• anthro72
    Dabei seit: 1097280000000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1097335183000

    Holidaycheck wurde mir empfohlen und somit bin ich neu hier und habe nun meine erste Hotelbewertung abgegeben. Ich finde es gut, dass es solche Plattformen.

    Allerdings ist mir aufgefallen, dass es wohl hier auch faker gibt. Merkwürdigerweise fiel mir auf, dass ein User ebenfalls ein Hotel in der Stadt bewertet hat, in der ich kürzlich war und hier nun meine Bewertung abgegeben habe. Aber dies tat er gleich 2x was mich stutzig macht. Erst bewertet er das Dorint Hotel in Dresden und dann das Hilton Hotel in Dresden und in beiden will er im Oktober 2004 für 3 Tage gewesen sein. Ich finde das hört sich irgendwie fakemässig an. Überall hat er was zu mosern.....

  • Sternedieb
    Dabei seit: 1077148800000
    Beiträge: 7098
    gesperrt
    geschrieben 1097417236000

    Natürlich gibt es immer wieder faker. Ich denke einige stehen sogar in Diensten einiger Reiseveranstalter....   ;-)

    Allerdings (ohne die Bewertungen die angesprochen wurden zu kennen) kann es durchaus sein, dass jemand 2x 3 Tage lang in einem Monat gewesen ist. Zum Beispiel ist er umgezogen oder er war einfach auf einer Tagung usw. Gründe dafür gibts genug...

  • mellygirl
    Dabei seit: 1062547200000
    Beiträge: 2657
    geschrieben 1097494287000

    Hallo Nina,

    das Thema wurde auch schonmal unter anderen Leuten in nem anderen forum besprochen, daß es hier verdammt viele Fake-Bewertungen gibt :(

    So könnte man rein theoretisch ein Hotel von seinen Supersternen abbringen und ein anderes Hotel hoch heben lassen.

    Ist ja auch nicht schwer, wenn man über genügend E-Mail-Adressen verfügt, kann man soviele Bewertungen ablassen wie man will.

    Mail-Adressen kannst Dir ja überall zulegen .

    Tja man könnte da nur über IP-Verfolgung solch Fakes herausfinden, ich bin auch der Meinung die sollten dann auch nen Server-Ban erhalten, da es witzlos ist, die Bewertungen so zu verfälschen.

    Gruß

    Melly

  • Admin
    Dabei seit: 1041724800000
    Beiträge: 907
    geschrieben 1097497259000

    @Melly

    Also etwas ausgeschlafener sind wir ja schon. Jede Bewertung wird bei HolidayCheck zunächst gelesen, das ist ein hartes Stück Arbeit, aber es zahlt sich aus.Erst dann wird sie Online gestellt. Doppelte Bewertungen fliegen sowieso raus und wir lassen uns jede Bewertung zunächst  ja einmal via Mail bestätigen. Daneben fragen wir oft (nicht nur testweise) bei den Bewertern nach, wenn uns etwas nicht plausibel vorkommt.Bewertungen mit unzureichen Angaben/zuwenig Text, also ohne Aussagekraft veröffentlichen wir nicht. Auch sonst gibt es viele Möglichkeiten unsinnige Bewertungen herauszufiltern.Mit großem Erfolg übrigens....Wir sind ja nicht umsonst das größte Hotelbewertungsforum geworden!

    Also, Melly unterschätze uns bitte nicht. Und die Nörgler, die in anderen Foren über uns ohne Sachkenntnis herumstänkern, gibts eben leider. Da ist nichts mit "verdammt vielen Fake Bewertungen", wie Du so locker und ohne die erforderliche Sachkenntnis geschrieben hast!

    @all

    Dennoch, wenn Ihr mal Dinge aufspürt, die uns möglicherweise nicht aufgefallen sind: bitte meldet uns diese! Am besten gleich über den Report-Button.

    Noch eine Zahl am Rande: 75 % der Bewertungen sind übrigens (mindestens) positiv.

    Und wir haben immerhin rd. 80 000 Bewertungen! So schlecht erleben die Menschen ihren Urlaub wohl gar nicht!

    Viele Grüße

    Admin

  • juenne
    Dabei seit: 1097712000000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1097763672000

    Hallo und guten Tag!

    Ich bin ganz neu hier im Forum, aber aufmerksamer Holiday-Check-Leser bin ich schon über 1 Jahr und habe mich nun hier in dem Forum als User eingeloggt.

    Da ich schon seit 1975 in viele Länder gereist bin, (110 Jetleiner-Starts mit mehr als 300 000 Flugkilometer ) denke ich nun auch mal meine Meinung dazugeben zu können.

