• Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1256744344000

    ich finde es auch eine gute sache.

    zumal man für den urlaub auch viel geld ausgibt, da soll man bei der anreise nicht anfangen zu knausern.

    das maritim in hannover liegt tatsächlich sehr nahe dran. jedoch mußt du ja über die straße drüber weg zu den abflugterminals.

    das würde ich nicht laufen. die werden doch wohl einen kostenlosen shuttle haben.

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • tannetania
    Dabei seit: 1157500800000
    Beiträge: 784
    geschrieben 1256744351000

    Na, wenn ihr quasi direkt aus dem Bett in den Flieger fallen könnt, könnten 2 Stunden Zeitspanne genügen.

    "Ich bin nicht überall gewesen, aber es steht auf meiner Liste" - Susan Sontag
  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1256744476000

    mit den 200 m ist wohl eher die luftlinie gemeint.

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • Tinichen
    Dabei seit: 1166140800000
    Beiträge: 399
    geschrieben 1256746242000

    Das Maritim Hannover benötigt kein Sguttle da man wirklich nur über den Zebrastreifen rüber muss. Kennen das Hotel bereits.

  • Dylan
    Dabei seit: 1184630400000
    Beiträge: 7568
    geschrieben 1256746304000

    Es besteht ein direkter Fußweg vom Hotel zum Airport (ca. 90 m). Er ist überdacht und man muss keine Straße betreten.

    Die Variante 1 ist für mich auch die Sinnvollste.

    Dies ist mein persönlicher Eindruck oder meine persönliche Meinung oder meine persönliche Erfahrung und muss nicht mit den Eindrücken oder den Meinungen oder den Erfahrungen anderer Personen übereinstimmen oder entsprechen.
  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1256746530000

    echt? wußte ich gar nicht.

    sieht im vorbei fahren immer recht lang aus, der weg.

    aber kann sein.

    ich fahre immer im auto dran vorbei.

    wohne 15 minuten entfernt.

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • ericmu
    Dabei seit: 1186012800000
    Beiträge: 1326
    geschrieben 1256749925000

    Hallo,

    würde euch auch die ' entspannte Variante ' ( übernachten ) empfehlen,

    mache es auch so, bei langem Flug,

    soll der Urlaub gestresst beginnen, eher nicht oder ?

  • Rambazamba100
    Dabei seit: 1116979200000
    Beiträge: 795
    geschrieben 1256757098000

    Hallo! Bei uns ist es noch schlimmer. Wir fliegen erst um halb 10 morgens und der letzte Zug ist um halb 1 nachts schon da :shock1: . Morgens einen Zug können wir nicht nehmen, da der erst um halb 9 da wäre, also zu spät. Einen Tag vorher können wir leider auch nicht anreisen, da wir kein frei bekommen. Also müssen wir 9 Stunden ausharren ;) , aber egal, danach ist ja Urlaub :laughing:

  • McMonnie
    Dabei seit: 1193270400000
    Beiträge: 4304
    geschrieben 1256760885000

    Von wo reist ihr denn an? Man kann sich doch auch ein Auto leihen und es am Flughafen abgeben.

    Haben wir auch schon so gemacht, wenn die Zugverbindungen nicht hinhauen. Allerdings hatten wir auch nur knappe 2 Std. Fahrzeit.

    Gruß

    Share your smile with those in need ;o)
  • Sibirier
    Dabei seit: 1233014400000
    Beiträge: 442
    geschrieben 1256798713000

    Noch eine Variante: Übernachten bei LexiLexi, wohnt nur 15 Minuten entfernt... :laughing: :rofl:

    Also, wenn der Urlaub richtig schön beginnen soll, einen Tag vorher anreisen und im Hotel übernachten (dann habt ihr auch gleich die Möglichkeit 2 Bewertungen hier abzugeben...).

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!