen,und uns nocheinmal umsahen,stand plötzlich besagter mensch hinter uns...

    er hat niemandem verraten wollen,wo er abgeblieben war,und vor allem,wie er es ohne sprachkenntnisse,ohne geld ,ohne ticket und ohne papiere geschafft hatte bis zum flieger zu kommen...

    schönes fernweh

    ramona

    Achte auf deine Gedanken-sie sind der Anfang deiner Taten (chin.Sprichwort) Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute,welche sich die Welt nicht angeschaut haben. (Alexander v.Humboldt 1769-1859)
  • BlackCat70
    Dabei seit: 1157241600000
    Beiträge: 8897
    Zielexperte/in für: Allgäu
    geschrieben 1217103838000

    Allllso, ich habe noch nie was vergessen, aber schon mal was gefunden.

    In einem Hotel in Frankfurt lag noch eine Jeans und ein Schmuddel-Shirt vom Vormieter im Schrank. Wurde beim putzen anscheinend übersehen. :shock1:

    Iiiiiiiiiihhhhgiiiiiiiiiiiiittttttttttttttt. ;)

  • fernweh2005
    Dabei seit: 1109376000000
    Beiträge: 225
    geschrieben 1217104951000

    und das konntest du nicht doch noch gebrauchen,oder war die grösse unpassend? ;)

    Achte auf deine Gedanken-sie sind der Anfang deiner Taten (chin.Sprichwort) Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute,welche sich die Welt nicht angeschaut haben. (Alexander v.Humboldt 1769-1859)
  • BlackCat70
    Dabei seit: 1157241600000
    Beiträge: 8897
    Zielexperte/in für: Allgäu
    geschrieben 1217106111000

    Da hätten wir zu zweit reingepaßt ... :laughing:

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!