    Tja die Fakes-Schreiber, die sich über mache Hotels auslassen, als ob die nur negatives erlebt haben. Da muß einem Gast nur eine Laus über die Leber gelaufen sein, schon ist das Hotel oder auch das Personal nur noch Sch... !!

    Ich war gerade (10.-24.9.2004 ) in Monastir Center, wenn man da die Kritiken liest, z.B. Nie wieder Tunesien! Was hat das denn mit dem Hotel zu tun wenn die Meckerer sich über Tunis-Air und über die Busse auslassen!!!!???

    Leider geben diese Kritiker oder Meckerer nie ihre Mail-Adresse an. Um diesen dann mal richtig die Leviten zu lesen!

    Auch der Beitrag für das Hotel Royal Azur ( habe ich vom 20.1.05 - 3.2.05 gebucht )

    von Claudia Juli.03 hätte als Hotelbewertung gar nicht veröffentlich werden müssen, solche unqualifizierten Beiträge von Hotelangestellten wie in diesem Fall, sind allen völlig nutzlos!

    Liest man alle Beiträge zum Royal Azur, sind diese doch weit über dem Durchschnitt gut.

    Heute habe ich zum ersten Mal im Forum über das gleiche Hotel Beiträge gelesen, die sind alle gut bis sehr gut.

    Also liebe Fake-Schreiber bleibt bei der Wahrheit oder lasst das Schreiben von Kritiken, die helfen uns nicht! Wir  versuchen uns ein Bild von dem ausgewählten Hotel zu machen und wollen uns die Urlaubsstimmung nicht vermiesen lassen.

    Zum Schluß: Kritiken sind für alle, die einen Urlaub planen und sich in Hotelkritiken informieren wichtig und zum Teil auch berechtigt, aber bitte immer bei der Wahrheit bleiben.!!!

  • ck
    Dabei seit: 1081641600000
    Beiträge: 166
    geschrieben 1097782597000

    @Admin

    Schaut euch malt die Bewertung 229254 für das Hotel Siva Grand Beach von Frank an. Ich kann nur vermuten, dass euch diese Bewertung bei der Prüfung irgendwie durchgerutscht ist. Denn ein Hotel nur als schlecht zu bewerten, weil man vom Veranstalter umgebucht wurde, ist m.E. nicht im Sinne des Erfinders.

    Christin

  • Marmaris3
    Dabei seit: 1097798400000
    Beiträge: 86
    geschrieben 1097828417000

    @Admin

    wenn das so ist, warum sind z.B. beim Hotel Monachus im Juli 2004 zwei Bewertungen von Anika und Julia untereinander????

    Wer rechts- oder linksschreibfehler findet, darf sie gerne behalten!
  • Admin
    Dabei seit: 1041724800000
    Beiträge: 907
    geschrieben 1097835530000

    @all

    Danke für die Hinweise. Wir schauen uns die Originalbewertungen mal an und werden ggf. mit den Verfassern Kontakt aufnehmen.Ist bereits in bewährten Händen!

    Viele Grüße

    Admin

  • Sandra2403
    Dabei seit: 1094774400000
    Beiträge: 5358
    geschrieben 1097844457000

    Hallo !!!

    Hans-Jürgen hat Recht, mir ist auch schon aufgefallen, das die meisten Negativ-Bewerter ihre E-Mail-Adresse nicht hinterlegen. Dabei hätte auch ich gerne mit diesen Leuten mal Kontakt aufgenommen, die zur gleichen Zeit in dem Hotel waren, in dem ich auch war, aber alles total mies gemacht haben und Sachen die wirklich nicht stimmen in die Bewertung geschrieben haben. Nicht um die blöd Anzumachen oder so, sondern einfach mal sachlich und objektiv darüber zu sprechen/schreiben !!!

    Meine Frage an die Admins:

    Kann man denn nicht als Voraussetzung für die Abgabe einer Bewertung verlangen, das die Kontaktaufnahme möglich ist, d.h. die E-Mail-Adresse angegeben wird ???

    Wenn jemand 100%ig zu seiner Bewertung steht, müsste das doch möglich sein, oder ??? Ich kann mir nämlich auch nur zu gut vorstellen, das einigen einfach nur eine Kleinigkeit nicht gefallen hat, und schon ist das Hotel, die Angestellten und sowieso alles einfach nur sch...!

    Liebe Grüße

    Sandra

  • mellygirl
    Dabei seit: 1062547200000
    Beiträge: 2657
    geschrieben 1097845827000

    gehört zwar nicht zum Thema...aber @Sandra...Dein Sektglas ist ja süüüüß!

    Voll gut!

    Schönes WE!

    Melly

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!